Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Auswandern als Rentner

Seite 4 / 5

Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1002
 
Geschrieben von: @charlie123

nach Bulgarien Auswandern. wir sind seit einem Jahr Verheiratet. meine Frage??? ist das möglich

hallo  charlie123

......so ganz verstehe ich deine frage nicht oder bin mir unsicher wie ich sie verstehen soll. wieso soll das nicht möglich sein nach bulgarien auszuwandern? hm?


AntwortenZitat
(@charlie123)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 3
 

guten Abend

da meine Frau russische Staatsbürgerin ist  weis ich nicht ob das so einfach geht


AntwortenZitat
(@buburgas)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 45
 

@charlie123 Kein Problem, da sie ja sicher eine Aufenthaltsberechtigung in D besitzt. Und wenn nicht, dann bekommt sie als Russin sehr einfach ein Visum und Aufenthaltsberechtigung fuer BG. Es gibt besonderes Abkommen zwischen BG und RF dazu. Darum leben hier im Kuestenbereich auch recht viele Russen.


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 408
 

Vieleicht bekommt sie nur immer ein 3 Mon. Visum? Die Ukrainische Bürger müssen das machen. Eine Freundin von uns, Japanerin, muss auch alle 3 Mon. zurück nach Japan. Wie das mit den Russen ist, tut mir leid keine Ahnung. Aber 3s gibt ja Behörden an die man sich wenden kann. Viel Erfolg euch beiden. Nikolaus


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@mercato)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 1
 

Suche Menschen, die die Prozedur schon hinter sich gebracht haben. Und möchte ggf.mit Rentnern ins Gespräch kommen.

Mercato


D-Schirmer gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Silber Mitglied Moderator
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 208
 

@mercato

Hallo und willkommen im Forum. Vielleicht liest Du Dich erst einmal etwas ein, damit keine Doppelpostings entstehen. Fragen kannst Du immer, Antworten wird es auf jeden Fall geben.

Gruß Harry

P. S. Ich werde den gleichen Beitrag bei " Probleme in Deutschland" entfernen. 


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1002
 

herzlich willkommen im forum Mercato

 

 


AntwortenZitat
(@thomas-zimmer)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 97
 

@charlie123 Hallo, warum hast Du bedenken, daß Deine russ. Frau nicht hier in BG leben, bzw. einwandern darf? In unserem Ort sind viele russische Paare, die nach hier gezogen sind und inzwischen auch schon einige Jahre hier immer leben.  Ebenso haben wir im Freundeskreis gemischte Paare, wo einer deutsch und der andere Ehepartner russ. ist, absolut kein Problem! Frühlingshafte Grüße von heute hier von "henrich45"


D-Schirmer und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@quendo)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Woche vor
Beiträge: 12
 

Hallo zusammen, 

ich habe vor, noch in diesem Jahr nach Bulgarien - möglichst an die Küste - auszuwandern. Meint ihr, dass mir das auch in Coronazeiten gelingen könnte? Wie geht man in Bulgarien mit dem Virus um, ist man da eher gelassener, wäre es ein unüberwindbares Hindernis, meinen Wunsch zu verwirklichen?

Liebe Grüße

Quendo


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 84
 

@quendo  Hallo,

willkommen im Forum.

Sollte eigentlich kein Problem sein, vorcher PCR Test machen, und dann eben Zeit mitbringen.

VG

Ivo


Eli gefällt das
AntwortenZitat
(@giseline)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 79
 

@quendo

Hallo Quendo,

hier auf dem Dorf merkt man von Corona überhaupt nichts. Natürlich müssen wir, wie überall, in den Geschäften eine Maske tragen. Aber alle Läden sind seit Anfang Februar wieder auf und nächste Woche dürfen die Restaurants öffnen.  Very Hungry  

Über die Reisebedingungen informierst Du Dich am Besten kurz vor Deiner Abreise im Internet.

Liebe Grüße

Gisela


AntwortenZitat
(@quendo)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Woche vor
Beiträge: 12
 

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob der Herr Petar Georgiew von Bulgarien.immo ein seriöser Makler ist?

