Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Auto ummelden bei Dobrich


(@katja)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 4
Themenstarter  

Guten Morgen, 

ich möchte demnächst mein Auto ummelden - kann mir bitte jemand sagen wo die zuständige Stelle in Dobrich ist? Ich irre hier noch ganz schön rum... 

 


Zitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
 

Guten morgen,

wir waren in Burgas bei KAT, ich denke, dass es in Dobrich auch so ist.

Aber nicht ohne einheimischen Übersetzer hingehen, ging bei uns auch nicht. Die Damen konnten russisch, wollten aber nicht. Mit unserer Vermieterin ging es problemlos.

Ich denke, Du musst dort hin:

https://www.google.com/maps/place/Traffic+Police+-+Dobrich/@43.5686267,27.8459376,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x578d4dabba60a941!8m2!3d43.568655!4d27.8459621

Gruß Harry


AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 838
 

Hallo @Katja,

ich gehe mal davon aus, du hast jetzt deinen Wohnsitz in Dobrich/Umgebung.

Hast du denn da keine Nachbarn, die du direkt fragen kannst? Oder wenn du in einem Dorf wohnst, frag doch mal bei dem/r Bürgermeister/in nach. Auch die Polizei kann man fragen. So schlägst du doch gleich 2 Fliegen mit einer Klappe, wie man so schön sagt. Du lernst neue bulg. Wörter und bekommst Kontakt zu den Einheimischen. Mit google oder noch besser dem Stimmenübersetzer dürfte das doch kein Problem sein.

Und was Harry schreibt, dem stimme ich zu 100% zu, unbedingt einen Bulgaren mit Deutsch-Kenntnisse zur KAT mitnehmen.

Viel Glück,


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@katja)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 4
Themenstarter  

@selle-harald Danke für die Info und auch für den Hinweis besser einen Bulgaren mit Deutschkenntnissen mitzunehmen. Liebe Grüße, Katja


AntwortenZitat
(@katja)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 4
Themenstarter  

@lavendura mein Nachbar hilft mir, hat auch schon angeboten Kontakt herzustellen zu einem Bulgaren, der auch ihm half. Deine Antwort hat mich wieder ermutigt wieder mehr auf die Menschen zuzugehen und einfach zu fragen. Morgen ist ein neuer Tag 🙂


Lavendura und Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 838
 

@katja 

Guten Morgen und noch ein letzter Tipp,

falls du in einem Dorf wohnst und es einen Dorfladen gibt, ist das nach unserer Erfahrung, ein super

Ort um mit Bulgaren in Kontakt zu kommen. Auch wenn es wie bei uns anfangs nur mit Gestik und Mimik geschehen ist. Ich weiß noch, wie ich mich auf meinen 1. Einkauf vorbereitet habe 🤣 🤣.

Ich hatte mir Mehl, Zucker und Salz ausgesucht und entsprechend übersetzt. Das hat super geklappt. Und die Leute die im Laden waren, haben bravo gesagt. Ich wollte aber auch unbedingt noch diesen Weißkäse. Und so sagte ich dann zu Violetta, 

trista gramma -(300 Gramm) Sirene. Da fing sie an zu lachen, und machte mit der Hand die Bewegung, wie eine heulende Sirene. Das  S wird schärfer gesprochen und das Wort anders betont. 

Mit dem Stimmenübersetzer hätte es auf Anhieb geklappt.

Ich wünsche auch dir viel solcher Momente alles Gute 

Lavendura.


Katja und HarryMila gefällt das
AntwortenZitat