Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ruhezeit in Bulgarien

6 Beiträge
5 Benutzer
9 Likes
428 Gesehen
 BeZ
(@bez)
Eminent Member
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 47
Themenstarter  

Hallo Zusammen, gibt es in BG so etwas wie eine Ruhezeit? Vor allem Sonntags? Ich finde nur etwas über die nächtliche Ruhezeit zwischen 23:00 und 8:00 Uhr. Also könnte ich morgen (Sonntag) meinen Rasen (im Dorf) mähen?


   
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 954
 

Ja. kannst Du, es gibt keine Probleme hier.LG Eli


   
BeZ, BeZ and BeZ reacted
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 732
 

Hier im Ort wird auch Sonntags mit der Motorsäge gearbeitet. Ist ein ganz normaler Arbeitstag, es wird gearbeitet, auch mit Bagger und die Strassen aufgefräst. Daran muss man sich gewöhnen. 


   
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 664
 

@bez Evtl. bin ich ja etwas "speziell" , aber für mich hört sich Rasen mähen wie Wochenende und Freizeit an 😳 . Die Geräusche einer Motorsense mag ich allerdings überhaupt nicht . Und diese sind immer öfter im Einsatz 🙁 .

LG  Ha-Jo


   
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 954
 

@ha-jo 

Ja, wenn der Sommer kommt, hilft nur die Flucht ins Zimmer

https://www.youtube.com/watch?v=AHeprFpgUmc


   
Ha-jo, Ha-jo and Ha-jo reacted
AntwortenZitat
 chh
(@chh)
Eminent Member
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 23
 

Ob es Ruhezeiten gibt, scheint auch stark vom Ort abzuhängen. Z.B. ist es in gewissen Orten nahe Goldstrand (Sveti Konstantin, aber auch im  Kurortkomplex Chaika nahe Goldstrand) verboten, im Sommer "zu bauen". Was das konkret bedeutet, ist mir nicht völlig klar, aber ein Bulgare, der ein Haus baut, hat so den aktuellen Stillstand der Arbeiten begründet. Ein Hotel in der Nähe wird aber munter laut weiter in Eigenregie plus ein paar Handlangern saniert. Andere Großbauten in Sveti Konstantin ruhen hingegen. Es wird wohl davon abhängen, ob man offiziell ein Bauunternehmen beauftragt (Stillstand) oder selber werkelt.

Auch soll es hier eine Mittagsruhe geben. Mein Eindruck ist, dass die Bulgaren dies aber doch eher lässig nehmen, solange es nicht zu doll wird.

Und ja, Motorsensen höre ich auch regelmäßig. Ich habe mir die Akkusense von Einhell geholt, die ist deutlich leiser und zumindest mit den starken 2x5,2-Akkus vollkommen ausreichend in der Leistung und Ausdauer. Ist teurer, wenn auch nicht so teuer wie manche Konkurrenten. Ich brauche keinen Gehörschutz und stehe nicht in den Abgasen. Und die Akkus verwende ich auch im Staubsauger, Flex, Akkubohrer und immer mehr anderen Geräten.


   
AntwortenZitat