Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Gutes Brot (Varna)


 chh
(@chh)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 12
Themenstarter  

Hallo,

wir waren gerade 2 Wochen in Varna und haben dort mangels Zeit und aufgrund des drückenden Wetters nur "parkmart" (der an der Straße Richtung Goldstrand kurz hinter dem großen Stadtpark am Meer) als Supermarkt mit einer guten Auswahl an Brot entdecken können.

Da wir wiederkommen werden: Hat jemand von Euch noch weitere Tipps?

Viele Grüße,

Christian


Zitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

@chh

Hallo Christian,

es kommt darauf an, was ihr sucht. Eine Auswahl an Brot wie in Deutschland werdet ihr kaum finden, da die Bulgaren überwiegend Weißbrot essen. Ein Mischbot mit ein paar Körnern bekommt ihr in fast jedem Supermarkt.

Ich bin dazu übergegangen, mir mein Brot selber zu backen. Wenn ich mal nicht dazu komme, kaufe ich im Dorfladen (abgepackt) oder im Lidl oder bei CBA ein etwas dunkleres Brot mit ein paar Körnern drin.

LG Gisela


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@giseline  Backe auch selber . Da dkl. Brot hier keine Tradition hat wie zB in D , sollte man auch nicht zuviel verlangen . Und einige sind ja ganz geniessbar 😋 .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

@ha-jo 

Hallo Ha-Jo, wie backst Du Dein Brot? Ich backe im Moment noch mit Hefe, will es aber demnächst mit Sauerteig probieren. Ich bekomme (hoffentlich) diese Woche eine Lieferung mit effektiven Mikroorganismen, die den Gärungsvorgang sicher gut unterstützen werden.                                  Früher habe ich viel mit Backferment gebacken. Hat super geklappt. Wenn es mit dem Sauerteig nichts wird, werde ich mir wieder Backferment besorgen.

LG Gisela


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@giseline  Ich verwende eigentlich beides , richtet sich stark nach der Temperatur in der Küche . Im Winter ist es etwas schwierig mit Sauerteig , dafür schmeckt mir die Kruste mit Hefeteig besser . Doch welche Mikroorganismen brauchst du dafür extra ? Sind doch in der Luft !

https://www.backenmitchristina.at/rezepte/sauerteig/

https://www.youtube.com/watch?v=2kC_VdbB-c0

Als Gewürz nutze ich Bockshornklee ( Basar , SMINDUCH ) und füge noch Sonnenblumenkerne hinzu . Auch welche obenauf .

Viell Freude beim backen und guten Appetit Ha-Jo


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@giseline   Bitte hab noch etwas Geduld , Antwort ist noch in Moderation .

LG   Ha-Jo


AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

@ha-jo 

Hallo Ha-Jo,

die effektiven Mikroorganismen sorgen noch mal dafür, dass das Brot lockerer wird und länger hält, egal ob mit Hefe oder mit Sauerteig gebacken. Hast du es schon mal mit wilder Hefe probiert? Will ich demnächst mal versuchen.

Gestern habe ich mir wieder ein Brot gebacken mit Hefe, Dinkel-, Roggen- und Buchweizenmehl. Es ist ein schweizer Rezept und als Flüssigkeit kommt halb Milch, halb Wasser hinein. Ich habe dann noch Sonnenblumenkerne, Schwarzkümmelsamen, Leinsamen, Chiasamen und Zedernnüsse hineingetan. Obendrauf kommt noch eine Nussmischung aus Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam und Cashewnüssen (fertige Mischung, habe ich noch aus Deutschland). Ist super lecker geworden!

Very Hungry

LG Gisela


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@giseline  Nein , wilde Hefe sagt mir kaum was . Doch bei Sauerteig soll sich wohl auch welche bilden . Und ehrlich , so viele Kerne wären mir zu viel des guten Oops . Fehlt nur noch goldener Zuckerguß oben auf LoL . Ich bin stolz auf mein Brot ( auch der Roggen ist"handgemacht") und schmeckt mir besser als der meiste Kuchen . So hat jeder seine Vorlieben .

jederzeit einen heissen Ofen   Ha-Jo


AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

@ha-jo 

Ich liebe Nüsse und Körner im Brot. Einmal habe ich ein Bananen - Walnußbrot gebacken, war unglaublich lecker!

Aber Zuckerguß auf dem Brot? Nein, danke!  Wink  

LG Gisela


AntwortenZitat