Übersicht

Möchte mich gerne v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Möchte mich gerne vorstellen!  

Seite 7 / 12
  RSS

Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 521
21. Januar 2020 19:25  

@dieter

Schön, da findet Ihr sicher etwas passendes. Und wenn es einem im Winter gefällt, ist es sicher im Sommer noch schöner. Nessebar ist dann allerdings völlig in Touristenhand aber vielleicht mögt Ihr den Trubel ja.LG Eli

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 789
22. Januar 2020 7:04  
Geschrieben von: @dieter

Ja wir dachten an Sonnenküste, Svetivlas, Nessybar oder so.

LG Dieter

hallo dieter, herzlich willkommen im forum.

das fänden wir toll, wenn du uns über den fortschritt des kauf bzw. der auswanderung informieren würdest.

wünsche euch beiden alles gute

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Helga gefällt das
AntwortenZitat
Swatch
(@swatch)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 18
22. Januar 2020 14:34  

Hallo miteinander

Ich möchte mich gerne vorstellen. Meine Name ist Frank und wohne in Zürich. Bin 54 Jahre alt und habe mich selber gefragt wie ich die Jahre bis zur Pensionierung in 11 Jahren gestalten möchte. Arbeiten bis zur Pension ? oder etwas Neues wagen ?

Für die Option "Neues" habe ich seit letztem Sommer lange recherchiert, abgewogen, im Excel gerechnet, sowie Stunden im Bulgarien Forum verbracht, btw darum habe ich im Moment auch keine Fragen 😀. Der Umfang der Infos ist beeindruckend. Danke Euch allen.

Natürlich habe ich auch die Tagebücher von Annette B. gelesen. Ein Dank auch an Dich, dass du uns so nah an deinem Leben teilhaben lässt.

Da ich vermute, dass die nächsten 11 Jahre sowieso meine besten Jahre sein werden, was die Gesundheit, Sportlichkeit und die Flexibilität anbetrifft, möchte ich im 2020 ein paar Monate in Bulgarien verbringen. Danach sollte die Basis für einen guten Entscheid vorhanden sein. Die Monate in BG plane ich auf dem Land zu verbringen, um die Bulgaren kennenzulernen und die Sprache zu üben. Danach geht es nach Varna vermutlich im Juni oder Juli. Dann wäre es auch möglich den einten Varnaraner-in oder Balchiken-kin zu treffen, wenn es Interesse gibt. Dies wäre zumindest mal der Plan 😀 .

Ich melde mich im Forum unregelmässig, verfolge aber zwischenzeitlich mit Freude was Ihr so alles treibt 😊 . Die Beantwortung von PNs kann jeweils ein wenig dauern.

Tragt Euch sorge und bleibt gesund.

Mnogo pozdravi na vsitschki ot Zurich

Frank

vulgo Swatch


Helga und BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
Dieter
(@dieter)
Neues Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 9
22. Januar 2020 19:51  

@bulgarien-franz

Hallo Franz, vielen Dank für die guten Wünsche, natürlich halte ich Euch auf dem laufenden.

 

LG Dieter


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Dieter
(@dieter)
Neues Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 9
22. Januar 2020 19:55  

@eli

Liebe Eli,,vielen Dank für die guten Wünsche. Natürlich werde ich Euch laufend unterrichten.

 

LG Dieter


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 789
22. Januar 2020 20:07  
Geschrieben von: @swatch

möchte ich im 2020 ein paar Monate in Bulgarien verbringen. Danach sollte die Basis für einen guten Entscheid vorhanden sein. Die Monate in BG plane ich auf dem Land zu verbringen, um die Bulgaren kennenzulernen und die Sprache zu üben

hallo Swatch, herzlich willkommen im forum.

schön das du schon viele infos hier sammeln konntest. ich denke du gehst die dinge richtig an, zumal du dir zeit lässt und dich auch an die bulgarische sprache traust.

wünsche viel glück und erste gute eindrücke in bulgarien. vielleicht teilst du diese ja mit uns demnächst hier. sämtliche erfahrungswerte sind nämlich herzlich willkommen 🙂

 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 789
22. Januar 2020 20:08  
Geschrieben von: @dieter

Hallo Franz, vielen Dank für die guten Wünsche, natürlich halte ich Euch auf dem laufenden.

