Übersicht

Möchte mich gerne v...
 
Benachrichtigungen

[Setzen] Möchte mich gerne vorstellen!  

Seite 5 / 8
  RSS

(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 25
16. Oktober 2019 10:14  

Welche Erfahrungen konntest Du denn in Bulgarien sammeln???


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 688
16. Oktober 2019 10:41  

Fragt doch mal bei den Anderen, ob jemand eine Mitfahrgelegenheit bieten kann. 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
guteelli
(@guteelli)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 22
16. Oktober 2019 13:22  

@karl-heinz

Wie gesagt, mit dem Google Übersetzer kein Problem. Da ich kein Englisch kann, war mir dies eine grosse Hilfe. Die Frauen sind in Bulgarien sehr hübsch, und mir als Frau gegenüber konnten sie auch schon mal schnippisch sein. Am lustigsten war das Nein und Ja. Also Ja -Kopf von rechts nach links bewegen- und Nein -Nicken mit ernsthafter Mine-. Für mich, weder ein Ja noch ein Nein, gleich Kopf in gleichgültiger Haltung wackeln, war für mich am lustigsten. Ansonsten sehr hilfsbereit und Kontaktfreudig. In Sandanski sauberes Wasser, saubere Luft, blauer Himmel, sternenklare Nächte, da in Bulgarien nicht so beleuchtet wird wie in Deutschland. Kleine oder defekte Lampen. Bundesstrassen ordentlich ausgebaut. Jedoch Nebenstraßen können ganz schöne Schlaglöcher drin sein. Gehwege und auch manche Gassen, Stolperfallen, die kein Mensch interessiert. Aber, jeder Überweg, also von Gehweg auf Strasse, immer abgesenkt. Günstig einkaufen, entweder Markt, dort bekommt man das Obst und Gemüse frisch. Wir sind nach Mazedonien gefahren und haben dort eingekauft, dort noch wesentlich billiger. Lidl, Kaufland, DM-Markt gleiche Preise wie Deutschland. Also Importware genauso teuer, wie hier. Dafür bekommst du auch deutsche Artikel. Wir konnten erfolgreich ein Oktoberfest veranstalten, mit Weisswürste, süsser Senf, Brezeln und Hefeweizen. Natürlich alles Deutsch. Aber man bekommt es. Man muss dort kein Mangel leider. Spritpreise ca. 1,20 Lewa der Liter. Bei mir in Sandanski überall saubere Trinkbrunnen und Bänke, überall Kaffeshops, der Toppreis war mal 35 Stotinki für einen Becher Kaffee und der teuerste 1 Lewa. Deutsche gibt's überall, man muss sie halt suchen, auch Engländer sind hier, natürlich Russen -mit denen habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht-. Was sonst? Frag mich...

Grüße Elli


AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 25
16. Oktober 2019 13:33  

@guteelli

Moin Elli,

ich danke für die ausführliche Beschreibung! Wie mir scheint, kann man in diesem Land wirklich noch gut leben und nicht nur existieren wie hier in Deutschland.

Konntest Du auch Erahrungen in Sachen Mietwohnungen sammeln?? Ausserdem intressiert mich noch brennent die Frage nach Deinem Übersetzer. Wie funktioniert das Teil?

Nochmals Danke für Deine Mühe.

Grüße von der Elbe


AntwortenZitat
guteelli
(@guteelli)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 22
16. Oktober 2019 20:56  

