Übersicht

Genehmigung für Gar...
 

[Setzen] Genehmigung für Gartenhaus?  

  RSS

(@selbstversorger-bulgarien)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 8
29. Oktober 2019 19:11  

Hallo, benötige ich eine Genehmigung / Baugenehmigung für den Bau eines Gartenhauses aus Holz mit 25 oder 35 qm?


BulgarienSuse gefällt das
Zitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 173
30. Oktober 2019 5:54  

das würde ich auch mal gerne wissen 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Angelus Malus
(@angelus-malus)
Neues Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 6
30. Oktober 2019 6:26  

mich auch

 

Bruder, erzähle mir nicht das andere über mich geredet haben, erzähle mir lieber warum sie das in deiner Anwesenheit durften


AntwortenZitat
(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 207
30. Oktober 2019 7:53  

Hallo und guten Morgen,

also das ist ja mal nicht eben nur ein kleiner Schuppen.

Ich würde mich da wegen der Vorschriften wirklich in deinem zuständigen Obschina erkundigen. 

 

 

Das Risiko, einen eventuellen Schwarzbau da hin zu setzen, würde ich persönlich bei der Größe nicht eingehen.

5m Abstand zum Nachbargrundstück solltest du auch beachten.

Ich wünsche dir viel Glück und würde mich freuen, wenn du uns am Ergebnis teilhaben lässt.

LG Lavendura

 

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


NinaLe gefällt das
AntwortenZitat

NinaLe
(@ninale)
Schätzbares Mitglied Moderator
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 41
30. Oktober 2019 9:55  

Hallo Selbstversorger,

 

in Bg brauchst du für fast alles eine Baugenehmigung ( ich rede nicht davon, ob jemand dies beachtet). Es gibt ganz wenige Ausnahmen. Bei dir könnte so eine Ausnahme der Fall sein. Es nennt sich per Gesetz " Garten Element" (Artikel.151, 1,12 ) und darf nicht höher als 2,5 m sein. Dafür brauchst du aber trotzdem eine Genehmigung von der Gemeinde. (Разрешение за поставяне, Genehmigung zum Hinstellen). Zum Antrag gehören Schema mit technischer Charakteristik ( Konstruktion etc.) vom Objekt , Besitzurkunde und Einverständnis der Nachbarn. Dies ist der offizielle Weg. 

Wenn du aber ein gutes Verhältnis zum Nachbarn hast und ein Gartenhaus auf deinem Grundstück hinstellst ( mit 5 Meter Abstand zur Grenze) wirst du glaub ich keine Probleme haben..es sei denn jemand will dir unbedingt schaden....

Es gibt nur einen Grund, irgend etwas zu tun: es zu tun als eine Aussage gegenüber dem Universum darüber, wer-du-bist.


Eli und Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
(@selbstversorger-bulgarien)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 8
30. Oktober 2019 10:01  

@ninale

Vielen Dank!!


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren