Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Manie 60 Jahre  

  RSS

(@manie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 5
11. Juni 2020 23:31  

Deutschland ist meine Heimat, es ist traurig das ich im Rentenalter auswandern muss, um finanziell überleben zu können.Ichvwürde mich hier gerne austauschen.Aber auch mit anderen gemeinsam auswandern.

Oder eine WG gründen...Ich bin offen und würde gerne mit andren in Kontakt kommen.

Lieben Gruß


Friedrich2 gefällt das
Zitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 789
12. Juni 2020 6:13  
 
herzlich willkommen!
 
da geht es dir wie so vielen anderen. vielleicht bekommst du ja über dieses forum kontakt. ich würde es dir wünschen.
 
schau dich zunächst einmal ausgiebig im forum um. wir haben unter "NETWORKING" auch eine Forum mit dem namen "Kontake suchen und finden". vielleichts stellst du dort bei bedarf ein gesuch ein.
 
unter dem Forum "Wohnen sonstige" kannst du ggfls. nach Wohngemeinschaften fragen.
 
gruß

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
(@friedrich2)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 13
12. Juni 2020 18:29  

hallo Manie mir geht es ganz genauso oh ja  werde knapp 1000,. haben kann davon keine miete etc. bezahlen soll ich unter die Brücke ????? bin leider kein so genannter Flüchtling .. also was bleibt ? BG

 

LG  Eddie


AntwortenZitat
(@walter)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 1
13. Juni 2020 0:32  

Hallo Manie und all die es lesen, ich befasse mich schon eine Zeitlang dieses Deutschland zu verlassen und hier kommt man schon an eine gewisse Grenze den man muss schon etwas Geld (800,--€ Rente also fast 1600,- Leva) haben also was bleibt einem übrig außer Türkei, Thailand und Bulgarien. Die Türkei hat inzwischen die Preise auch schon ganz schön angezogen und was Thailand anbelangt ist es ganz schön gewöhnungsbedürftig so dass viele wieder heimkehren wollen. Also habe ich mich entschlossen Bulgarien zumal man zu jeder Zeit auch sein Heimatland (Verwandten) besuchen kann (was bei mir allerdings nicht zutrefft. Ich habe mich jetzt schon vor drei Jahren von allem getrennt was mir selbst auch gut tut. Nun werde ich im September in Burgas ein paar Tage Urlaubmachen um mir alles anzusehen. Für mich selbst ist es natürlich nicht gerate leicht da ich keinerlei Fremdsprachen Kenntnis habe aber ich werde mich schon „wurschteln“. Vielleicht gibt es daher jemanden der das gleich Ziel hat Deutschland den Rücken zu kehren dann meldet Euch per E-Mail: walter.asse@gmx.de würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

Mit Lieben Grüßen
Walter


AntwortenZitat
(@manie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 5
16. Juni 2020 18:31  

@bulgarien-franz

Ich bedanke mich mich für die Hilfreiche Antwort.

Gruß Manie


AntwortenZitat
(@manie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 5
16. Juni 2020 18:41  

Hallo Eddie

Ja ich bin froh das ich überhaupt eine Rente bekomme, es ist nicht viel, aber in Bulgarien könnte ich schon damit gut leben.Ich plane im Herbst oder dann im Frühling das erstemal nach Bulgarien zu reisen, um mir die Gegend in der ich vielleicht leben möchte anzusehen.Ich brauche noch mehr Infos um zu sehen, wo es mich hinverschlägt.In welchem Ort würdest du gerne leben?

Gruß Manie


AntwortenZitat
(@manie)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 5
17. Juni 2020 11:10  

Hallo Walter

Ich würde gerne mehr über deine Pläne erfahren.

Da ich Bulgarien besser kennenlernen möchte, plane ich so bald wie möglich meinen Urlaub dort zu verleben um mich dort umsehen zu können.

Ich möchte ländlich leben , aber trotzdem relativ zentral.

Bitte um infos


AntwortenZitat