Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

coronavirus  

Seite 7 / 11
  RSS

(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 371
3. April 2020 19:32  

Ja, ja die Gerüchteküche......

 Die meisten Bulgaren haben gar kein Euro und um welche Leistungen soll es sich denn handeln, die mit Euro bezahlt werden müssen.

 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 52
3. April 2020 19:40  

Hallo Levendura,

daß die meisten Bulgaren keine  Euros haben ist ja klar. Hier handelt es sich nur um  kleine Leistungen, wie Gartenarbeiten oder kleine  Maurerarbeiten.

Sind also kleine Beträge. Bei den Leuten handelt es sich ausschließlich um Rentner (frühere Kleinunternehmer).

Das sind alles Arbeiten, die der ursprünglich beauftragte Unternehmer bezahlt bekam aber nicht ausgeführt hatte.

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
3. April 2020 21:12  
Geschrieben von: @ruru

 

Im Moment wollen viele Bulgaren für Leistungen Euros, da das Gerücht besteht die Levas werden abgewertet.

Keine Ahnung ob da was dran ist. Ich selber zweifle an einer Abwertung.

Das glaube ich auch nicht. Der Lewa war schon zu DDR Zeiten an die DDR Mark gebunden und ist auch jetzt an den Euro gebunden. Der Umtauschkurs ist mit kleinen Änderungen immer gleich. Bei Lei, Forint  oder Tschechischen Kronen ist das anders. Die wollen sicher Euros weil das nicht soviel klingt und sie da mehr nehmen können. 5 Lewa oder 5 Euro ist schon ein Unterschied. LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
3. April 2020 21:27  

@bulgarien-franz

Das wird ja schon langsam eng, leider kann ich Euch auch kein Kehrpacket schicken, weil das die BG Post nicht annimmt. 😢 Man bemerkt die Raffgier der Menschen, Hauptsache ich, oder vielleicht kann ich da noch was auf dem Schwarzmarkt verkaufen? 

Ja dass mit dem Geld haben wir so geregelt. Unsere letzten Euronen auf unser Konto hier eingezahlt. Es war sozusagen erst ein Umtausch (mit Maske und Handschuhen) und dann eine Einzahlung.

In erster Lesung wurde heute der Notstand bis 13.05. verlängert. Wahnsinn für die Wirtschaft. In Sliven wurden alle kulturellen Veranstaltungen bis Ende Mai abgesagt.

LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


AntwortenZitat
(@ha-jo)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 23
3. April 2020 22:07  

@ruru

Warum machst du nicht online-Banking ? Bietet deine Bank auch an . Allerdings kann man online kein Bargeld/Euro bekommen . Kontoauszüge kann man einsehen ab Datum der Konto-Eröffnung , tägliche Auflistung der Zu- und Abgänge .

Grüße

Ha-Jo


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 52
4. April 2020 10:47  

Habe sehr schlechte Erfahrung mit der DKB Bank in Berlin.

Die Umstellung auf das neue Sicherheitssystem hat mir erhebliche Probleme gebracht.

Seit Januar keinen Kontozugang, weil ein Brief mit einer Sicherheitsnummer hier nicht ankommt.

Online-Konto auf Mallorca kein Problem, weil die  mit dem alten System und dem neuen arbeiten.

Will alles hier haben, dann kann ich auch später mit dem Taxi oder Bus zur Bank


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
4. April 2020 14:02  

„Leute, wir müssen die Quarantäne wirklich ruhig angehen… Es gibt Menschen, die wirklich verrückt werden weil sie eingesperrt sind.

Ich habe es vorhin mit der Mikrowelle und dem Toaster besprochen, während ich meinen Kaffee getrunken habe, und wir drei waren uns einig. Wir reden nicht mehr mit der Waschmaschine: Die verdreht alles!“

Ist ein Netzfund (unbekannter Autor) LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
Ralf aus Troyan
(@dech-ralf)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 2
4. April 2020 16:59  

@eli 😂😂😂😂

Der war gut...