@karl-heinz

Also: Zuerst brauchst du ein Handy. Android am Besten. Dann gehst du in den Google App Store und dort gibst du Google Übersetzer ein. Dann App herunterladen. Dann hast Du die App auf deinem "Desktop" (also auf der Startseite - normalerweise immer das Letzte - ) und schon kanns losgehen. Du hast dort folgende Option: entweder schriftlich eingeben in Deutsch und wenn du Bulgarisch eingestellt hast, übersetzt er es auf bulgarisch und der Bulgare kann es lesen. Oder du drückst die Mikrofon-Taste und sprichst deinen text drauf und daraufhin erscheint es lesbar in Bulgarisch. Oder du kannst auf Unterhaltung drücken, dann übersetzt er dein Deutsch ins Bulgarische und umgekehrt. Oder du drückst auf die Kamera -vorher bulgarisch-deutsch umstellen- und du kannst das Bulgarische dir direkt ins deutsche übersetzen lassen. Alles sehr praktisch. Ich finde ein Muss für Urlaubsreisen. Mir wurde eine 3-Zimmer-Wohnung in Sandanski angeboten für 150 Euro. Also Wohnungen gibt es genug, man kann diese ohne oder mit Makler finden. Ich denke Deutsche sind willkommen. Man muss halt trotzdem aufpassen, Lumpen gibt es überall die gleich das grosse Geschäft wittern. Die Menschen in Sandanski waren alle friedlich, keine Streitereien, keine Anpöbellei. Ich bin nachts weit zu meinem Taxistand gelaufen, ich war vollkommen sicher unterwegs. In Deutschland wäre dies nicht mehr möglich. Irgendwie war dort alles harmonischer. Die Leute liessen ihre Einkaufstaschen neben mir auf der Bank stehen und gingen an den nächsten Stand um sich was zu kaufen. Es gibt dort keine Sorgen, dass einem was gestohlen wird. Man muss dies einmal erleben. Um günstig nach Bulgarien zu kommen ist der FlixBus schon das richtige. Ich bin per Airbnb auf eine schöne Unterkunft gestossen und diese war günstig mit 11 Euro pro Nacht. Bei Airbnb werden die privaten Unterkünfte angezeigt. Was vielleicht nicht schlecht wäre, wäre ein Mietauto, sodass man im Land umherfahren kann und sich ein paar Gegenden anzuschauen und vielleicht auch mit Unterkünfte per Airbnb unterwegs und ein paar Tage bleiben, dann weiter. Warum nicht? Also bis dann, ich wünsche Dir einen schönen und angenehmen Aufenthalt in Bulgarien. Gruss Elli


AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 25
17. Oktober 2019 0:30  

@guteelli

Guten Abend Elli,

ich sage herzlichen Dank für diese aufschlußreichen Infos. Kann mir jetzt ungefähr eine Vorstellung machen, wie ich vorgehen muss! Wann gehst Du denn für immer nach BG? Ich habe die Absicht kurz vor Ostern zu fahren. Voraussichtlich mit dem eigenen Auto. Nochmals ein Danke.

Grüße Karl-Heinz


AntwortenZitat
guteelli
(@guteelli)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 22
18. Oktober 2019 13:30  

@karl-heinz

Geplant ist es in zwei Jahren. Ich bin jetzt 63 Jahre und im Okt. 2021 gehe ich in Rente. Da ich keine grosse Rente bekomme, kann ich damit in Bulgarien überleben. Aber ich kann dann immer noch keine grossen Sprünge machen. Aber, wenn ich einen Teil mit Selbstversorgung abdecken kann, wäre das gut. Ein kleines Häusle mit Garten. Ich denke man kann es noch gut vor Ort finden. Mit Miete weiss ich noch nicht, müsste man halt dann fragen, ob sie auch ihr Haus vermieten. Viele jungen Leute sind ausgewandert.

Wie es bei mir nächstes Jahr aussieht weiß ich noch nicht, ob und wann ich in Urlaub kann. Ich betreue zusätzlich zu meinem Teilzeitjob noch meine Mutter. Also bis dann, wäre nett, wenn Du mich informierst, wies läuft. Danke, bis dann alle Liebe Elli


AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 25
18. Oktober 2019 16:24  

@guteelli

Moin Elli,

na klar informiere ich Dich gerne. Ich habe zwischenzeitlich 74 Jahre in meinem Leben angesammelt und ich denke, mit meinen 1200€ Rente komme ich in Bulgarien ganz gut über die Runden! Leider in Deutschland nicht. Naja "schau mer moll" wie der Franke sagt.

Lg

Karl-Heinz


AntwortenZitat
(@hubsy)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 4
4. November 2019 11:17  

Ich habe in den letzten zwei Jahren zwei kleine Häuser in der Nähe von Radnevo auf dem Lande renovieren lassen. Die bulgarische Firma arbeite perfekt und zu guten Preisen. Ich konnte alles mit der Firma im Internet erledigen. Nun werde ich im Dezember zur letzten Bauabnahme für zwei Wochen in Bulgarien sein.

Ansonsten plane ich dann meinen Wohnsitz in zwei Jahren dorthin zu verlegen, da ich den Lärm der großen Städte entfliehen möchte. Also zu meiner Pensionierung. 

Hoffe auf interessante Tips in den Foren und bis dahin Gruß

Hubert


AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 25
4. November 2019 11:26  

@hubsy

Moin Hubert,

zunächst ein herzliches Willkommen auf unserer Seite! Ich bin sicher, Du kannst hier viele intressante

Anregungen  erhalten.

Du schreibst, es sind zwei Häuschen die renoviert wurden, vielleicht möchtest Du eines davon vermieten? Wir wären intressiert.

Viele Grüße

Karl-Heinz


AntwortenZitat
(@snowfruit)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 6
14. November 2019 9:24  

@steff

Guten Morgen Steff,

ich bin vom 19.11 an für eine Woche in Burgas. Ich möchte mir eine Wohnung in Svety Vlas anschauen. Ich wollte fragen wo und wann ein Stammtisch in Burgas stattfindet. Habt ihr schon eine Adresse bekommen?


