Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Lebensbescheinigung von wem ausstellen lassen?

Seite 1 / 2

Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1043
Themenstarter  

die fragen zur lebensbescheinigung kommen immer wieder, weshalb ich eine eigene rubrik dafür eröffnet habe.


Zitat
Logo
 Logo
(@goeritz-lothar)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 24
 

Frage an alle Deutsche Rentner in Bulgarien wo last Ihr eure Lebensbescheinigungen ausstellen.

Ich habe hier meine kleine Problem mit der Lebensbescheinigungen in unsere Gemeinde.


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1043
Themenstarter  

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber zum Beispiel: Der Notar in Pomorie, kurz vor dem Sacharo, macht es, kostet 6 Lewa und er spricht auch noch deutsch.

Von Bekannten habe ich gehört das es auch die Polizei macht!


Eli gefällt das
AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 438
 

Dürfte ich mal Fragen was ist denn eine Lebensbescheinigung?


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

Das wird überrall ein Problem sein. Bei mir machte es das erste mal meine Bank. Dann habe ich alles übersetzen lassen auf Bulgarisch, (17 leva) und das ganze so abgeschickt, wurde auch anerkannt. Dann beim letzten mal, zur Ausländerbehörde, grosses Tralala, musste erst zur Bank und Tax bezahlen, 7 Leva. Dann wurde, nach 7 Tage, mir bestätigt das ich noch lebe, ein Glück. Bekam natürlich nur ein bulg. Dokument, das Deutsche wollten sie gar nicht sehen. Meine Deutsche Rentenstelle, KBS, hat es aber anerkannt. Ich muss ja jedes Jahr, 3 mal eine Lebensbescheinigung ausfüllen. Aber jetzt gehe ich sofort auf die Ausländerstelle, tief durchatmen, höflich guten Tag und  vor allem: LÄCHELN. So isses nun mal, wat. Schönen Tag. Nikolaus


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

@bulalu Das ist für die Rentner, wird gefragt, ob du noch am Leben bist. Wenn Du das nicht ausfüllen lässt, dann gibt es keine Knete mehr. 😭 


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 438
 

Was es alles gibt... Formal Smile  


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 305
 

Da wir ja in absehbarer Zeit auch nach Burgas ziehen wollen, stellt sich für uns die gleiche Frage, bezogen auf Burgas. Oder muss ich da nach Pomorie?


AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 696
 

Hier bei uns im Raum Varna geht man zum deutschen Konsulat, gegenüber vom Община.

Für 2020 brauchte ich keine beglaubigte Bescheinigung abgeben, wegen Corona. Meine Unterschrift genügte.  


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1043
Themenstarter  
Geschrieben von: @selle-harald

Burgas ziehen wollen, stellt sich für uns die gleiche Frage, bezogen auf Burgas. Oder muss ich da nach Pomorie?

in burgas selbst kenne ich keine anlaufstelle, schätze aber das es welche gibt. bei einem notar vielleicht?

im übrigen: so weit ist pomorie ja nicht weg von burgas. 1x/ jahr sollte man sich pomorie sowieso ansehen bzw. besuchen. ich kenne dort ein SUPER CAFE MIT SUPER KUCHEN UND BESTEM KAFFEE Smile


HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 327
 
Lebensbescheinigung für Rentner im Ausland

Jedoch verlangt die Deutsche Rentenversicherung von der Mehrzahl der Auslandsrentner jährlich eine sogenannte Lebensbescheinigung als Nachweis, dass der Rentenbezieher noch lebt.

Jährlich, das heißt in der Regel Anfang Juli, erhält der Rentenempfänger eine Aufforderung, die Lebensbescheinigung abzugeben. Vordrucke dazu kann man online finden, wenn sie einem nicht mitgesendet wurden.  Prinzipiell sind als notwendigen Angaben der Name, Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum und Ort sowie der Ort/Land, in dem man gemeldet ist, abzugeben.

Lebensbescheinigung für Rentner im Ausland: Wer stellt sie aus?

Oftmals ist vor der Rücksendung der Bescheinigung eine Beglaubigung notwendig. Diese kann bei den amtlichen Stellen der entsprechenden Länder angefertigt werden. Dazu gehören Rentenversicherungsträger,  Notare, Banken, Krankenhäuser und auch das Rote Kreuz. Ein Besuch des Konsulats oder der Botschaft ist somit in der Regel nicht notwendig.

Im Internet fand ich auch die Lebensbescheinigung deutsch/bulgarisch

LG  Ha-Jo


HarryMila und Eli gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 790
 
Geschrieben von: @bulgarien-franz

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber zum Beispiel: Der Notar in Pomorie, kurz vor dem Sacharo, macht es, kostet 6 Lewa und er spricht auch noch deutsch.

Von Bekannten habe ich gehört das es auch die Polizei macht!

Wer auf dem Land wohnt, kann auch erst mal beim Kmet anfragen. (ohne Garantie). Irgendwer hatte das schon mal gemacht. Aber der Tipp mit dem Notar ist super, danke Franz.

LG Eli


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 305
 

@bulgarien-franz

Danke erstmal Happy  

Aber den Tipp mit dem Café in Pomorie merke ich mir. 


AntwortenZitat
(@buburgas)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 86
 

Lebensbescheinigung kann der Arzt beglaubigen, oder die Bank, oder die Gemeinde.

Ein Notartermin ist nicht notwendig.

Zumindest in Burgas.


HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

Ja, jeder muss den besten Weg herausfinden. Alles was hier empfohlen wird ist gut. Die Wirklichkeit sieht aber ganz anders aus 😪 Das mit dem Arzt werde ich auch mal versuchen, vieleicht eine prima Idee. Das Wort " kann" ist das richtige Wort, nur sie wollen nicht. 


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

@ha-jo Dank, Danke. Ich hatte bei der KBS einmal nachgefragt ob sie mir eine Bulg. Lbs schicken könnten, da kam nicht mal eine Antwort. Das Du das gefunden hast, wird uns viel Aufregung und Wege ersparen. 👍 👍 Ein Notar sagte mir, was ich nicht lesen kann, unterschreibe ich nicht. Werde jetzt gleich den Drucker anheizen und los gehts. Inlove  


AntwortenZitat
 xyz
(@xyz)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 178
 

@nikolaus

Du kannst das Formular online runterladen und aufgrund der Pandemie ist faxen/mailen erlaubt. Auch ist keine Bestätigung einer Behörde deswegen nötig. Schau mal bei Deutsche Post.de und Deutsche Botschaft Buenos Aires


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 327
 

@nikolaus  Da hat der Notar allerdings vollkommen recht . Dein voriger Kommentar ( Wirklichkeit sieht aber ganz anders aus ) ließ mich an einen alten Spruch denken " In der Realität sieht die Wirklichkeit ganz anders aus ". Hört sich komisch an , aber hat sich schon oft bestätigt 😌 .

LG  Ha-Jo


Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 305
 

@ha-jo

Kann man die Bescheinigung auch Online schicken?

Oder haben die noch keine Computer, also Brief schicken? 🤔 


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 327
 

@eli  Das mit dem Kmet stimmt , mache ich auch . Beim ersten mal allerdings völliges Unverständnis , obwohl doch der Text auch auf bulg. ist 🙄 . So erklärte ich , wozu das Dokument dient und das ansonsten keine Rente mehr kommt ..

LG   Ha-JO


Eli gefällt das
AntwortenZitat
Seite 1 / 2