Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Wie sicher kommen Bestellungen von z.B. amazon.de in Bulgarien an?

Seite 2 / 2

(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 244
 

@beefeater 

Hallo Mike,

die offiziellen Preisangaben stimmen so nicht. Wenn Du einen Artikel in Deinen Warenkorb gelegt hast, taucht der tatsächliche Preis auf. Der ist fast immer niedriger als vorher angegeben, besonders wenn Du leichte Sachen bestellst.  Ich habe für meine Artikel jetzt etwas über 10 € Versandkosten bezahlt. Wenn die Versandkosten für jeden Artikel berechnet worden wären, wären es fast 30 € gewesen - und dann lohnt sich das Bestellen schon fast nicht mehr. Aber bevor ich etwas bestelle, gucke ich erst mal, ob ich das Gesuchte hier finde - ganz ohne Versandkosten!  Smile  

LG Gisela


Bulgarien-Franz und beefeater gefällt das
AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 52
 

Hallo Hajo

Keine Ahnung wie du darauf kommst.

Ich werde ganz sicher keine bulgarischen Artikel bei amazon in DE bestellen.

Du hast dich sicher verlesen. Mein Beispiel behandelt eine Bestellung
AUS Bulgarien bei AMAZON in Deutschland, ergo deutsche Artikel.

Z.Bsp. Elektronik, die ich in Bulgarien bestellen/kaufen kann, bestelle ich dann sicher bei einem BG techno markt online.


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 52
 

@ Giseline

Danke für die Info

Dass die offiziellen Versandkosten Nach Bulgarien nicht stimmen, irritiert mich ein wenig.
Da bleibt mir wohl nichts anderes, als eine bulgarische Dummy Adresse bei Amazon.de zu hinterlegen und mal ein paar Artikel testweise in den Korb zu legen, um zu sehen was die wirklich haben möchte.

Immerhin wurde es bei dir "günstiger" .. besser als anders herum 😉

NACHTRAG:

Ich hab das nun wie oben beschrieben mit einer bulgarischen Adresse in Varna durchgespielt.

5 T-Shirts zum Gesamtpreis von 60 in den Warenkorb. 0,00€ Versand

Dann die bulgarische Versandadresse aus meinem Konto ausgewählt und die Versandkosten wechseln von 0 Euro auf 12,70€. Entspricht genau der Versandkosten Liste, die ich oben gepostet habe.


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 52
 

Ohne jetzt das Thema wechseln zu wollen. Bleibt ja amazon...
Gibt es hier Auswanderer, die noch ein deutsches Amazon prime Konto haben?

Ich habe das nun schon 2 Jahre und an den innerdeutschen Versandkosten schon einiges (hunderte Euro) gespart. Die Bestellungen werden extra schnell bearbeitet/verschickt.

Zusätzlich gibts da ja noch das amazon prime video streamen/musik hören inklusive.
Also wie Netflix und sky.

Wie schaut das dann damit in Bulgarien aus?
Also Versandvorteile hake ich mal ab .. da wird nix mit Sparen sein.

Kann man noch Filme und Serien darüber gucken, oder wird das "eingeschränkt"?

Amazon drückt sich da etwas widersprüchlich aus.

copy/paste
Außerhalb Ihres Heimatlandes steht eine reduzierte Auswahl an Prime Video-Titeln zum Streamen zur Verfügung. Eine mit „Im Ausland ansehen“ gekennzeichnete Auswahl zeigt die verfügbaren Titel an.
Anmerkung: Einwohner der Europäischen Union, die innerhalb der Europäischen Union reisen, haben Zugriff auf die gleichen Titel wie beim Streamen in ihrem Heimatland.


AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 244
 

@beefeater 

Hallo Mike,

ich habe noch mein deutsches Amazon Prime - Konto. Ich habe meine bulgarische Adresse angegeben, aber meine deutsche Adresse nicht gelöscht. Als ich das machen wollte, kam die Nachricht, dass ich ohne deutsche Adresse nicht mehr bei Amazon.de einkaufen kann und dann auch in Dollar bezahlen müsste. Auch könnte ich dann keine deutschen e-books mehr bestellen. Also haben sie meine alte deutsche Adresse nur noch für die e-books.                                                                                 Prime Video funktioniert völlig problemlos, ebenso die anderen Prime - Angebote. Nur Alexa soll hier nicht funktionieren - aber die habe ich sowieso abgeschaltet!