Dieter ja super dieter, wir sind jetzt schon gespannt darauf 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 521
25. Januar 2020 16:22  

@desteny

Hallo Birgit, ich habe jetzt aus Versehen Deinen Beitrag zur Vorstellung gelöscht. Das ist mir sehr peinlich, ich weiß nicht, wie das passiert ist. Kannst du ihn nochmal schreiben? Und natürlich herzlich Willkommen hier im Forum und viele Gute Kontakte und Erfahrungen. LG Eli

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
(@manfred)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 3
1. Februar 2020 16:47  

Moin Moin,

ich trage mich mit dem Gedanken, nach Bulgarien auszuwandern. Was treibt mich dazu? Naja, eigentlich alles,- schlechter als derzeit in Deutschland kann es ja nicht werden. Finanziell wäre es natürlich auch eine Überlegung. Mir schwebt ein kleines Haus mit Grundstück um die 1000 qm in Strandnähe vor. Was gibts sonst noch zu sagen? hm, leider krankheitsbedingt Frührentner, 53 Jahre, verheiratet ohne weiteren Anhang. Bin froh das ich dies Forum gefunden habe und schau mal das ich soviel Infos wie möglich bekomme. In diesem Sinne, Gruß Manfred


Helga gefällt das
AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 25
1. Februar 2020 18:05  

@manfred

Moin Manfred,

auch ich möchte nach Bulgarien auswandern. Bin Rentner und ehrlich gesagt, in Deutschland hält mich nichts mehr. Aus diesem Grund möchte ich Anfang  des Jahres April-Mai eine kurze Urlaubsreise dorthin machen um Land und Leute kennen zu lernen. Um das zu berwerkstelligen werde ich mit dem Auto fahren, vielleicht könnte Dich das auch intressieren und ich müßte die lange Strecke nicht alleine fahren!! Melde Dich doch einfach mal kurz.

LG

Karl-Heinz


AntwortenZitat
(@manfred)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 3
2. Februar 2020 13:25  

@karl-heinz

Danke für das Angebot,- aber ich denke da muss ich passen. Wir sind gerade voll in der Planung und werden sehr wahrscheinlich zum Herbst mit dem Wohnmobil mal "Süd-Bulgarien" erkunden. Würde aber gerne mit Dir in Kontakt bleiben und Erfahrungen mit Dir austauschen. GRuß Manfred


AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 25
2. Februar 2020 18:18  

Hallo Manfred, danke für Deine Antwort.

Schade das Du keine Zeit hast, ist aber okay noch ist es ja nicht soweit und vieööeiocht findet sich noch jemanden. Das mit dem Kontakt finde ich auch sehr gut, wenn es was neues gibt melde ich mich.

Gruß

Karl-Heinz


manfred gefällt das
AntwortenZitat
(@karl-heinz)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 10 Monaten vor
Beiträge: 25
2. Februar 2020 18:21  

berichtige: muss natürlich- vielleicht - heißen.


AntwortenZitat
(@josefa)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 1
2. Februar 2020 19:06  

Hallo,ich bin Tamara Rentnerin aus Deutschland.Ich möchte gern aus Deutschland auswandern und das mit einer wirklich kleinen Rente.Die Rente ist so klein,daß ich Grundsicherung beziehen muß.Vorallen möchte ich mich klimatisch verbessern,nach dem Klischee(ab in den Süden,it`s ever been my dream),vielleicht bin ich jetz mit 67 Jahren auch mal dran,den ich bin noch fit und aufgeschlossen für alles.Ich warte ja immer noch auf die angekündigte Rentenanpassung aber?Erst große Diskussion und Versprechungen und jetzt hört man nichts mehr,oder hab ich was verpasst?Dachte,daß ich meine finanzielle Lage verbessern könnte.Ich bin natürlich sehr unsicher,da sehr unwissend,denn ich weiß eigentlich gar nicht wo ich ansetzen soll.Darum finde ich so ein Forum sehr hilfreich,wo  ich auf Erfahrungwerte  Anderer zugreifen kann.Soviel für`s Erste,sollten meine Träume wahr werden,ist es mit Sicherheit noch ein weiter Weg.

 


Olgusch, BulgarienSuse, Bulgarien-Franz und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
(@jette)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 159
2. Februar 2020 19:42  

@josefa

Hallo und willkommen im Forum! Ich höre und lese auch nichts mehr von der Rentenanpassung. Abwarten ist angesagt. Dein Traum muss kein Traum bleiben! Ich gestatte mir, Dir folgende Empfehlungen zu geben: Suche Dir im Internet ein paar Immobilienangebote heraus (ich vermute, Du suchst nach einer Mietwohnung an der Schwarzmeerküste). Versuche, über Easyjet einen günstigen Flug zu bekommen (Varna, Burgas), 1 - 2 Übernachtunge buchen, damit Du Dir mehrere Wohnungen anschauen kannst. (Mehrheitlich sind diese möbliert) Ich habe es seinerzeit auch so gemacht, d.h., ca. 50 Euro für Hin- und Rückflug (!) und 60 Euro für  2 Übernachtungen in Varna (mit Frühstück). Tagsüber Selbstversorgerin über Supermarkt (preiswert!). Dann habe ich über den Makler reservieren lassen und hatte meine Wohnung (leer, so dass ich sie nach meinem Geschmack einrichten konnte). Das war auch Glück, denn viele fahren/fliegen mehrfach nach Bulgarien. Ich kann mich allerdings auch schnell entscheiden. Bei mir kamen die Kosten für den Umzug hinzu (habe ich selbst mit dem Auto und 3 Touren gemacht). Meines Erachtens wichtig zu wissen - wenn ich an Deinen Rentenanspruch denke - dass man ca. 800 Euro Rente für das Leben in Bulgarien braucht. Die Bulgaren haben - meist in ländlicher Gegend - Wohneigentum und bauen Obst/Gemüse selbst an. tDu wirst gewiss hier im Forum weitere Anregungen erhalten! Nur Mut, alles wird gut!  Herzliche Grüße

