Übersicht

Krankenversicherung...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Krankenversicherung & Rentenversicherung  

  RSS

Ralf-Daniel
(@ralf-daniel)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 6
30. März 2020 13:51  

Hallo, mein Name ist Ralf-Daniel und auf Grund meiner damaligen Erkrankung bin ich  voller Erwerbsminderungsrenter bis zum 64.Lebensjahr. Nun zu meiner Frage; Wie muss ich bei der Krankenkasse AOK vorgehen um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden und ebenso bei der Rentenversicherung damit ich nun sorglos nach Bulgarien auswandern kann. Eine Anfrage der AOK Hessen zwecks Auswanderung wurde mir per Mail mitgeteilt das sich Herr... gerne mit mir persönlich am Telefon besprechen möchte. Tja, nur zu meinem Besten wohlmöglich, telefonisch;-)

LG Ralf-Daniel


Zitat
(@henrich45)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 43
31. März 2020 17:51  

Hallo, du mußt das Formular 121, jetzt hat es eine andere Nummer (Name), vor 7 Jahren lautete es noch so, von deiner KK mit nach hier bringen. Und auf jedem Fall mußt du in deiner KK bleiben!!! Denn hier, wenn du angemeldet bist, mußt du alles, wie alle Bulgaren, alle Medizin und Doktors selbst bezahlen. Da du aber noch in der Deutschen KK bist, die dir ja auch von deiner Rente abgezogen wird, läßt du dir hier beim Dok und in der Apotheke eine Faktura (Rechnung) geben, die du dann an deine KK in D sendest. Normal, wir gehören hier zur EU, bekommst du das Geld zurück. Viel Glück!


Ralf-Daniel gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 371
31. März 2020 19:37  

Hallo heinrich45,

du schreibst,dass man in der deutschen KK bleiben muss, dem ist nicht so. Wir sind schon seit 2016 nicht mehr in Deutschland krankenversichert sondern in BG.

Die Kosten für Medikamente werden nur erstattet, wenn sie auch in D. gelistet sind.

Die Eigenbeteiligung bei Medikamente je Packungsgröße, wie man sie in D. in der Apotheke bezahlen muss, wird bei der Rückerstattung abgezogen.

Bleibt alle gesund 

LG lavendura

  

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Ralf-Daniel gefällt das
AntwortenZitat
Ralf-Daniel
(@ralf-daniel)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 6
31. März 2020 19:39  

Dankeschön Herr Henrich45


AntwortenZitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 19
1. April 2020 8:12  

Das gild für in Deutland versicherte Personen in ganz Europa

Sozialgesetzbuch (SGB V)
Fünftes Buch
Gesetzliche Krankenversicherung

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 5 G. v. 27.3.2020 I 587

 

§ 61 SGB V Zuzahlungen

Zuzahlungen, die Versicherte zu leisten haben, betragen 10 vom Hundert des Abgabepreises, mindestens jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro; allerdings jeweils nicht mehr als die Kosten des Mittels. Als Zuzahlungen zu stationären Maßnahmen werden je Kalendertag 10 Euro erhoben. Bei Heilmitteln und häuslicher Krankenpflege beträgt die Zuzahlung 10 vom Hundert der Kosten sowie 10 Euro je Verordnung. Geleistete Zuzahlungen sind von dem zum Einzug Verpflichteten gegenüber dem Versicherten zu quittieren; ein Vergütungsanspruch hierfür besteht nicht.

Hierfür brauche ich einen schriftlichen Antrag mit allen Zuzahlungsbelegen (Wichtig ist, das 
auf allen Zuzahlungsbelegen Ihr Vor und Nachname drauf stehen). Wenn kein Name drauf steht,
können wir diese nicht anerkennen. Gerne können Sie mir dann auch alle Belege und den
Antrag per E-Mail zuschicken. Das ist die Antwort vonmeiner Krankenkasse 😀

Ralf-Daniel gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
1. April 2020 21:02  
Geschrieben von: @lavendura

du schreibst,dass man in der deutschen KK bleiben muss, dem ist nicht so. Wir sind schon seit 2016 nicht mehr in Deutschland krankenversichert sondern in BG.

Hallo Lavendura, du hast ja Recht, aber Ralf-Daniel bekommt Rente aus D und da kommt er aus der deutschen KV definitiv nicht mehr raus. LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 371
2. April 2020 7:33  

Also Toilettenpapier gibt es hier bei uns gerade in den kleiner Geschäften in allen Farben und Varianten und ich hab noch keinen Bulgaren mit mehr als 1 Packung gesehen.

Das Obst und Gemüse teurer ist, liegt sicher auch daran, dass nicht saisonales Gemüse aus der Türkei oder Griechenland geliefert wird und da gibt es logischer Weise andere Preise, als bei einheimischen Lebensmittel.

Und wenn ich jetzt gerade aktuell schon wieder diese Jammerei höre, dass es keine  deutschen Helfer für Erdbeeren und Spargel gibt........ werde ich zum HB-Frauchen.

Übrigens kann man jetzt bei seinem Kmet diese Deklaration in der Regel auch bekommen. 

Die Metro ist sogar so mega aufgestellt, da kann man sich die Deklaration als Pdf ansehen.

Wir werden demnächst mal einen Abstecher dahin und in den Baumarkt machen. Ich werde berichten.

Als Tipp kann ich hier für unsere Region sagen, es ist sehr angenehm in den kleineren Geschäfte einzukaufen. es gibt wirklich alles.

@Eli kannst du dich noch an deine Schulzeit in der DDR zurück erinnern?

Da gab es einen sogenannten BCG-Test. Der wurde in der Schule im Rahmen der Impfpflicht gemacht.