Übrigens kannst Du doch jederzeit einen Warenkorb füllen, Dir die Versandkosten ansehen und dann wieder löschen - überhaupt kein Problem!

LG Gisela

 


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 52
 

@Gisela Nochmal Danke für die Infos über amazon prime in BG.

Ich werde meine deutsche Amazon Adresse auch ganz sicher nicht löschen, sondern dann die Adresse einer guten Freundin in D eintragen. Das war eh mein Plan, da ich noch nicht wusste, ob Amazon überhaupt nach BG liefert und wie teuer das dann wird.

Ich hätte dann alle "Päckchen" zur Freundin in D senden lassen, und sie hätte mir die in einem DHL Paket nach BG gesendet. Die Kosten dafür wären zu 95% gleich den Amazon VersandKosten.
(DHL nimmt bei einem grossen Karton bis 2KG auch 13,99€ bis 5KG 15,99€ und bis 10 KG 20,99€)

Kommt sich also jetzt gleich, bei Versand durch Amazon selber.
Beim Marketplace, also anderen Verkäufern auf Amazon, die nicht nach BG senden wollen, bleibt das immernoch eine Option.


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 507
 

@beefeater   Da hebe ich wohl nicht richtig aufgepasst , ich nahm an , du wohnst hier Surprised  

LG Grüße aus dem heißen Bulgarien  Ha-Jo


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
WanderVogel
(@sylvii)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 87
 

Ich habe mein Amazon Prime auch noch von D her. Aber mir wir automatisch ca. 20 Euro Versandgebühr angezeigt (so denn der Verkäufer nicht von vornherein ausgeschlossen hat, nach BG zu liefern!)
Mein Ersatzteil fürs Motorrad habe ich normal übers Internet bestellt und das kam auch (per Speedy) nach knapp einer Woche hier an. Wichtig ist dabei, dass im Adressfeld immer deine Telefonnr. steht! Die melden sich vorher und dann kannst sagen wann du daheim bist oder es im shop abholen.

Meine Alexa spricht hier mit mir genau so wie in Deutschland auch (SWR3, Einkaufsliste etc.)
Zum Internet habe ich mir einen VPN-Server geladen (ca. 6 Euro im MOnat) damit kann man sich aussuchen, von wo man surft. Ist gut für Filme (Amazon, Netflix Youtube), die normal in BG nicht angezeigt werden (ebenso für deutsches Fernsehen über das Internet).


Lavendura und beefeater gefällt das
AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 244
 

@sylvii 

Hallo WanderVogel,

die tatsächlichen Versandkosten bekommst Du an der Kasse angezeigt. Dann kannst Du immer noch entscheiden, ob Du sie akzeptierst oder Dir etwas Anderes überlegst. Ich vermute, die Versandkosten sind so hoch, weil die Artikel als Paket versendet werden, damit der Versand versichert ist. Meine Bestellungen von amazon sind bis jetzt alle gut angekommen.

Eine mögliche Alternative wäre eine deutsche Versandadresse bei guten Freunden oder über gabco. Dazu findest Du hier auch einiges.

LG Gisela


AntwortenZitat
(@bulgarhans)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 15
 

@decruppe-paul 

 

hatte mit 2 Amazon-Bestellungen kein Problem,  kamen zügig und zuverlässig an. Speedy hat auf meiner dt. Handynr. (+49 170........) den Liefertermin abgestimmt. Hatte 2 Artikel bestellt die hier in BG nicht erhältlich sind oder nur schwierig zu besorgen. Standort Varna. Freundl. Gruß


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 52
 
Geschrieben von: @bulgarhans

Speedy hat auf meiner dt. Handynr. (+49 170........) den Liefertermin abgestimmt.

Das ist mal ne gute Aussage. Denn nur damit "Speedy" mir die Liefertermine senden kann, hol ich mir ganz sicher keine bulgarische Mobilfunknummer extra. Die deutsche Nummer muss da vollkommen reichen.
Zumal Roaming in der EU heute völlig kostenfrei ist.


AntwortenZitat
Seite 2 / 2