Übersicht

Möchte mich gerne v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Möchte mich gerne vorstellen!

Seite 26 / 27

 Ann
(@ann)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 1
 

Hallo,

 

ich möchte mich mit einer ganz konkreten Frage vorstellen:

 

Sind die Schwimmbäder in Bg geöffnet?

 

(Laut google ja, aber kann man sich darauf verlassen? Da frag ich doch besser mal nach)

 

Grüße aus köln


AntwortenZitat
Peter Honda
(@peter-honda)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 9
 

Hallo Leute!

Ab Juli geht für mich das Leben in Bulgarien weiter, die Sache ist entschieden. Ich hoffe ich bekomme hier etwas Unterstützung in der Transferphase. Ich teile auch gerne relevantes Wissen, um etwas zurückgeben zu können.

Zu mir:  Schätze eine freiheitliche Einstellung, Leute die sich erstmal an die eigene Nase fassen, gute Laune, schönes Wetter und Motorradfahren...und vieles mehr. Ride On!


FrolleinFrohnatur und D-Schirmer gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418

Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Survivalist
(@survivalist)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 2
 

Hallo Community ...

ich bin im "Mittelalter" 🙂 angekommen (50) und beziehe Rente (volle Erwerbsminderung, med. Gründe). 

Da ich meinen Lebensabend aus vielen Gründen nicht (mehr) in D verbringen will, eine kostengünstige aber lebenswerte neue Heimat suche, und keine Vorurteile gegenüber osteuropäischen Ländern habe; würde ich gerne nach Bulgarien auswandern.

Soziale Lebensqualität, Herzlichkeit und freundliche einheimische Menschen sind mir lieber als bundesdeutscher Komfort, topgepflegte Straßen und ultraschnelles Internet.

Bisher kenne ich örtliche Konditionen nur vom Mitlesen von Informationen in Foren und aus YT-Clips. Daher freue mich über einen Austausch mit euch.

Liebe Grüße

Steffen


Ronja, Ha-jo und Franzi gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418
 

@survivalist

 willkommen im Namen des Moderatorenteams.

Die Entscheidung , nach Bulgarien auszuwandern , kann man nur begrüßen.

Wo hast Du in D "ultraschnelles " Internet?

In Bg ist das nach meinem Kenntnisstand und eigener Erfahrung wesentlich besser, da war ich keine Sekunde ohne Netz; was mir in D aber ständig passiert.

Wo ich eventuell Probleme sehe ist mit der Rentenversicherung, wegen der Erwerbsminderungsrente.

Ich weiß, dass es manchmal zu Problemen führt, mit Überweisungen ins Ausland. Da würde ich mich jedenfalls vorab erkundigen.

Und jetzt wünsche ich viel Spaß im Forum.

Gruß Harry

 


AntwortenZitat
Survivalist
(@survivalist)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 2
 

@selle-harald

Danke dir. 

Nun, mit schnell meine ich eine 50.000er oder 100.000er GF-Leitung. Wenn man bedenkt, dass es in D tatsächlich noch Orte/Dörfer etc. gibt, die gerade mal so DSL 1000 haben, oder Straßen deren Seite mit geraden Hausnummern ne 100er und die andere mit den ungeraden eine DSL 6000-16000er, empfinde ich dagegen eine RAM 16.000 oder eine 50er GF-Leitung schon sehr schnell.

Ich werde mich mal erkundigen, wie das mit den Überweisungen läuft. Da ich medizinische Gründe habe, sehe ich zumindest da kein Problem. Es gibt lt. Bescheid auch keine Befristung wie oft üblich auf 2 Jahre bei mir, sondern die EM würde später in die Regelaltersrente übergehen.

Gruß v. Survivalist


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418
 

@survivalist

Dann sollte es ja möglich sein, viel Erfolg. 

 

 


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 101
 

@survivalist Hallo,

willkommen hier.

Ich würde dir vorschlagen ersteinmal hier durchzulesen und wenn du Fragen hast, einfach stellen, Antworten bekommts du GARANTIERT.

VG

Ivo


Franzi gefällt das
AntwortenZitat
(@eisheiligen)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 6
 

@selle-harald

Muss man überhaupt der RV mitteilen, daß man auswandern will.

Was ist dieser Lebensschein, oder wie es genau heißt


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418
 

@eisheiligen

Sollte man der RV schon mitteilen, finde ich. Es macht vielleicht einen finanziellen Unterschied aus. Die *Lebensbescheinigung* ist ein Kapitel für sich. Kann ich erst beantworten, wenn ich Rentner bin ( noch 3 Wochen). Meiner Meinung nach ist es aber nicht notwendig, da Bulgarien und Deutschland einen Datenabgleich haben. 


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 397
 

@eisheiligen  einfach beim DRV informieren , bzw googeln . Oder hier im Forum stöbern .

