Übersicht

Brennholz kaufen  

  RSS

(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 280
13. August 2019 7:49  

Also wir hier das erste mal Holz, Buche, bei einem Straßenhändler gekauft haben, hat der uns ganz schön übers Ohr gehauen. Lehrgeld halt. Nicht mit dem Preis, auch eine Quittung für die so genannte Holzpolizei hatten wir bekommen. Nur das was wir vor Ort an Qubikmeter gekauft haben, wurde in der vereinbarten Menge nicht geliefert.

Seitdem bleibt mein Mann beim Aufladen immer dabei und fährt mit dem Transporter zu uns nach Hause. Unser bulg. Freund sagte uns, dass machen die auch teilweise mit Bulgaren.

Die Holzstapel haben auch oft unterschiedliche Mengen, da muss man auch aufpassen.

1 Qubikmeter ist eben nicht immer   1 Qubikmeter.

Euch allen einen entspannten Tag wünscht Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Zitat
(@biggi)
Gold Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 395
13. August 2019 9:38  

Wir kaufen Tonnenweise und bekommen dazu immer eine Wiegebestätigung. Man bekommt dann auch mit der Zeit ein Auge dafür ob die Menge tatsächlich stimmen kann. Bisher haben wir immer bekommen, was wir bestellt hatten. Einmal haben wir einen anderen Anbieter gehabt. Der hat uns sehr altes, wurmstichiges und verrottetes Holz verkauft. Seitdem bleiben wir unserem bisherigen Lieferanten treu. 

 


AntwortenZitat
(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 280
13. August 2019 16:29  

Biggi, ich sag ja immer Mann/Frau lernt nie aus.

Hier gibt fast nur exakt gepackte Holzstapel zu kaufen. Die haben manchmal 0,5 meist jedoch 0,7 qm.

Eine Waage habe wir bei denen noch nie gesehen.

Das andere Holz, was man hier über unsere Bürgermeisterin im März bestellen kann, ist im Vergleich erstmal günstig. Hatten wir nur im 1.Jahr hier.

65 lewa/ qm, aber es muss gesägt und dann auch noch gespaltet werden. 

Den Lärm finde ich unerträglich und da mein Mann ``Rücken``hat muss das ja auch bezahlt werden und die Qualität ist auch nicht so gut, viel zu viel Asche. Wir haben seit einigen Jahren einen super Helfer, der uns das bereits fertige Holz setzt. 

Eben auch sowas von exakt..... Wahnsinn. 

Biggi kannst du so nett sein und mir mal schreiben, was das für eine Sorte Holz ist, was ihr per Tonne bekommt und was das kostet.

LG nach Burgas Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
(@biggi)
Gold Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 395
13. August 2019 19:41  

wir zahlen pro Tonne - ofenfertig gehackt - Buche und Eiche - 170 Leva inkl. Lieferung. Die haben dort direkt eine Waage, da fahren sie mit dem LKW drauf. Dieses Jahr gab es auch Preise bis zu 190 Leva - im August - wohl weil es weniger Holz gibt. 


AntwortenZitat
(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 280
14. August 2019 6:04  

Guten Morgen  Biggi

,und vielen Dank für deine schnelle und konkrete Antwort.

👍 👍 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
Ulli
 Ulli
(@ulli)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 9
16. August 2019 16:45  
Geschrieben von: @biggi

wir zahlen pro Tonne - ofenfertig gehackt - Buche und Eiche - 170 Leva inkl. Lieferung

Hallo Biggi. Wieviel m3 bekommst du denn für 170 Leva (ca 85€) ? Und wieviel verbraucht ihr pro Jahr bei wieviel m2 Wohnraum ?

 

 


AntwortenZitat
(@biggi)
Gold Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 395
17. August 2019 11:43  

Für 170 Leva bekomme ich eine Tonne, kleingehackt, inklusive Lieferung. Wir brauchten bisher höchstens 2 Tonnen bei ca. 90 qm Heizfläche. Wir haben zwar auch eine Klimaanlage, die heizen kann, die nutzen wir allerdings ausschließlich in der Übergangszeit, wenn man nur mal kurz überschlagen möchte

 


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren