Übersicht

Gude (sagt man in F...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Gude (sagt man in Frankfurt)

10 Beiträge
7 Benutzer
4 Likes
351 Gesehen
(@edalex)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo lieben Forumsmitglieder!

 

Ich stelle mich hiermit vor. Edwin-Alexander aus dem schönen Frankfurt am Main, der ab nächstes Jahr gerne in Bulgarien einen Wohnsitz haben möchte (nicht auswandern) sondern nur 183 oder mehr Tage in Bulgarien verweilen, um sog. Steuerausländer zu sein. Ich bin Freiberufler, kann von überall arbeiten und 10% Steuer im Vergleich zu jetzt 40% ist schon ne Hausnummer. Kosten für Unterkunft, Lebenshaltung und Flüge sind minimal, also wüsste ich nicht was dagegen sprechen sollte. Oder habe ich evtl. eine Milchmädchenrechnung aufgemacht?

Noch habe ich nichts angemietet, also bitte kurze Info, wenn ich was übersehen haben sollte. 

Beste Grüße, 

Ed

 


   
Ha-jo reacted
AntwortenZitat
Themen-Schlagwörter
Harry-Mila
(@harry-mila)
Noble Member Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 977
 

@edalex 

Herzlich Willkommen im Forum.


   
Ha-jo reacted
AntwortenZitat
(@edalex)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 2
Themenstarter  

Danke Mila und Harry! 


   
Ha-jo reacted
AntwortenZitat
(@albena75)
Active Member
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 6
 

Hallo Edwin-Alexander, 

 

einen ganz ähnlichen Plan habe ich auch! Insbesondere die Energiekosten sind hierzulande etwas teuer zurzeit... 

Allerdings weiß ich gerade auch nicht, wie sich die Lebenshaltungskosten in Bulgarien gesteigert haben, war schon (zu) lange nicht mehr dort. Für den Herbst ist ein zweiwöchiger Trip geplant - auch um mich mal nach dauerhaften Unterkünften umzusehen. 

Dir wünsche ich viel Erfolg bei deinem Vorhaben. 

 

Freundliche Grüße

Thomas


   
AntwortenZitat
(@werner-beinhart)
Eminent Member
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 17
 

Hallo zusammen,

ich habe das fast 20 Jahre geschafft immer über 186 Tage auf Auslandsmontage ,aber ob das als Freiberufler anerkannt wird ,ich hatte jedes Jahr den Kampf mit dem Nanfinzamt ! Flugtickets Übernachtungs Quittungen und ,und  ,im ersten Jahr war es schwer aber dann habe ich sie Überflutet mit Belegen ,wenn sie mich gesehen haben hatten sie keine Freude .

Gruss Werner

Ei Gute wie ,wo Kesselsde da hih ,sacht man bei uhs!


   
AntwortenZitat
(@anette)
Active Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 5
 

Ei guude!

Nach offiziellen Angaben hat Bulgarien derzeit eine Inflationsrate von 18%. Gefühlt liegt sie höher. Haben wir letztes Jahr noch 100 ЛВ für den Kubikmeter Holz bezahlt waren es dieses Jahr 150 ЛВ.

Trotz Allem ist das Leben hier immer noch günstiger als in Frankfurt. 

Ich bin 30 Jahre vom MKK nach F gependelt.  Viele Grüße in die alte Heimat 


   
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 664
 

@anette  Fühle ich auch so und mein Holz (Mai) kam 170.-Lewa . Aber woher hast du die 18% ?  Darüber konnte ich nichts finden . Nur hier : https://de.statista.com/statistik/daten/studie/278275/umfrage/inflationsrate-in-bulgarien/

eine schöne Woche allen

LG  Ha-Jo


   
AntwortenZitat
(@anette)
Active Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 5
 

Guten  Morgen Ha-Jo,

Du hast mich bei einer Ungenauigkeit erwischt. Ich habe die Zahl von 17,3 % auf 18 % aufgerundet. Das bitte ich zu entschuldigen. 

Hier meine Quelle: https://bnr.bg/de/post/101691601/jahrliche-inflation-in-bulgarien-im-juli-auf-173-prozent-gestiegen

Viele Grüße 

Anette 


   
Harry-Mila reacted
AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Noble Member
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 664
 

@anette  Naja , die 0,7% machen den Kohl auch nicht mehr fett . Danke für die Antwort , bei bnr schau ich leider nicht jeden Tag . Muss also irgendwie durch gerutscht sein .

Heute mit einer Dame gesprochen , sie war fix und fertig . 200.-Lewa Rente ( meine Fix-Kosten sind höher ) und für den Winter kein Holz . Echt hart .

LG  Ha-Jo


   
AntwortenZitat
(@iliev)
New Member
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 3
 

@edalex,

bin selbst einer aus Bulgarien, der in Frankfurt a.M arbeitet und wohnt. Durch meinem Oma habe ich ein Haus zu pachten. Wenn Sie Interesse haben oder bei Fragen generell meldet Sie sich, vlt. können wir gemeinsam überlegen und besprechen.

MfG,

Iliev


   
AntwortenZitat