 

 

 

 


FrolleinFrohnatur, BulgarienSuse, Bulgarien-Franz und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 521
2. Februar 2020 19:51  

@josefa

Hallo Tamara,

schön daß du unser Forum gefunden hast und herzlich willkommen hier. Wenn du in D Grundsicherung bekommst, fällt diese ja bei Auswanderung weg. Die Grundsicherung  ist ja ein dehnbarer Begriff, weil die Miete  eine Rolle spielt.  Nun ist die Frage, wie hoch ist Deine Rente und kommst du damit auch hier zurecht.  Das wäre für mich der erste Schritt. Ansonsten würde ich überlegen, mit noch einer Person in eine 2er Wohngemeinschaft zu ziehen. Man ist nicht allein und kann sich in viele Kosten reinteilen. Allerdings ist das nicht jedermanns Geschmack. Wenn du Fragen hast, kannst du sie gern in den entsprechenden Rubriken stellen. LG Eli

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


FrolleinFrohnatur, Lavendura, BulgarienSuse und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 132
2. Februar 2020 20:13  

@josefa

Hallo Josefa, bei WIZZair habe ich Flüge ab HH für 15 Euro gefunden, allerdings nur mit Handgepäck - zurück für 25 Euro. Mietwagen lt. Internet (wenn die nicht lügen) für ca. 50 Euro die Woche und in Aheloy hatte ich ein DZ für ca. 15 Euro pro Nacht gefunden. 

LG Helga


AntwortenZitat
(@reiner)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 7
10. Februar 2020 20:00  

Hallo zusammen

wir heißen Reiner und Beate, sind 56 und 44 Jahre alt, wohnen in Dortmund – und denken über eine Auswanderung nach Bulgarien in ca. 8 Jahren nach. Wir haben schon einige Zeit im Forum verbracht und sind sowohl vom Forum als auch vom Land recht begeistert. Während unseres ersten Bulgarienbesuches in der Zeit vom 25.07. bis zum 09.08. möchten wir in ca. 12 Tagen die Küste abfahren und jeweils nachmittags entscheiden, wo wir übernachten. Was meint Ihr dazu – gibt’s zur Ferienzeit Probleme, Hotels zu finden? Welche Fluggesellschaften könnt Ihr empfehlen?

Lieben Dank im Voraus,

Reiner und Beate 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 521
10. Februar 2020 20:25  

@reiner

Hallo Ihr Beiden, erst mal herzlich willkommen hier im Forum. Zu dieser Zeit wird es wohl nicht so einfach sein, ein Hotelzimmer auf die Schnelle zu bekommen. Denn im August machen die Bulgaren Urlaub und die Strände sind gerammelte voll. Zumindest war es noch letztes Jahr so. Ich würde bei der kurzen Zeit auf alle Fälle vorher Unterkünfte buchen. Oder z.B. nur 3 Unterkünfte wählen und dann von der jeweiligen Unterkunft Tagestouren machen. Es gibt sicher auch noch freie Unterkünfte, aber dazu muss man anrufen oder alles abklappern und das braucht Zeit.

Bei Fluggesellschaften muß ich passen.

Auf alle Fälle wünsche ich Euch einen schönen erholsamen Urlaub. LG Eli

 

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
(@reiner)
Neues Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 7
10. Februar 2020 20:54  

@eli

Hallo Eli, lieben Dank für Deine Hinweise - tja, auch ne‘ gute Idee, dann z.B. ein Hotel in Varna, in Burgas und halt dazwischen, mal gespannt, wo dann wohl unser Traumort liegt, mögen zerklüftete Küste sehr gerne und würden eine etwas vom Meer erhöhte Lage bevorzugen, macht ja Spaß, alles mal zu erkundschaften, wünschen Dir noch nen‘ schönen Abend, l.G., Reiner und Beate.

 


AntwortenZitat
Seite 7 / 12