Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Gegend um Elena?  


 Jojo
(@jojo)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 34
Themenstarter  

Hallo,

Mein Eindruck: Die schönsten Häuser auf den bulgarischen Maklerseiten befinden sich in der Gegend um Elena. Toll zurechtgemachte Häuser mit grossen Grundstücken, fast kleine Museen der bulgarischen Baukunst. Wenn ich mir aber die Karte der Deutschsprecher anschaue, dann finde ich in der Gegend um Elena keine Einträge.

Was spricht nach eurer Meinung gegen Elena? Wo sind die Nachteile?

Danke! Jojo


Zitat
(@henrich45)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 81
 

Hallo Jojo, was Deine Frage angeht Elena- Gegend und tolle Häuser, ja das ist eine Urlauber- Saison- Gegend, was schon fast alles aussagt. In den strandnahen Gegenden ist außerhalb der Saison totale Ruhe und, muß es leider so sagen, wie ausgestorben. Auch die privaten Hausbesitzer sind da meist weg oder sie vermieten Ihr Anwesen in der Saison an Urlauber, deshalb keine Dauerbewohner. Lb Grüße aus dem zur Zeit verregneten Bulgarien in der Varna- Region. In den Bergen liegt hier Schnee.


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 101
 

@henrich45

Du schreibst von "strandnahen Gegenden"  aber Elena liegt doch im Balkan Gebirge!? 

Das dort keine Auswanderer hinziehen liegt wohl eher an der gebirgigen und klimatischen Lage: auf Elena.bg kann man lesen:

"Das Klima in der Gemeinde Elena ist gemäßigt-kontinental mit typisch für die Bergregionen klimatischen Phänomenen. Das Tal wird von sommerlichen Niederschlägen dominiert, wodurch die Frische und das Grün der Vegetation in der Stadt bis zum Spätherbst erhalten bleiben. Die Schneedecke erscheint normalerweise Anfang Dezember und verschwindet Mitte März." 

Einige schöne Winter Impressionen aus dem Balkangebirge sind im Video von Ben zu sehen, er wohnt mit Familie ca. 50 km nördlich von Elena:

https://youtu.be/LGc_J271ZxI

 


AntwortenZitat