Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Bitte beachten

11 Beiträge
5 Benutzer
17 Likes
230 Gesehen
(@lavendura)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 984
Themenstarter  

Für alle die im Umkreis von Varna wohnen. 

Ab Montag 01.08.2022 gibt es neue Regelungen zur Maskenpflicht.

Bitte informiert euch z.B. auf bnr/varna


   
AntwortenZitat
Rainer Walli, XANTILON - Euer Partner in Bulgarien
(@rainer-walli)
Estimable Member Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 43

   
Steini, Lavendura, Harry-Mila and 6 people reacted
AntwortenZitat
(@lavendura)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 984
Themenstarter  

Ich schreibe meinen Beitrag einfach hier.

Ich finde es schade, dass die meisten hier oft nur Infos bekommen wollen und dann sind sie weg. Schade, dass man nicht erfährt, ob die Auswanderung gelungen ist und wie es so ist in BG.

Früher haben wir alte Hasen uns übers Gärtnern, Wursten, Einkäufe uä. ausgetauscht .Heute kaum noch was.

Ich habe keine Ahnung woran das liegt.

Ihr vielleicht?

LG lavendura

 


   
Ha-jo reacted
AntwortenZitat
Harry-Mila
(@harry-mila)
Noble Member Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 973
 

@lavendura

Da muss ich Dir leider recht geben, Informationen kommen nur noch spärlich. Zur Zeit ist es so, dass sich einige anmelden, Infos erhalten und wieder weg sind. Das ist nervig, aber nicht zu ändern. Das gleiche sehe ich auch bei den Vorstellungen, zwei Sätze ( wenn überhaupt). Man könnte meinen, das braucht's heutzutage nicht mehr. Ich sehe das aber anders, eine vernünftige Vorstellung gehört für mich zum guten Ton. Aber der gute Ton ist wohl leider am aussterben. Jeder macht wohl nur noch " sein Ding". Dass ich persönlich nicht so auf die Garten - und wußten-Themen eingegangen bin, ist wohl meiner derzeitigen Wohnsituaion geschuldet ; wir werden uns in zwei Wochen ein Haus ansehen, eventuell wird es was. Da kommen dann die Themen auf uns zu 🙂

Vielleicht kommt ja die Netiquette wieder. 

Gruß Harry 


   
AntwortenZitat
(@lavendura)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 984
Themenstarter  

Guten Morgen und ein freundliches hallo Harry,

vielen Dank, dass ich mit meiner Wahrnehmung nicht allein bin und du das auch so siehst.

Ich hoffe, ihr findet ein Haus was zu euch passt, dann kannst du je nach Bedarf ua!!!! Fleischwurst im Ring, Pfälzer Leberwurst, Grillwürstchen vom feinsten, geräucherte Kassler-Hähnchenschenkel, Rippchen und Kassler alles selbst machen.


   
AntwortenZitat
Harry-Mila
(@harry-mila)
Noble Member Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 973
 

Guten Morgen Lavendura,

Posted by: @lavendura

Fleischwurst im Ring, Pfälzer Leberwurst, Grillwürstchen vom feinsten, geräucherte Kassler-Hähnchenschenkel, Rippchen und Kassler alles selbst machen.

Genau darauf freue ich mich wie Bolle. Ich hoffe, das klappt mit dem Haus, komplett renoviert und sehr günstig wäre es.

Gruß Harry


   
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Honorable Member
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 248
 

@lavendura

Hallo,

finde es auch schade, das hier der Austausch am einschlafen ist. Viele melden sich kurz und sind dann wieder weg, dabei lebt ein Forum vom Erfahrungsaustausch. Man möchte ja keinen Lebenslauf lesen, nur ein paar Eckpunkte wären schön und wie sie sich die Auswanderung so vorstellen. Es hört sich immer so einfach an "ab xy sind wir in Bulgarien"


   
Lavendura and Harry-Mila reacted
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 664
 

