Übersicht

Benachrichtigungen

Haus kaufen , verunsichert  

Seite 2 / 2
  RSS

Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 691
26. Dezember 2019 17:56  

hallole,

ich hab dir eine PN geschickt. einfach drauf anttworten 🙂

 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 691
26. Dezember 2019 17:59  
Geschrieben von: @reist-bruno

@goeritz-lothar

Der Bulgaren-Franz (Admin) kann Dir das Büro mitteilen wo er mir mitgeteilt hat. Ich bin sehr zufrieden. Die machen sehr vieles. Ich weiss nicht ob ich den URL nennen sollte/darf.
Gruss Reist

Pleven2019

hallo und danke. ich habe den lothar kontaktiert! 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 11
27. Dezember 2019 10:32  

Dnnke der Kontakt zu dem Helfer ist hergestellt .Nochmals Danke und vieleicht bis bald


AntwortenZitat
(@josef)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 21
29. Dezember 2019 0:09  
Geschrieben von: @goeritz-lothar

...wollten wir ein wenig umbauen dann Kamen soviel versteckte Mängel am Haus zum Vorschein.

welche versteckte Mängel kamen denn zum Vorschein ? 
nur aus Interesse ?
Grüsse


AntwortenZitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 11
1. Januar 2020 16:49  

Von Kanalrohren die keine Dichtungen besaßen .Strom keine Erde,Dach Ziegel Auflage ohne Konterplatte First Ziegel nur aufgelegt ohne Dichtung und und so weiter.


Josef gefällt das
AntwortenZitat
(@josef)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 21
1. Januar 2020 19:34  
Geschrieben von: @goeritz-lothar
.Strom keine Erde..

 

hallo Lothar.  wie habt ihr das Erdungsproblem lokal gelöste ? 

Tiefenerder ( Edelstahl ), Bandeisen im Garten, an Armierungseisen im Keller ein 
einen Verbinder angeschweisst ? 
nur aus Interesse, evtl. die Kosten noch dazu, wären interessant

Gutes neues Jahr wünscht Josef


AntwortenZitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 11
11. Januar 2020 15:02  

Wir sind zu Zeit in Deutschland wen wir zurück sind werde ich mich um das Problem Kümmern

für jeden Tipp bin ich Dankbar.


AntwortenZitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 11
11. Januar 2020 15:05  

Habe ich fast vergessen Alles Gute für 2020


BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 64
14. Januar 2020 16:12  

Ein Hallo in die Runde,

ich bin auch etwas verunsichert! - momentan stöbern wir die Immobilien durch. 
Weiß hier jemand, warum im Raum Dobritsch so viele Häuser angeboten werden? 
LG Helga


AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 311
14. Januar 2020 17:07  

Hallo Helga,

solange ich hier in BG lebe, ist der  gesamte Raum Dobrich/ Balchik bei allen Immo -Anbietern sehr, sehr stark vertreten. Auch die Preise für Häuser sind nicht zu vergleichen mit denen hier im Raum Varna.

Es gibt in dieser Region auch Dörfer, die sind fast leer gefegt, da ist ein Hauskauf ein Schnäppchen vom Preis her aber dann..........

Und bitte bitte, lasst euch von Bildern aus dem Internet nicht täuschen.

Ich kann immer wieder nur empfehlen, erst einmal selbst die Gegend wo ihr eventuell hin wollt, aus zu kundschaften. Da werdet ihr auch schon mal mit den Straßenverhältnissen konfrontiert. 

Nehmt euch z.B. 3 Häuser eurer Wahl vor und fahrt dort hin, geht durch das Dorf spazieren, trinkt einen Kaffee oä. im Magasin, schaut euch euer favorisiertes Haus an....

Wenn es konkret wird macht eine Liste, auf was ihr bei der Hausbesichtigung alles achtet solltet.

Und dann würde ich bei AMIRA oder byin.bg  kaufen.

Wie gesagt alles nur persönliche Empfehlungen.

Viel Glück.

PS Mit dem Wissen und der Erfahrung die wir heute haben, würden wir uns hier in Varna einen kleinen Wohncontainer und ein Vorzelt kaufen, auf das Grundstück/in der unmittelbaren Nähe unserer Wahl damit campen. Baufirma suchen, über die Makler sollte das gehen oder durch Empfehlungen und das Ganze dann  täglich überwachen-

Ideal wäre natürlich ein Miethaus in der Nähe. Oder wenn der Preis stimmt das Nachbar-Grundstück mit dazu kaufen, ich kenne einige die das gemacht haben. 

LG Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Helga gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 64
14. Januar 2020 17:45  

Hallo Lavendura,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort! - jetzt ist natürlich klar, warum dort so ein großes Angebot ist. In der Ecke waren wir auf unserer letzten Reise nicht. 

Wir wollen Mitte März wieder mit dem WoMo los. Klar ist für uns, dass wir mit 85 nicht mehr die Berge hochklettern wollen. Was wir so recherchiert haben, könnte es zwischen Burgas und Yambol recht flach sein?! - so ca. 100 m über dem Meeresspiegel. Direkt ans Meer wollen wir auch nicht, wird wohl zu viel Trubel sein und die Luftfeuchtigkeit entsprechend hoch. 

Dein PS hat mich jetzt auch irritiert, ich dachte Häuser "ohne Grundstück" gibt es nur in Rumänien. Kauft man in Bulgarien auch nur das Haus und darf dann das Grundstück "xy" Jahre nutzen? 

LG Helga


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 346
14. Januar 2020 18:29  
Was wir so recherchiert haben, könnte es zwischen Burgas und Yambol recht flach sein?! 

Hallo Helga, genau, da ist es flach.