Ich weiß noch, ich hatte wie vor jeder Impfung außer vor der Schluckimpfung, riesen Angst.

In diesem Zusammenhang gibt es jetzt eine interessante Studie.

In der damaligen BRD war dieser Test nicht !!! zugelassen.

Bleibt alle gesund und lenkt euch ab soweit es geht, in BG geht es ab morgen mit dem Wetter vorwärts, dann geht es endlich raus in der Erde rum buddeln, Gartenarbeit und Frühjahrsputz stehen an. Herrlich. 

LG lavendura

 

 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Jana und Helga gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 109
2. April 2020 8:04  

@lavendura

wir sitzen noch immer auf dem Campingplatz in Aheloy fest. In welcher Region wohnst du denn?

LG Helga


AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 371
2. April 2020 12:16  

Na Gott sei Dank Helga meldest du dich hier. ich habe schon überlegt, was bei euch los ist.

Auch Jette meldet sich hier nicht mehr.

Ich hoffe es geht euch soweit gut und vor allen auch euren Familienangehörigen in Deutschland.

Wir wohnen in der Nähe von Aksakovo, dort ist auch unser Obschina.

Alles Gute weiterhin wünscht euch Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Helga gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 109
2. April 2020 12:32  

@lavendura

Aheloy gehört zum Bezirk Burgas! - wir haben hier auf dem Campingplatz Internetprobleme! Zu welchem Bezirk Aksakovo? 

LG Helga

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
3. April 2020 21:05  
Geschrieben von: @lavendura  

Die Metro ist sogar so mega aufgestellt, da kann man sich die Deklaration als Pdf ansehen.

Wir werden demnächst mal einen Abstecher dahin und in den Baumarkt machen. Ich werde berichten.

@Eli kannst du dich noch an deine Schulzeit in der DDR zurück erinnern?

Da gab es einen sogenannten BCG-Test. 

Hallo Lavendura,

denkst du das ihr in die Metro mit der Deklaration kommt? Wir hatten heute ein Gespräch hier. Der Mann kam nur aus Karnobat heraus, weil er hier seine Mutter hat und er war auch nur alleine da ohne Frau. Aber vielleicht wird das auch hier anders gehandhabt als bei Euch.

Ja, ich kenne den Test. Meine Mutti hatte eine Lungen TBC und war 6 Jahre krank, ein ganzes Jahr davon in der Heilstätte . Jetzt hat sie natürlich auch Angst. Wir wurden auch als Kinder regelmäßig untersucht und geröntgt. LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 371
6. April 2020 17:29  

@eli

Das ist hier überhaupt kein Problem, geh mal auf metro.bg+varna da wird extra darauf hingewiesen. Ich kann mir vorstellen, dass das mit der Anzahl der Infizierten zusammen hängen könnte. Auch wenn man nur zum Baumarkt will ist das hier kein Problem. Aber man benötigt eben 2 Deklaration für je 1 Person, eine für hin und eine für zurück.

LG Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
(@tobias)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 11
13. April 2020 16:49  

Zur Krankenversicherung im Ausland.....

Ich würde beim Auswandern immer den einfachsten Weg gehen und mir einen Wohnsitz in Deutschland behalten. Einfach bei den Kindern oder bei Freunden polizeilich melden, seinen Namen an deren Briefkasten und fertig.

So macht man dann halt Langzeiturlaub im Ausland, kann aber zb sein Sparkassenkonto behalten und man überweist sich online immer nur einen gewissen betrag auf sein bulgarisches konto.

Auch mit der Krankenkasse hat man da keine Probleme, man schliesst halt zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung für paar euro ab und behält seine normale Krankenkasse in Deutschland.

Komplett in Deutschland abmelden und somit komplett in Bulgarien als neuer Bürger anmelden ist aufgrund der sich ständig änderten Gestze im Ausland äusserst kompliziert und auch eine etwaige Rückkehr nach D gestaltet sich schwierig.

 

 


Duk und Dieter gefällt das
AntwortenZitat
 Duk
(@duk)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 3
18. April 2020 16:31  

 

Tobias,sag mal bitte, aus welcher Ecke Sachsens kommst du?

Gruss Duk


AntwortenZitat
(@tobias)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 11
18. April 2020 17:09  

@duk aus Dresden


AntwortenZitat
 Duk
(@duk)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 3
18. April 2020 17:47  

@tobias, dann sins wir fast Nachbarn


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 455
18. April 2020 18:25  
Geschrieben von: @tobias

Einfach bei den Kindern oder bei Freunden polizeilich melden, seinen Namen an deren Briefkasten und fertig.

Das geht nur einfach, wenn die Kinder, Freunde eine eigene Immobilie haben. Ansonsten muß der Vermieter der Wohnung zustimmen. LG Eli

Поздрави Ели - gib Gates keine Chance


AntwortenZitat
(@tobias)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 11
18. April 2020 18:51  

Hallo, ja, genau. Aber vielleicht kennt der eine oder andere Leute mit eigenem Haus, so ist das auf jeden Fall der einfachere Weg. Das hat auch nichts nur mit dem Auswandern nach Bulgarien zu tun, sondern ich kenne auch Leute die in Pattaya Thailand wohnen, die haben das auch so gemacht und reisen einmal im Jahr nach Deutschland, schlendern übern Weihnachtsmarkt und besuchen Freunde und Verwandte.


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 52
21. April 2020 8:57  

Hallo,

korrekt ist nur ein Hauptwohnsitz in Europa möglich!

Zweitwohnsitz kann man nur in dem Land haben wo man mit Hauptwohnsitz gemeldet ist

Reisekrankenvericherung ist Schlitzohrigkeit.

Wer Auswandert, sollte sich schon an die jeweils gültigen Gesetze halten.

 

 

 


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat