Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Mit WizzAir nach Varnas

Seite 3 / 3

Stefan-Markus
(@stefan-markus)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 15
 

Einreise nach Bulgarien

Gemäß aktueller Anordnung Nr. RD-01-50 / 26.01.2021 des bulgarischen Gesundheitsministeriums (gültig vom 29.01.2021 bis 30.04.2021) ist Staatsangehörigen von EU-Mitgliedstaaten ab dem 29. Januar die Einreise nach Bulgarien nur mit Vorlage eines negativen PCR Tests erlaubt. Der Test darf bei Einreise nicht länger als 72 Stunden zurückliegen.

Personen mit Daueraufenthalt und ihre Familienangehörigen sowie bulgarische Staatsangehörige die keinen Test vorweisen können, müssen eine verpflichtende 10-tägige Quarantäne einhalten.

(Info der Deutschen Botschaft, Sofia)

 

S.-M.


Ha-jo, Lavendura und Ronja gefällt das
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Silber Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 214
 

@stefan-markus

Hallo,

vielen Dank für die Info. Wir wollten eigentlich im März mit der Fluggesellschaft nach Varna fliegen. Zum Glück haben wir noch  nicht gebucht. In diesen Zeiten weiß man nicht, wie man handeln soll. Müssen jetzt sehen, wann wir wieder dorthin fliegen können. Zurück muss man dann ja auch in Quarantäne, wenn man keinen Test vorlegt. Tears  


AntwortenZitat
(@na-so-was)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 43
 

Ist ja interessant. Weisst du was über freitesten aus der Quarantäne heraus?


AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Silber Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 214
 

@scarlet

Wenn man zurück nach Deutschland möchte, dann muss man für 10 Tage in Quarantäne. Nach fünf Tagen kann man sich allerdings freiwillig auf das c***d testen lassen. Bis ein negatives Testergebnis vorliegt, muß man weiterhin in Quarantäne bleiben.


AntwortenZitat
(@na-so-was)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 43
 

@ronja

Hoppla, Oops ich wollte wissen, ob es eine entsprechende Regelung, wie Du sie für eine Einreise nach D beschrieben hast, auch in BG gibt. Wenn ich also demnächst wieder nach BG reise, ob ich dann auch nach 5 Tagen (oder so) mich frei testen lassen kann.

 


AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 188
 

@scarlet

auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/bulgariensicherheit/211834

Einreise 

Allen EU-Staatsangehörigen ist die Einreise nur unter Vorlage eines negativen PCR-Tests gestattet. Der Test darf bei Einreise nicht älter als 72 Stunden sein.

Alternativ gilt für EU-Staatsangehörige mit längerfristigem Aufenthalt in Bulgarien, die ohne negativen PCR-Test einreisen, eine 10-tägige verpflichtende häusliche Quarantäne.

 


AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Silber Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 214
 

@scarlet

Scared Das war dann ein Mißverständnis meinerseits. Wie es umgekehrt aussieht, hat Dir ja zum Glück Paul schon beantwortet. Sweaty  


AntwortenZitat
Stefan-Markus
(@stefan-markus)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 15
 
Geschrieben von: @scarlet

@ronja

Hoppla, Oops ich wollte wissen, ob es eine entsprechende Regelung, wie Du sie für eine Einreise nach D beschrieben hast, auch in BG gibt. Wenn ich also demnächst wieder nach BG reise, ob ich dann auch nach 5 Tagen (oder so) mich frei testen lassen kann.

 

"... Alternativ haben bulgarische und EU-Staatsangehörige mit gültigem bulgarischen Aufenthaltstitel die Möglichkeit, den PCR-Test bis zu 24 Stunden nach Einreise nachzuholen und mit einem negativen Ergebnis die 10-tägige verpflichtende häusliche Quarantäne vorzeitig zu beenden. ..." (Info der Deutschen Botschaft, Sofia)

S.-M.


AntwortenZitat
Seite 3 / 3