Es gibt in diesen Gegenden  in jeder Stadt Ziganies, wie sie hier genannt werden. Damit muss man umgehen können. Auch bei uns gibt es welche, wir hatten noch keine Probleme. Wir grüßen alle auf der Strasse und man muss nein sagen können. Am Anfang haben die Kinder uns nach Geld gefragt, da haben wir unsere leeren Hosentaschen gezeigt. Dann war Ruhe. Nur mal zur Info, denn das ist auch Bulgarien. In der Yamboler Gegend (auch Elhovo) haben viele Briten Häuser gekauft.

Eine schöne Stadt ist Sliven. Du schaust vom Tal aus auf die Berge. LG Eli

Поздрави Ели


Helga gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 311
14. Januar 2020 19:13  

Hallo Helga,

sorry, ich habe in meinem Beitrag das Nachbargrundstück gemeint, was einige Deutsche die ich kenne mit dazu gekauft haben. 

LG lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Helga gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 64
14. Januar 2020 20:58  

@eli

Hallo Eli,

damit haben wir kein Problem, das ist ja bekannt! - wem das nicht passt sollte zu Hause bleiben. Wir waren in Rumänien ein paar Tage in einem Roma-Dorf, das war echt klasse, ein sehr beeindruckendes, friedliches Erlebnis. Wir freuen uns schon! Mitte März geht es wieder los! 

LG Helga


AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 64
15. Januar 2020 20:17  

@lavendura

Hallo Lavendura,

wir haben gestern die halbe Nacht bei buyinbg Immobilien geschaut und haben tatsächlich ein paar interessante Objekte gefunden. (bei Amira schauen wir schon seit längerem rein) In Anbetracht dessen, dass es ja mit Seniorenheimen in BG nicht so gut aus sieht, soll die Immobilie nun doppelt so groß werden, damit wir auch eine Pflegekraft unterbringen können. Das sprengt jetzt natürlich unseren finanziellen Rahmen. Meine Recherchen haben jedoch ergeben, dass deutsche Banken wohl nicht in BG finanzieren. - und nun ...? ... denk ... denk! Hast du, oder jemand hier im Forum eine Idee? - ich habe schon unter "Banken" angefragt. - momentan habe ich noch keine Lösung gefunden.

LG Helga

 


AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 311
16. Januar 2020 7:24  

Hallo Helga, da kann ich dir so gern ich möchte, leider nicht weiterhelfen.

Sorry und liebe Grüße LG Lavendura

 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
(@reist-bruno)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 11
27. Februar 2020 1:29  

@bulgarien-franz

Hallo zusammen,

Eine kurze Zusammenstellung einiger Ereignisse betreffend Hauskauf in Pleven. 

Ich hatte geglaubt im September 2019, dass der Hauskauf in Pleven geglückt sei. Irrtum. 3 lange Monate wartete ich auf Dokumente aus England die nie kamen. Dann habe ich den Anwalt beauftragt nach dem Grund zu suchen. Erbschaftsthematik!! Game over!

Dann bekam ich ein anderes Angebot, welches ich im September 19 auch gesehen hatte, aber zu teuer hielt. Zu dem neuen Preis konnte ich ja sagen. Am 18.2.2020 machten wir alle den Termin fest ab. Ich bezahlte den grossen Rest in Bar bei der Bank. Direkt weiter zum Notar. Alles nach Vorschrift erledigt. Dolmetscher ist PFLICHT. Bezirk Veliko Tarnovo ist meine neue Heimat in mittlerer Nähe. Ich konnte sogar das Bankkonto eröffnen! Was heute grundsätzlich ein Problem ist, wegen dem Geldwäscher Gesetz. Dauert heute gegen 3-5 Tage durch Sofia. Weil ich aber den Kaufvertrag vorlegen konnte, war es möglich bei der DSK Bank. Karte muss ich in dieser Filiale abholen. Ohne mein Makler Chef von OK BULGARIA wäre das nicht so einfach in der Bank gewesen.

Ich kann nur jedem Käufer mein Anwalt weiter empfehlen. Spricht gut deutsch. Mein Vertrauen ist sehr gross in Ihn. Er lässt für mich kleinere arbeiten ausführen. Durch ein Bausachverständigen innerhalb dieser Consulting Group. Die werden dann die jährliche Steuererklärung für mich machen.

Vom ersten Gedanken bis zum Kauf hatte es zirka 20 Monate gedauert. Dieser Satz soll nur zeigen, dass es viel mehr Zeit braucht. Es darf und sollte auch kein Zeitdruck vorhanden sein. 

Auch von dieser Seite hatte ich profitieren können. Deshalb gebe ich auch gerne  zurück.

Viele Grüsse aus Bern

 


Lavendura, Helga und BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 691
27. Februar 2020 6:00  

@Pleven2019

hallo bruno,

freut uns, dass es mit dem hauskauf dann doch noch geklappt hat. kann man nur hoffen, dass mit der zeit keine versteckten mängel aufkommen und du dich wohl fühlst.

ja, dolmetscher ist pflicht und in bulgarien auch gesetzlich geregelt. und jeder kauf ohne, ist kein rechtsgültiger kauf. bei uns hat der hauskauf ca 8 monate gedauert. lag auch ein wenig daran, dass unser "wirtschaftshaus" was eine einfache garage war, in eine garage umgeschrieben werden musst. so ein kauf kann sich in die länge ziehen insbesondere dann, wenn dokumente fehlen oder eben wie in unserem fall umgeschrieben werden müssen.

ich wünsche viel glück mit deinem neuen haus und danke dafür, dass du uns infomiert hast!

gruß

 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Lavendura und Helga gefällt das
AntwortenZitat
Seite 2 / 2