Liebe Grüße Quendo


AntwortenZitat
(@thomas-zimmer)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 97
 

@quendo hallo Quendo guten Abend, lies doch bitte mal Deine Private Nachricht, danke.


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1002
 
Geschrieben von: @henrich45

hallo Quendo guten Abend, lies doch bitte mal Deine Private Nachricht, danke.

was ich davon halte:

wenn wir jetzt alle unsere erfahrungen, infos oder empfehlungen nur noch per PN austauschen, dann können wir das forum gleich zumachen.

jeder hier erhält infos zu seinem vorteil und man sollte nicht nur nehmen, sondern auch geben! seriöses muss sich nicht hinter PN verstecken!

 


Dieter, Rosenrot, Lavendura und 3 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
(@buburgas)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 45
 

@bulgarien-franz

Das hat natuerlich zwei Seiten:

- Eine PN kann nicht (so einfach) "zensiert" werden. 

- Eine oeffentliche negative Bewertung eines Maklers etc. koennte rechtliche Konsequenzen haben.

Eine PN ist da weniger problematisch.

 


Bulalu gefällt das
AntwortenZitat
(@giseline)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 79
 

@quendo

Hallo Quendo, als wir uns hier Häuser und Wohnungen angesehen haben, hatten wir auch telefonisch und per e-mail Kontakt zu Petar Georgiev. Er spricht deutsch und der Kontakt war durchaus angenehm. Leider hatte er keine Angebote, die für uns von Interesse waren. Ich habe noch seine Handynummer. Falls Du sie haben möchtest, melde Dich.

LG Gisela


AntwortenZitat
(@giseline)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 79
 

@quendo

Ich glaube, jeder macht seine persönlichen Erfahrungen mit Maklern, was natürlich auch von den eigenen Erwartungen abhängt. Sieh' Dir alles in Ruhe an und lass' es auf Dich wirken!                  Wichtig ist auch, dass Du an Deinem künftigen Wohnort wenigstens eine minimale Infrastruktur hast und nicht in einem sterbenden Dorf landest, in dem vielleicht nur noch ein paar alte Leute wohnen und es nicht mal einen Laden gibt!

Nur Mut, Du wirst schon etwas Passendes finden!  Happy

LG Gisela


AntwortenZitat
(@quendo)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Woche vor
Beiträge: 12
 

@giseline

Danke, die Handynummer steht ja auf der Website und ich habe auch schon eine E-Mail von ihm bekommen. Eventuell findet demnächst ein Gespräch statt, darauf wollte ich vorbereitet sein. Kannst du mir sagen, ob z.B. dein Dorf als Empfehlung herhalten könnte?

Liebe Grüße

Quendo


AntwortenZitat
(@giseline)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 79
 

@quendo

Hallo Quendo,

ich bin sehr zufrieden mit meinem Dorf. Hier in der Nachbarschaft gibt es noch ein neu gebautes Haus zu verkaufen, ich weiß aber nicht, wieviel es kosten soll und ob es über einen Makler verkauft wird, auch nicht, welche Häuser sonst noch zu verkaufen sind.

Wenn du die Webseite von dem Makler hast, siehst Du ja auch, welche Häuser er anbietet.

Ich hatte den Eindruck, die Häuser werden günstiger, je weiter Du nach Norden kommst, dafür sind die Winter oft kälter, länger uind schneereicher. Aber im Sommer ist es überall schön! :d  

Melde Dich doch mal, wenn Du weißt, wann Du nach Bulgarien kommst!

LG Gisela

 


Lavendura und Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@quendo)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Woche vor
Beiträge: 12
 

Hallo Gisela,

danke für deine Antwort. Ehrlich gesagt fühle ich mich etwas überfordert und mir wäre es sehr lieb, wenn ich jemanden fände, der mich an die Hand nimmt und mich bei meinem Projekt begleitet. Und die Zeit mit Corona macht die Sache nicht einfacher. Aber da meine Sehnsucht, Deutschland zu verlassen und in ein Land auszuwandern, das mir einen schönen ruhigen Lebensabend verspricht, so groß ist, werde ich nicht nachlassen, mein Glück herauszufordern. 

Liebe Grüße Karla (alias Quendo) 😊 


AntwortenZitat
Seite 4 / 5