AntwortenZitat
FrolleinFrohnatur
(@sylvii)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 31
14. November 2019 19:33  

@snowfruit

Dienstags im Cafe Kalina 😉 

Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt.
@Albert Einstein


AntwortenZitat
(@steff)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 5
14. November 2019 20:52  

@sylvii

Genau, immer Dienstag aber ich glaube von ^12 - 17.00 oder 18.00 Uhr, leider sind wir erst wieder vom 17.24 März vor Ort aber leider ist das jeweils >Dienstag und wir kommen spät an und müssen früh wieder los, daher werden wir nicht zum Treffen kommen können, was ich sehr schade finde. Vielleicht würde uns ja einer ausserhalb des regulären Treffens kennen lernen wollen:)?

 

LG Steffi


AntwortenZitat
(@snowfruit)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 6
15. November 2019 12:01  

@sylvii

Danke für deine Auskunft. Ist das am Sunny Beach oder anderswo? Hab´s gerade gefunden. Das ist 45 min vom Sonnenstrand weg. Schade.


AntwortenZitat
ochocinquo
(@ochocinquo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 3
27. November 2019 18:45  

Moin aus Hamburg an die Mitglieder dieses tollen Forums.

Ich bin beigetreten, da ich seit 2012 regelmäßig mit meiner Frau Urlaub in Bulgarien mache, erster Urlaub war in Plovdiv, die nächsten in Sveti Vlas.

Da es uns dort sehr gut gefallen hat, haben wir uns entschieden, ein Appartement dort zu kaufen, das haben wir im Oktober 2019 gemacht.

Da ich Mitte 2022 in den Ruhestand gehe, planen wir vorerst einen längeren Aufenthalt und dann werden wir über eine Auswanderung entscheiden, mal schauen.

Im April oder Mai und im Juli 2020 werden wir unseren Urlaub wieder dort verbringen und würden dann gerne mal zum Stammtisch kommen. Super, dass es das in Burgas gibt, man hört ja sonst immer nur, das in Varna viele Deutsche leben.

Wir haben bisher auch wenig Deutsche getroffen, sind befreundet mit einem englische Paar, dass schon länger in Sveti Vlas lebt.

Na dann, ich freue mich auf viele interessante Beiträge im Forum und hoffe, auch ein wenig dazu beizutragen.

 


BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
aiyanna
(@aiyanna)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 26
27. November 2019 19:20  

Ich bin die zugehörige Ehefrau von ochocinquo ............und freue mich schon sehr auf seine Rentenzeit, denn dann dürfen wir endlich länger in Bulgarien bleiben. 🤗 

 

 


ochocinquo gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 342
27. November 2019 19:34  

@ochocinquo

Herzlich willkommen hier im Forum. Dein Name ist ja eine Ansage. Mit bulgarischen Wörtern wie сокоиздисквачка nicht zu vergleichen. Was bedeutet er denn?

Wir freuen uns auf deine Beiträge. LG Eli

Поздрави Ели


ochocinquo gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 342
27. November 2019 19:39  

@aiyanna

Auch für die Ehefrau ein herzliches Willkommen hier. Das sind ja nur noch 2 Jahre und dann habt Ihr Zeit ohne Ende. Und es ist schön, das ihr Euch Beide hier angemeldet habt. LG Eli

Поздрави Ели


AntwortenZitat
ochocinquo
(@ochocinquo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 3
27. November 2019 19:51  

@eli

mein Name hat sich irgendwann ergeben, ich brauchte in einem Forum ein Nickname - und da ich ein großer American Footballfan bin, habe ich (etwas abgeändert) den Namen eines meiner großen Lieblinge gewählt, Chad Johnson, der als einziger Spieler in der NFL seinen Spitznamen Ocho Cinqo ( von seiner Rückennummer 85) nutzen durfte.

So einfach ist es manchmal und hat nicht wirklich etwas mit Bulgarien zu tun 😀

 


Lavendura, Bulgarien-Franz und Eli gefällt das
AntwortenZitat
aiyanna
(@aiyanna)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 26
27. November 2019 20:01  

@eli

Danke, Eli für die liebe Begrüßung!

Es ist schön hier zu sein. 🙂 Ich hatte mich ja schon vor einer Weile angemeldet und kam dann irgendwie nicht mehr rein. Ich hab dann halt von aussen mit gelesen.  Heute sollte damit Schluss sein und Franz hat mir freundlicher Weise den Weg  zum Eingang gewiesen.

Yeahhh..........und nun freue ich mich, dass ich endlich angekommen bin. 😊 

 

 


Lavendura und BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
Seite 5 / 8