Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Strom kommt auch hier aus der Steckdose !

Seite 3 / 3

(@hasabg)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 88
 

@lavendura 

hier mal ein Abbild unserer letzten Stromrechnung. Ebenfalls von Energo-Pro Varna

Nonoise  


Lavendura und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@eli Wir sind auch bei EVN, bezahlen auch den selben Preis. Danke für eure Meldungen. Lg. Nikolaus


Lavendura und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 838
 

Guten Morgen, mich würde mal interessieren, ob ihr auch schon ein Anschreiben vom Energieversorger bekommen habt, dass sich die Strompreise ab 1.12 21 drastisch erhöhen werden.

LG lavendura


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@lavendura  Nein , habe ich nicht . Wieviel % oder Stotinki sollen es denn sein Fighting ?

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1092
 

anschreiben haben wir bisher noch keines bekommen. hier mal zum vergleich die aktuellen strompreise in der gegend von burgas. stomversorger EVN: https://www.evn.bg/

 

oh je, ich sehe gerade....ein sehr schlechtes bild 🙁

 


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 110
 

@lavendura Hallo,

bis ende des Jahres, werden die Strompreise NICHT erhöht,das hat die Regierung, garantiert wegen der 3x Parlamentwahl dieses Jahr, beschlossen.Ab den 1 Januar dann wahrscheinlich, eine sehr sehr saftige Erhöhung.

VG

Ivo


AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 838
 

Also wir haben heute ein Schreiben bekommen, dass ab dem 1.12. der Strom bei EnergoPro 49,9 stotinki kostet. Wenn wir das nicht wollen und an die freie Strombörse wollen, dann haben wir ab heute 14 Tage Zeit unseren Vertrag mit denen zu kündigen.

Was wir aber noch klären müssen, wir laufen bei denen seit 2018 als Firma,(vorher ganz normal als Privatpersonen) die zwar seit beginn schläft, aber dadurch haben wir den Strom bis Sommer 2021 etwas günstiger bekommen, haben 90 lev/Jahr gespart.

Die Frage ist also, betrifft das nur Firmen. Das werden wir ganz schnell klären.


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
 
Geschrieben von: @lavendura

Also wir haben heute ein Schreiben bekommen, dass ab dem 1.12. der Strom bei EnergoPro 49,9 stotinki kostet. Wenn wir das nicht wollen und an die freie Strombörse wollen, dann haben wir ab heute 14 Tage Zeit unseren Vertrag mit denen zu kündigen.

Was wir aber noch klären müssen, wir laufen bei denen seit 2018 als Firma,(vorher ganz normal als Privatpersonen) die zwar seit beginn schläft, aber dadurch haben wir den Strom bis Sommer 2021 etwas günstiger bekommen, haben 90 lev/Jahr gespart.

Die Frage ist also, betrifft das nur Firmen. Das werden wir ganz schnell klären.

Also 50 stotinki sind dann 25 euro cent für 1 KW/h?

Das wäre ja eine Preissteigerung von 250%
Wenn ich mal den aktuellen Preis von ca 10 euro cent pro KW/h in BG ansetze ...

Klingt für mich unrealistisch ... wie sollen die Bulgaren das denn bezahlen?

Solche Preissteigerungen traut sich nichtmal die nächste giftGrüne Regierung in D.

Danke dass du uns auf dem Laufenden hältst.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
 

@lavendura 

Hallo Lavendura, ich denke das hängt sicher mit eurer Firma zusammen, denn wie Ivo schon geschrieben hat wird der Strompreis für Privatpersonen bis Ende des Jahres nicht erhöht. Es gibt Spekulationen  mit 20 - 30 % Erhöhung ab Januar. Aber sie wissen es selbst noch nicht.

https://www.pariteni.bg/novini/bitovi-smetki/20-30-po-skypi-tok-i-parno-ot-1-ianuari-240377

LG und schönes WE Eli


AntwortenZitat
Seite 3 / 3