Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Benzin mitnehmen


 BeZ
(@bez)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 46
Themenstarter  

Hallo Leute,

ich lese gerade, dass ich kein Reservekanister in BG haben darf. Darf ich mal fragen, woran es liegt bzw. was genau die Regel besagt? Meine Idee war es eigentlich, mit einem Transporter nach BG zu fahren. Damit ich jedoch unterwegs auch "Landstrom" habe, wollte ich eigentlich einen Generator mitnehmen. Der Transporter braucht Diesel, der Generator Super. 

 

Meint Ihr, dass es Ärger gibt, wenn ich doch ein Kanister Super mitnehme? Und wie ist es in BG? Man hört ja die ganze Zeit von Stromausfällen. Da würde ich mir unterm Strich eigentlich auch gerne einen Generator hinstellen. Nur wie bekommt man den Sprit da rein, wenn man ihn nicht transportieren darf?


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 967
 

Ich kann nur für BG schreiben.

An der Tanke in BG kannst Du auch einen Kanister befüllen, aber nur bestimmte für Benzin. Wir hatten einen neu gekauft und den wollten sie an der Tanke nicht befüllen. Dann kam der Chef und sagte ja. Ist erst seit kurzem so. Die Bulgaren hatten immer andere Behälter mit Benzin gefüllt, das dürfen sie jetzt nicht mehr.

Ich habe aber nicht gelesen, das jemals mit den anderen Behältern was passiert ist.

Aber EU ist EU. Mitgegangen mit ..............

Wir haben hier ja auch  viele Motorsensen und anderes, was mit Benzin läuft. Also Kanister sind noch erlaubt. LG Eli


Britta gefällt das
AntwortenZitat
(@lupinus)
Neues Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 7
 

Habe vor ein paar Tagen vor meiner Rückfahrt nach D einen 10 ltr Kunststoff Kanister (gekauft bei "Praktik" in Vidin) an der Tankstelle mit Diesel füllen lassen. Überhaupt kein Problem.

lg Lupinus


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 108
 

In D sind bis zu 60L zum Mitnehmen Im Kofferraum erlaubt.

Natürlich nur in genormten DIN Kanistern

 

In Bulgarien ist die Mitnahme offiziell (Stand 2019) scheinbar verboten.
Nichtmal 5L ...

Siehe Link

https://benzinampel.de/blog/kraftstoff-in-reservekanistern-was-ist-erlaubt/

kann natürlich heute, Ende 2021 anders sein.

 

P.S: Da es in Luxemburg genauso verboten ist, der Sprit dort aber locker 20-30% günstiger als in D war, habe ich von dort immer 2 Kanister zusätzlich mit je 10L mitgenommen.

Offensichtlich hab ich mich damit strafbar gemacht ... ooops ...
aber wenn man nicht angehalten wird .. who cares

 


AntwortenZitat