@lavendura  Da hast du wohl recht , doch wie soll man das ändern ? Ich selber kann zu wursten gar nichts beitragen , da ich seit etwa 3 Jahren gar kein Fleisch mehr gekauft habe . Nur noch Salami ( da muss man sich auch mal selbst betrügen 🤗 ) . Und mit dem Garten sah es dieses Jahr ganz mau aus . Dabei verbrauchte ich im Oktober zB 30 Kubik Wasser ! Ich versuche es im nächsten Jahr noch mal mit etwas Gemüse - wenns nicht so richtig klappt , das letzte mal 😢 . Dafür backe ich zZ Kürbiskernbrot und im Dezember versuche ich die Mohnrolle aus "Kalinkas Küche" und mache auch Marzipan . Das gekaufte schmeckt mir nämlich nicht .

eine schöne Vorweihnachtszeit 

LG  Ha-Jo


   
AntwortenZitat
(@lavendura)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 984
Themenstarter  

Hallo, ha-jo,

ja wir beide kennen uns nun schon seit 2010 und das, obwohl wir uns noch nie gesehen haben. Dies hier ist unser 3. gemeinsames Forum. Zeit einmal DANKE zu sagen.

Ich habe mit Garten auch keine Lust mehr, diese massiven Erdflöhe haben mir dieses Jahr meinen gesamten Grünkohl zerstört. Ich musste ihn vorzeitig ernten, um überhaupt noch was zu retten. Endlich hatte ich erfolgreich die Raupen des Kohlweißlings zu 100%besiegt und dann kamen im August diese schwarzen Minihüpfer.

Erst den Rucola und dann den Grünkohl. Die einzigen die super gelingen, sind meine Kräuter und dieses Jahr hatte ich mal keine weiße Fliegen an den Tomaten. Habe aber auch nur 4 Töpfe mit Cherrytomaten gemacht.

Grünkohl habe ich mir jetzt bei Amazon schon zum 2. Mal bestellt in Bioqualität, der schmeckt super.

Was das Essen betrifft, wir essen auch gern vegetarisch, ich koche ja ua. viele DDR Rezepte nach, mein Mann ist jedes mal begeistert. Kartoffelbrei und verlorenes Ei, Eierfrikassee, Semmelknödel und Rahmpilze um nur mal einige zu nennen. Und nicht zu vergessen Spinat und Ei

Ich habe es ja überhaupt nicht mit Weihnachten und Co. Ich schmücke auch schon seit Jahren nicht mehr.

Nur beim Weihnachts/Silvester- Essen, halte ich die alte Familientradition ein. 

Seit gestern ist auch der Ofen wieder aktiviert, ist schon eine andere Wärme als die Klimaanlage.

Dir eine entspannte Woche, herzliche Grüße

lavendura


   
Ha-jo and Harry-Mila reacted
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 664
 

@lavendura  Danke für deine Antwort . Das Einzige was wirklich gut kommt die letzten Jahre auf den Beeten sind Kartoffeln . Das Handicap dabei ist , entweder ist mein Keller zu warm oder sonstwas . Jedenfalls sind sie schon wieder mächtig am keimen . Keimstopp gibt es ja nicht mehr ☹️ . Sylvester ist ein normaler Tag , aber in der Weihnachtszeit backe ich und stopf mich auch mit Spekulatius und Pfefferkuchen voll . Kerzen wage ich mir nicht mehr an zu machen , nachdem ich zweimal ( durch meine Schuld) einen kleinen Brand verursacht habe 🙄 . Dabei sind sie für mich das schönste in der Winterzeit . Ab Wochenanfang ist hier Kälte und Schnee angesagt .

LG  Ha-Jo


   
AntwortenZitat
(@lavendura)
Noble Member
Beigetreten: 4 Jahren vor
Beiträge: 984
Themenstarter  

Hallo Ha-jo,

gib mal bei google helpster.de ein und dann Keimstopp  für Kartoffeln.

LG lavendura

 


   
AntwortenZitat