Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

400%  

  RSS

Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 614
9. Juni 2020 21:11  

Wenn manche Bulgaren Deutsche sehen, leuchten in ihren Augen Euroscheine.

Wir waren heute auf dem Basar und wollten ein Troinik kaufen. Das ist ein Teil für die Wasserleitung. Die Vekäuferin wollte von uns 5 Lewa. Das war uns zuviel und wir haben das Teil wieder hingelegt. Dann kam ein Mann schräg über die Strasse  (anscheinend der Chef) und meinte 1.50 Lewa. Ich hatte es verstanden und die Frau dachte wohl, wir können kein Bulgarisch. Sie wollte dann 3 Lewa für das Teil. Der Chef sagte nichts mehr dazu.  Wir haben es nicht genommen. Im Geschäft dann haben wir das Teil für 1,20 Lewa gekauft.  LG Eli

 

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


Corinna Conny, Dieter und Friedrich2 gefällt das
Zitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 871
10. Juni 2020 6:59  

wir haben eine 100% aufschlag erfahrung gemacht.

auf dem markt in Kableschkowo einen elektroschocker gekauft. preis 12 euro.die artikel waren natürlich nicht ausgezeichnet. (preise werden nach nationalität gemacht)

zwei stände weiter der aller gleiche elektroschocker für nur 6 euro!  grrrr..... ich wette bei den 6 euro hätte ich noch was verhandeln können.

das wird mir eine lehre sein. im übrigen bin ich froh solche erfahrungen gemacht zu haben, die mich im prinzip nur wenig gekostet haben. andere müssen dafür teurer bezahlen! 🙁

beim nächsten mal passe ich wesentlich besser auf. denn auch bei nur 6 euro die mir nicht weh tun, habe ich mich danach echt verarscht gefühlt. sehr unschönes gefühl!

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Dieter gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 614
7. Juli 2020 19:40  

Wir hatten mal wieder ein Erlebnis. Unser Nachbar hat ein unbenutztes Feld (etwas größer als unseres). Das Feld hat ein Mann mit einer Benzinsense bearbeitet. ( schwarz ?) Wir haben gefragt, was das kostet. 30 Lewa war die Antwort. Mein sofortiger Gedanke war, wir bezahlen 50.- Lewa mit der Begründung das alles etwas höher ist. Naja

Am Abend kam die Ansage, wir sollten noch 2 lt Benzin geben. Ok. Am Morgen kam die Ansage, es kostet 50 Lewa, weil höher. OK, Dann kam die Ansage, wir sollten 80 Lewa bezahlen, weil unser Nachbar 100 bezahlt hat und wir einen Sonderpreis kriegen.

Unser Nachbar hat Mindestrente in BG. Ich war sauer. Unser Nachbar meinte njema Problem aber für mich war es das. Der Nachbar kann ja nichst dafür, er war ja ehrlich, aber für ca 40 Euro? Ich hatte Mindestlohn  in D und Netto 7.-  €. Nee, das steht in keinem Verhältnis.

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@ha-jo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 195
7. Juli 2020 20:23  

@eli   Wichtigste Frage : wie groß ist denn das Gelände ? Und wieso sagt er , das er 30.- Lewa bekommt , dann aber von euch das 3-fache für ok hält ? Würde ich nie bezahlen , da ich ja nun den "echten " Preis kenne . Es gibt ganz sicher noch jemanden im Dorf , der auch eine Motorsense hat und ehrlich ist .

Ich hatte voriges Jahr zwei Lieferungen Baumaterial von zwei Baufirmen . Als ich später die Rechnungen studierte , stellte ich fest , das die eine Firma 6km mehr berechnet hat als die andere . Komisch daran war , das diese 6km in 3 Min. zu Fuß zu bewältigen waren 😯 🤣 .

LG  Ha-Jo

Gegen Dummheit kämpfen die Götter selbst vergebens


Dieter gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 871
8. Juli 2020 5:50  

diese salamitaktik-preiserhöung kenne ich auch von unserem ehemaligen "gärtner" der war auch so ein falscher vogel. mit jeder abrechnung kamen noch dinge dazu, die weder abgesprochen noch von uns so gewollt waren. und im nachhinein hat sich herausgestellt, dass er diese dinge nicht einmal erledigt hat! bis dahin war aber schon alles von uns bezahlt! 🙂  grrr

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat