Übersicht

mal eine Frage  

  RSS

(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 280
24. Juni 2019 9:32  

Als wir 2011 unser Grundstück mit Haus gekauft haben, mussten wir noch eine Firma gründen.

Unsere Firma "schläft" aber uns wurde berichtet, dass ein  Verkauf der Firma mit Notar/ Anwalt im 4-stelligen Bereich liegen sollte.

Wir kannten mal ein deutsches Ehepaar, die haben ihre Firma an Zigeuner verkauft( ohne Anwalt und Notar) und sie haben ihnen dafür etwas Geld gegeben.

Illegale Sachen sind aber nicht unsere Sache, deswegen hier

meine Frage: Hat da jemand Erfahrung gemacht, wie es offiziell geht mit nicht so extrem hohen Kosten?

LG Lavendura

 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Zitat
(@biggi)
Gold Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 395
24. Juni 2019 12:37  

Das habe ich auch schon gehört, dass das gehen soll, aber ich frage mich, warum man dann nicht selbst eine Firma gründet, das wäre doch in diesem Fall günstiger.


Lena gefällt das
AntwortenZitat
NinaLe
(@ninale)
Schätzbares Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 43
24. Juni 2019 12:49  

Wenn die Firma "schläft", macht sie keine Umsätze - richtig? Wie wird dann der Geschäftswert errechnet??? Anlagevermögen..? Wenn das eine Gesellschaft ist, nimmt man dann noch einen Gesellschafter auf und der übernimmt das aktive Geschäft , das sehe ich als eine Alternative. Oder Firma auflösen, das dauert glaub ich 6 Monate....aber ist dann weg. 

Es gibt nur einen Grund, irgend etwas zu tun: es zu tun als eine Aussage gegenüber dem Universum darüber, wer-du-bist.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 309
24. Juni 2019 14:36  

Ich weiss nicht ob das hilfreich ist,  aber habe mal nachgeschaut. Wir haben 2013 die Firma aufgelöst.  Eine Limited. Bei uns hat das die Firma gemacht, die auch die Balance erstellt hat. Wir haben 600 € damals bezahlt. Wir wollten einen sauberen Schnitt. Aber das kam uns auch schon teuer vor.

Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat. - JWv Goethe - Поздрави Ели - careli.mozello.de


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren