Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Dienstleistungen in Bulgarien  

  RSS

(@margie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 6
17. September 2020 15:28  

Wir werden im Dezember nach Bulgarien auswandern.

Ich habe angefragt, was es kostet die Dienstleistungen wie Anmeldung beim Wohnort, Lichna Card, Eröffnung eines Bankkonto usw. in Anspruch zu nehmen.

Die Preise die mir genannt wurden erscheinen mir zum Teil zu hoch.

Anmeldung bei der Gemeinde 50 Euro

Autokennzeichen und Zulassung 150 Euro

TV und Internet 50 Euro

Es geht darum, dass wir Hilfe benötigen, da wir die Sprache noch nicht können.

Sind das normale Preise oder Abzocke?

 


Zitat
Rosenrot
(@rosenrot)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 80
17. September 2020 15:53  

Wohin sollst denn gehen? Die Preise erscheinen mir überhöht. Für 50 Euro! (Wir sind hier noch im Levaland!) Muss ein Arbeiter 2 Tage malochen, und dann ist er schon gut bezahlt (Küstenpreis).

Vivacom hat z. B. seine Angebote auch auf Englisch. Das bekommt man so alleine hin denke ich.


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
17. September 2020 15:58  

Wir haben für Gemeindanmeldung nur 7 Leva, nur meine Frau, bezahlt. Bei der Bank dann nochmal 30 Leva für unsere Lichna Karten. Auto wurde hier in Bug. gekauft. Für Auto Zulassung, TÜV, Schilder, Haftpflicht 3Mon, Kfz Steuer 1 Jahr, Öko Steuer insgesamt 510 Leva. 2 mal Fernseh mit Internet 29 Leva im Mon. Telefon, 2 Handys je nach Verbrauch 10 - 30 Leva im Monat. Kann natürlich sein, das es wo anders mehr kostet. Liebe Grüße Nikolaus 

Stegi.


Margie gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 583
17. September 2020 20:08  
Geschrieben von: @margie

Autokennzeichen und Zulassung 150 Euro

 

Wir haben hier ja Lewa und Du bezahlst erst mal 300 Lewa Oekoeinfuhrsteuer bei der Ummeldung des Autos. Dazu kommt Zulassung und Kennzeichen. Also immer bischen mehr rechnen und bei der Autoummeldung stehen die Preise an den Schaltern, zumindest ist das so in unserer Gegend.TUV musst Du jedes Jahr machen lassen. Internet und Telefon ist deine Sache, was Du halt willst. Und bei der Litschna Karta kannst Du nicht feilschen 😊 LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


Nikolaus und Margie gefällt das
AntwortenZitat
(@margie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 6
17. September 2020 22:04  

@rosenrot

in die Gegend von Yambol nach Elenovo direkt

 


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 833
18. September 2020 7:21  
Geschrieben von: @margie

Wir werden im Dezember nach Bulgarien auswandern.

Geschrieben von: @margie

Die Preise die mir genannt wurden erscheinen mir zum Teil zu hoch.

Anmeldung bei der Gemeinde 50 Euro

Autokennzeichen und Zulassung 150 Euro

TV und Internet 50 Euro

Es geht darum, dass wir Hilfe benötigen, da wir die Sprache noch nicht können.

Sind das normale Preise oder Abzocke?

hallole, ich habe hier im anhang mal die preisliste eines mir bekannten einwanderungshelfers, der in der gegend von burgas tätig ist. nun kannst du vergleichen!

aber denke dran: jeder hat andere preise und er ist der billigste einwanderungshelfer, den ich kenne. derzeit kenne ich in der gegend von burgas 4 stück und in der gegend von varna ebenfalls 4 stück.

meine formel für diese leute (da ich derne preise ebenfalls kenne 🙂 ) je schlechter der helfer, umso teurer ist er! außnahme: ich kenne da einen abzocker in burgas der auch beim mittagsstammtisch sein unwesen bei den neuauswanderern treibt. der verlangt alleine für die anmeldung eines PKWs 200 euro. bis du ganz ausgewandert und alles angemeldet hast, biste über 1000 euro los ...lol. der kann zwar sein handwerk, ist aber extrem teuer.  in meinen augen ein abzocker halt!

aus meiner sicht sind deine preise ca. 30%-40% zu hoch. aber was willste machen. verhandeln lässt sich sowas nicht wirklich und wenn du die sprache nicht kannst 🙁 und natürlich muss man auch berücksichtigen, das so eine PKW- an/ummeldung u.U. bis zu einem tag dauern kann. ist halt überall unterschiedlich.

lass dir wenigstens bestätigen, das nichts nachgefordert wird. denn so langsam habe ich das gefühl das liegt in den genen mancher bulgaren. ich höre das halt immer wieder in den verschiedensten situationen bzw. dienstleistungen!!

viel erfolg bei deinem vorhaben

 

 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Ha-jo und Margie gefällt das
AntwortenZitat
(@margie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 6
18. September 2020 9:33  

@bulgarien-franz

vielen Dank für die Preisliste. Bulgarien ist mir ja nicht neu. Nur manche Dinge ändern sich, wenn man ganz in das Land geht.

Viele Grüße Margie


Ha-jo und Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@ha-jo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 122
18. September 2020 11:44  

@bulgarien-franz   Das mit der Preisliste finde ich eine gute Idee , da kann man wenigstens kalkulieren . Ich habe dieses ganze Prozedere ja nun hinter mir und bin etwas erstaunt , wie billig ich weggekommen bin 😊 . Wir sind immer nur mit einer vereidigten Dolmetscherin los . Sie fragte ich auch , wo das Finanzamt ist . Bin dann erstmal allein hin , guckte , wo die Leitung sitzt . Dort rein , das EWR-Dokument ( aus dem Internet )gezeigt und gesagt " isvinjava , iskam molja pomosch . Koi pravi tova ? " . Mehr konnte ich nicht 😓 . Die Dame ging mit mir in ein anders Büro - voila - nächste Woche konnte ich es abholen . Kosten : null . Mit dem Internet war es ähnlich: Kabel legen und PC einrichten kostenlos , Monatsrate ( kein Limit ) 20.-Lewa . Gibt natürlich auch hier Stiesel , aber mit Freundlichkeit und etwas Sturheit kommt man weit .

LG  Ha-Jo


Margie, Bulgarien-Franz und Rosenrot gefällt das
AntwortenZitat