  Heute endet unsere Quarantäne(14 Tage), gehen nun mal raus und schauen was los ist !

Grüsse aus Sofia 

Ralf


AntwortenZitat
(@diekmannklaus)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 16
4. April 2020 19:15  

@eli der war wirklich gut. 

Wir wollten auch Anfang Mai für mehrere Monate nach Bulgarien in unser Apartement nach Aheloy fahren. Aber das wird wohl nichts werden. 

Aber es nutzt ja alles nichts, irgendwann müssen ja wieder Lockerungen gemacht werden. Dann werden auch wieder die Grenzen auf sein. 
Hier in Deutschland ist ja auch schon wieder im Gespräch, die Schulen teilweise zu öffnen.

Es kann sich m.M. kein Land ein langfristiges Lockdown leisten ohne Pleite zu gehen. 

Wie der Drosten von der Charite Berlin schon sagte, das es wohl am besten mit einer Durchseuchung klappen wird den Virus zu stoppen.

Bis ein wirksamer Impfstoff für die Masse bereitstehen wird, vergeht bestimmt noch ein 1 Jahr.

Was ich persönlich auch gut finden würde, wäre wenn alle in der Öffentlichkeit eine Maske tragen würden.

Und Toilettenpapier wird hier in Deutschland gehamstert, damit sich die Leute damit besser mumifizieren können. Eine andere Erklärung fällt mir dazu auch nicht wirklich ein.

Grüße aus Minden/Westf

 

 

 

 

Klaus


AntwortenZitat
Swatch
(@swatch)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 17
4. April 2020 19:36  

Einige aus der Sammlung der Corona Witze

"Liebe Mitbürger/Innen

Dass Sie in der Quarantäne mit Ihren Tieren, Pflanzen oder Haushaltsgeräten reden, ist völlig NORMAL. Deswegen müssen Sie sich nicht bei uns melden. Eine fachliche Hilfe sollten Sie erst aufsuchen, wenn diese Ihnen anfangen zu antworten.

Besten Dank, Ihre überlasteten Psychiater und Psychotherapeuten"

-

"Kein Sport mehr im Fernseher. Konnte gestern mit meiner Frau ein wenig plaudern. Sie scheint ein Nette zu sein"

-

"Home schooling: Manche Eltern finden gerade heraus - der Lehrer war nicht das Problem"

-

"An alle die hier Klopapier sammeln, mir fehlen noch Blatt 5, 25, 69 und 146, dann hab ich das Album voll"

-

"Nachdem die Pest im 14. Jahrhundert in Europa besiegt war, wurden überall wilde Orgien gefeiert. Wisst ihr ob hier schon was in Planung ist ? Ich frage für einen Freund .... 😆 

-

"4 Wochen Quarantäne ? Ist ja lächerlich ... - Natascha Kampusch, Expertin -"


Eli, Bulgarien-Franz, BulgarienSuse und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
(@ha-jo)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 23
5. April 2020 8:14  

@ruru Tschuldigung , ich übersah , das dein Konto nicht hier ist ( bzw. das Hauptkonto ).

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 752
5. April 2020 16:30  

@swatch

🤣🤣🤣🤣

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
6. April 2020 15:08  

Für alle, die wieder Klopapier haben.

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


aiyanna, BulgarienSuse und Swatch gefällt das
AntwortenZitat
(@walther_zimmermann)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 7
6. April 2020 16:05  

@eli  heute  ist von Deutschland ein Hilferuf  ( Sammelbestellung ) 😜 bekommen, die lieben Verwandten brauchen WC.- Papier. Bei dm in Varna sind die Regale voll


Eveline und Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
aiyanna
(@aiyanna)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 51
6. April 2020 17:30  

Lol....Heinz-66, eigentlich gibt´s genug Toilettenpapier! Wenn man früh genug aufsteht gibt es auch noch welches.

