Übersicht

Wasserqualität in Varna und Burgas ?  

  RSS

 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 142
10. März 2019 19:33  

wie ist die Wasserqualität in Burgas und Varna ?


Zitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 396
11. März 2019 6:14  

Bei uns ist das Wasser ab und zu mal schmutzig (liegt wohl am veralteten Leitungssystem) daher holen wir Frischwasser an der Quelle im Ort (Stadtteil von Burgas). Wir nutzen es zum kochen und trinken. Es schmeckt immer gleich und wird von der Wasserbehörde auch regelmäßig überprüft. Außerdem schmeckt es selbst besser als das Wasser von Lidl oder Kaufland. Wir füllen es in 11 Liter Flaschen ab und holen uns mehrere davon auf Vorrat. In vielen Orten gibt es solche Quellen. 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 142
11. März 2019 13:07  

wir nutzen seit über 20 Jahren in D nur noch stilles Mineralwasser für Kaffee, Tee und Suppe kochen auf den Rat hin eines Chemikers der Spezialist für Wasser ist


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 22
11. März 2019 14:20  

Wir haben auch überlegt, wie wir das mit der Trinkwasserversorgung in BG machen. Unser Haus ist ca. 10 Jahre alt. Die Leitungssystem der Wasserrohre ist also noch nicht veraltet (hoffen wir jedenfalls 😏) Trotzdem sind wir skeptisch wegen der Wasserqualität. Deshalb werden wir, wenn wir Anfang April in BG sind, eine Wasserprobe mitbringen und hier in D testen lassen. 

Ansonsten gäbe es die Alternative mit einem Trinkwasserfiltersystem, welches unter der Spüle angebracht wird. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich etwas taugt, auch wenn die Bewertungen dafür ganz gut sind.

Oder wir machen es wie Biggi und holen das Wasser von einer Quelle. 


AntwortenZitat
(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 61
11. März 2019 15:29  

Ich sitze in einer anderen Region und obwohl das Leitungs-Wasser, laut Einwohner in ganz Bulgarien geprüft und bekömmlich ist, kaufe ich grundsätzlich Wasser bei Lidl etc. für Kochen, Kaffee usw.

Ich bin da etwas (durchaus übertrieben) vorsichtig und sensibel.

Was ich sagen kann das Zeitweise das Wasser hier sehr nach Chlor riecht, das jagen die wohl zur Reinigung ab und zu mal durch die Leitungen.

10 Liter Wasser 1,79 Lv & 10 Liter Mineralwasser etwa 1 LV. mehr, bitte beachten hier gibt es Wasser und Mineralwasser, letzteres erkennt ihr an der Inhaltsliste auf der Flasche. Das normale Wasser reicht zum Kochen und für Kaffee, das Mineralwasser nehm ich zum trinken.

 


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 142
11. März 2019 15:33  

ja dann ist der Mineral-Wasserpreis in etwa wie hier bei Aldi in D danke für die Info die Kosten bringen mich nicht um, bevor mich das Wasser eventuell umbringt 🙂


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 22
12. März 2019 15:27  

Das hört sich interessant an. Wo befindet sich diese Warmwasser-Mineralquelle?


AntwortenZitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 396
12. März 2019 15:37  

In Vetren, einem Stadtteil von Burgas. 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 22
12. März 2019 15:43  

Danke für die rasche Antwort. Das werden wir uns auf jeden Fall ansehen 👍 😉 


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren