Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

WC - Steine

Seite 1 / 2

HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

Wir haben vor ein paar Tagen im KL neue WC - Steine gekauft. Wollte gerade eine leere Packung entsorgen und schau zufällig auf die Rückseite.

 Haben wir doch ein Glück, dass wir die Bürokraten in Brüssel haben.

WC - Steine mit MHD....... Scared  

GEHT'S NOCH, EU??? 


Zitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

@selle-harald

Na, dann guten Appetit!  Laughing Out Loud  

Es lebe die Bürokratie!


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

Hallo Harry

So wie ich es sehe , steht dort das Herstellungsdatum . Oder kauft ihr Ware , die schon verfallen ist (2. Juli 2021 ) ? Aber irren ist menschlich Wink .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@ha-jo 

Wenn man da nicht so drauf achtet, kann das schon mal passieren, dass man abgelaufenes Zeug erwischt Surprised  

Aber egal, kommt ja an die richtige Stelle Laughing Out Loud  


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@ha-jo 

Hallo Hajo,

wir leben in der EU; denen traue ich mittlerweile alles zu.

Auch ein Verfallsdatum für WC-Steine.

Wenn es schon Mineralwasser "light " gibt, braucht man sich über nichts mehr zu wundern.

Gruß Harry


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@selle-harald   Habe ich erst vor einigen Tagen erfahren : ich beklagte mich über die viele Kohlensäure in den Getränken . Da sagte mir mein Bruder , er kaufe immer "medium" bei Mineralwasser . Das hat nicht so viel davon . Evtl. hat also "light" nur wenig ? Ist so mein Gedanke , vllt. weiss ja ein neu Zu gereister mehr ? Interessant wäre es schon .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@ha-jo Ich kaufe das Mineralwasser immer im Lidl. Sind die grünen Flaschen, wenn Du weniger Kohlensäure haben willst, dann schüttele die Flaschen einfach. Hi


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@nikolaus  Ok - ich schüttle sie . Muss ich aber draussen machen , dann brauche ich nicht aufwischen . Leider ist dann aber auch die Flasche halb leer Sad .

LG  Ha-Jo


Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@ha-jo 

Hat nix mit der Kohlensäure zu tun, "light" bedeutet bei mir weniger Zucker bzw Kohlehydrate.

In Mineralwasser ist wohl viel Zucker ( Ironie aus).

in Mineralwasser ist kein Zucker also kann es auch nicht "light" sein.

Das ist eine Verkaufsidee von irgendwelchen bekloppten Managern.

Im übrigen gab es das tatsächlich von Apollinaris.

 


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
 

@nikolaus 

Ich nehme an, dass du dein Wasser in einem bulgarischen Lidl kaufst.

Also gibt es in den "Discountern" auch noch die normalen 1L bzw. 1.5L Flaschen?
Gut zu wissen.

Einige Foren Beiträge liessen die Befürchtung aufkommen, es gäbe nur die grossen 11L Wassertrommeln, die man aus den USA oder Firmenküchen kennt. Viele Hausangebote auf Immo Seiten zeigen in BG auch immer wieder solche grossen Wasserspender in der Küche ....

 


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@beefeater 

Diese 11 Liter Bottiche haben viele, das Wasser aus der Leitung ist wohl nicht das beste.

Übrigens holen wir unser Wasser auch von einer Quelle ( in einigen 11 Liter Flaschen).

Gruß Harry


Mangomonster und beefeater gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@beefeater Ja es gibt die 1,5 ltr. Flaschen, mit Kohlensäure oder ohne. Von den Grössen Flaschen kaufe ich nur noch die 5 ltr, Devin, Flaschen. Befülle die dann mit  Mineralwasser am Brunnen, 38 grad. Zum Kaffee, Tee auch so zum trinken. Lg. Nikolaus 


Mangomonster, beefeater und HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
Ruedie
(@ruedietina)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 8
 
Geschrieben von: @selle-harald

@beefeater 

Diese 11 Liter Bottiche haben viele, das Wasser aus der Leitung ist wohl nicht das beste.

Übrigens holen wir unser Wasser auch von einer Quelle ( in einigen 11 Liter Flaschen).

Gruß Harry

Hast du mit dem Wasser aus der Quelle keine Probleme?

Ich denke da an Bauchschmerzen und Durchfall.

Gruß Ruedie


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@ruedietina 

Überhaupt nicht, wird noch gefiltert.

Aber meistens trinke ich es so. 


Mangomonster und Ruedie gefällt das
AntwortenZitat
Ruedie
(@ruedietina)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 8
 

Klasse.

Und mit Wassermaxe kannst du sogar noch Kohlensäure ins Wasser pusten, sofern gewünscht.


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
 

Also kaufen die wenigsten die grossen 11L Flaschen gefüllt im Supermarkt, sondern nehmen diese, wenn sie leer sind, mit zum "öffentlichen" Brunnen, um sie dort zu füllen?

Da frage ich mich gleich, ist das Wasser in BG denn so teuer im Supermarkt?

Hier in D kosten die 1.5L Flaschen doch seit Jahrzehnten nur 19cent im Discounter.
abgesehen von der giftgrünen Flaschenpfand Thematik, die es hoffentlich in BG nicht gibt ...

Ich bin ja auch ein Pfennigsfuchser, aber ob ich für den Euro da jedesmal nach dem Einkaufen noch an einen Brunnen renne ... bezweifele ich irgendwie.

"Schlechtes Wasser" aus der Leitung kenne ich schon aus den USA ... dort war es aber die Unmenge an Chlor. Erst der Geruch ..pfui deibel ...und dann das Brennen in den Augen beim Trinken.

 

Kaffee oder Tee damit ging gar nicht


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
Themenstarter  

@beefeater 

Das machen sicher nicht alle, aber viele.

Was den Preis angeht, liegt der zwischen 1,99 Bgn ( LIDL) und 4,99 Bgn ( Magazin) für eine 11 Liter- Flasche. 

Der Preis hält sich also in Grenzen.


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@selle-harald Das sagen wir ! Doch warum soll man , wenn man sowieso in der Nähe ist , nicht das herrliche Quellwasser nehmen - kostet nichts und ich weiss was ich habe . Und bei einer Familie schlägt dieser Preis im Monat ganz schön zu Buche !

LG  Ha-Jo


Mangomonster gefällt das
AntwortenZitat
(@nimero)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 23
 

Im Moment tue ich mich noch schwer, ich muss mit dem Googleübersetzer einkaufen gehen. Ich wusste nicht einmal wie hir Salz geschrieben wird. Um die Preise kann ich mich noch garnicht so kümmern. Ich habe noch andere Probleme. Es ist schon schwer. Dennoch gefällt mir es hir sehr gut.

Ich wohne am Sonnenstrand. Wohnt hier noch jemand???? Bis jetzt habe ich noch keine deutschsprachigen gefunden. Aber was nicht ist ,kann ja noch werden.

Wünsche allen eine schöne Zeit.............Martin


beefeater und Mangomonster gefällt das
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@nimero  Hey , du bist noch keine Woche hier , hab etwas Geduld ! Die Welt ist ein Dorf , früher oder später triffst du auf "Landsleute" Wink  


Nimero gefällt das
AntwortenZitat
Seite 1 / 2