 


AntwortenZitat
(@jette)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 159
7. April 2020 5:24  

@aiyanna

Eben und leider "Nein"...! Als Rentnerin hat man ja Zeit und egal, zu welcher Tageszeit ich nach "diesem" gesucht habe: Nix! Mal hieß es, dass es morgens da war, dann wieder, dass es abends erst ausgepackt wird, damit die Arbeitenden auch welches bekommen. (Letzteres finde ich auch gut so!) Die Mitarbeiter v. Rossmann und dm haben mir u.a. gesagt, dass die Leute das Toilettenpapier z. T. noch in verpacktem Zustand auf der Palette aufreißen, bevor es überhaupt an Ort und Stelle in den Läden gelangt. Zu dem sollen Familien, "angereist" mit 1 (!) Auto jeweils Toilettenpapier eingekauft haben. Mitarbeiter der Security haben das zufällig beobachtet und dann hieß es bei der Bitte um Rücksichtnahme auf andere Kunden, die auch welches haben möchten, dass sie allen verschiedenen Haushalten angehören...! Da wird eben auch die Oma, am Stock gehend, in den Laden geschickt, die dann wartet und wartet...Hauptsache: An Klopapier rankommen! Traurig, aber leider wahr (in Berlin!)


AntwortenZitat
(@walther_zimmermann)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 7
7. April 2020 10:38  

@aiyanna  

Besten Dank , Lavendura und Du haben meinen Beitrag verstanden !!!                                    

Ich , als Bayerischer - Staatsbürger ( kein Rassist ) kann das Vorhaben

                                                   "  WC-Papier für Berlin " 

                                                      NICHT unterstützen.

Meinen Vorrat bekommt Stuttgart , sparsame Schwaben. 🤣 


Olgusch gefällt das
AntwortenZitat
(@diekmannklaus)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 16
7. April 2020 11:58  

Heute war ich beim Aldi bei uns in Minden einkaufen. 

Was mußte ich da sehen. eine ganze Palette Toilettenpapier. 

Und was mich dabei doch erstaunt hat. Es gab keinen run darauf. Es war so, als 
ob nichts passiert ist. 

Und nein, das war jetzt kein Scherz.

Viele Grüße aus Minden
Klaus

Klaus


AntwortenZitat
aiyanna
(@aiyanna)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 51
7. April 2020 13:58  

@jette

Bei uns in Hamburg ist es sehr unterschiedlich im Bezug auf Toilettenpapier. Einzig Aldi ist immer gut bestückt mit den begehrten Rollen. Vielleicht bekommst Du in Berlin auch eher bei Aldi etwas. Notfalls schicke ich Dir ein Carepaket!

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
7. April 2020 20:36  

In Bulgarien gibt es einen Entwurf:

Dieser sagt aus, daß große Handelsketten verpflichtet werden 50% ihrer Waren von Lebensmitteln, Milch- und Fleischprodukten, frisches Obst und Gemüse sowie Konserven, die auf dem Territorium Bulgariens hergestellt werden, in den Filialen verkauft werden müssen.

Diese Lebensmittel müssen direkt bei den Herstellern im jeweiligen Bereich jedes Geschäfts oder innerhalb von 200 Kilometern des regionalen Zentrums gekauft werden. Und die Produktion kann nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Herstellers zu Sonderpreisen verkauft werden.

Das wird voraussichtlich durch ein Dekret des Ministerrates eingeführt und bleibt bis Ende dieses Jahres in Kraft.

Ähnliche Vorschläge wurden vor Jahren schon mal gemacht, aber nicht unterstützt.

Ich finde das sehr schön, werden dadurch die einheimische Wirtschaft und die Produzenten in Bulgarien unterstützt.

Das Problem hier ist, daß zwar produziert wird, aber der Absatz nicht mehr funktioniert. LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


BulgarienSuse und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Seite 7 / 11