Nicht sauer sein , aber ich frag auch nicht an der Haltestelle nach dem Bus - ich schau auf den Fahrplan . Nerd  

LG  Ha-Jo


Lavendura und Eli gefällt das
AntwortenZitat
(@eisheiligen)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 6
 

@ha-jo komischer Vergleich. Das war meine erste Frage und dann so eine unhöfliche Antwort

.


quo-vadis12 gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418
 

@eisheiligen

Jeder hat mal einen schlechten Tag, vielleicht ist es heute @hajo seiner. Aber so kenne ich ihn nicht und das wundert mich etwas.

Gruß Harry 


AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 156
 
Geschrieben von: @eisheiligen

@selle-harald

Muss man überhaupt der RV mitteilen, daß man auswandern will.

Was ist dieser Lebensschein, oder wie es genau heißt

Hallo,

der Lebensschein heißt Lebensbescheinigung. 1x jährlich muß man der DRV mitteilen, das man noch lebt, damit weiterhin die Rente fließt. Natürlich mußt Du der DRV rechtzeitig mitteilen, das Du auswanderst, da das Geld dann auf Dein Konto in Bulgarien überwiesen wird. 

Es gibt hier einen Thread über Lebensbescheinigung:

https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de/community/lebensbescheinigung/lebensbescheinigung-von-wem-ausstellen-lassen/


FrolleinFrohnatur gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 842
 
Geschrieben von: @eisheiligen

@ha-jo komischer Vergleich. Das war meine erste Frage und dann so eine unhöfliche Antwort

.

Ich denke, wenn jemand hier neu im Forum ist, sollte er erst mal alles durchlesen und dann bei Fragen die Suchfunktion in Anspruch nehmen , wie zum Bsp. Lebend und Bescheinigung eingeben,  und da wird schon vieles erklärt. Ich finde die Antwort von Hajo nicht unhöflich, eher lustig den Vergleich mit dem Fahrplan, denn vieles wurde schon mehrere Male hier im Forum beantwortet.   

Eine schöne neue Woche euch Allen . LG Eli                                    


Ha-jo, Lavendura und Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@eisheiligen)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 6
 

@eli Ich bin schon zwei Jahre hier in dem Forum, mit meiner ersten Anmeldung hat es nicht geklappt. Ich könnte zwar alle Beiträge lesen, aber nicht beantworten.

Ich lese jeden Tag die Beiträge von euch.

Manche sind wirklich interessant und hilfreich.

Ich hoffe sehr, daß ich bald vor Ort bin und mich umschauen kann. Mein bevorzugtes Gebiet wäre Primorsko. Ich brauche das Meer, den Strand, je näher am Wasser umso besser für mich.

Muss noch meine Impfungen machen lassen und dann geht's Richtung " neue Heimat. "

 

 


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
quo-vadis12
(@quo-vadis12)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 24
 

Jaja, so schnell kann es gehen und schwupp, bekommt man eine von .... !

 

Niemand ist unfehlbar - Gelle .                Starry Eyes  

 


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1072

Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 418
 

@bulgarien-franz

Wie jetzt?

Hinweis:  Wenn Sie in einem Land leben, mit dem ein elektronischer Abgleich durchgeführt wird, dann erhalten Sie nicht regelmäßig eine Lebensbescheinigung.

Hierbei handelt es sich um folgende Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Israel, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz und Spanien

Sollten Sie also eine Rentenanpassungsmitteilung ohne das Formblatt Lebensbescheinigung erhalten haben, ist eine Lebensbescheinigung in diesem Jahr nicht erforderlich. Sie brauchen dann nichts weiter zu unternehmen.

Dann aber:

b) Lebensbescheinigung liegt Ihnen bis Mitte August 2021 nicht vor

Wenn Ihnen das Formular der Lebensbescheinigung nicht bis Mitte August 2021 zugegangen ist, können Sie sich die Lebensbescheinigung auch selbst aus dem Downloadcenter des Renten Service herunterladen. Hier gelangen Sie zu Ihrem Formular.

Bitte füllen Sie die Lebensbescheinigung aus und unterschreiben das Formular eigenhändig. Senden Sie die Lebensbescheinigung an die Deutsche Post AG, Niederlassung Renten Service, 04078 Leipzig zurück. Die genauen Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Information.

Widerspricht sich doch    Scared


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 397
 

@selle-harald  Du wirst nun bald etwas "älter" , aber das Prinzip der Bürokratie hast du noch nicht gescheckt 🤣  : es muß zu mindestens EINE Hintertür offen bleiben , um den Kunden / Bürger etc  die Schuld geben zu können . Und gleich zum Anfang der Information diese Formulierung :

Hinweis:  Wenn Sie in einem Land leben, mit dem ein elektronischer Abgleich durchgeführt wird, dann erhalten Sie nicht regelmäßig eine Lebensbescheinigung.

Wird dieser Datenabgleich also nur sporadisch vorgenommen ? Und wenn mal nicht , bin ich schuld ?

Fazit : ich schicke sie jedes Jahr ab , schont die Nerven .

Nicht verzweifeln 😉 

LG  Ha-JO


Eli gefällt das
AntwortenZitat
Seite 26 / 27