Übersicht

Noch ein alter Neuer  

  RSS

Bardo
(@bardo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Wochen vor
Beiträge: 4
15. November 2019 22:23  

Hallo,

 

ich bin Bardo, komme aus Leipzig und möchte ein paar Jahre in Bulgarien verbringen.

Bin hier seit ca. 1 Jahr stiller Mitleser und konnte mich gut informieren über das Auswandern nach

Bulgarien.

Meine Zelte wollte ich in Südbulgarien - Thrakische Tiefebene irgendwo aufschlagen.

Ans Meer wollte ich nicht, auf die Berge auch nicht, Berge sind schön von unten anzusehen und ein

Fluss sollte auch noch dabei sein. Je mehr ich forschte und suchte, umso mehr Fragen taten sich auf.

Jetzt ist der Fluss übriggeblieben und ich reise nächste Woche in den Oblast Silistra um mir ein Haus anzusehen.

 

Grüße Bardo

Sei geduldig, denn aus Hast resultieren Fehler.
Vermeide Emotionen, denn sie vernebeln den Verstand!


Zitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 185
16. November 2019 6:22  

herzlich willkommen vom ganzen forum team @ Bardo

silistra! ist das nicht nord-bulgarien und nahe an der rumänischen grenze? soweit ich weiß, können die winter dort oben sehr hart sein. bedenke das bei deinem evtl. kauf 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
Bardo
(@bardo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Wochen vor
Beiträge: 4
16. November 2019 21:15  

Hallo,

danke für den Tipp.

Aber das hat sich nun mal so herauskristallisiert,habe die letzten Winter im Wohnmobil verbracht, Kalabrien, Spanien und Portugal waren da meine Ziele. Habe da aber festgestellt das ich eher der nordische Typ bin. Bei der suche (Internet) in Bulgarien stand Natur (Wald,Fluss und Dorf) im Vordergrund. Am Fluss Mariza habe ich von Swilengrad flussaufwärts gesucht und von Burgas dann südwärts. Aber auf verschieden Imo-Platformen nichts passendes gefunden.

Also Palmen müssen nicht sein und ich hoffe das ich im "Norden" nicht erfriere. (Emoji gehen bei mir nicht) Aber ich habe reserviert und schaue erst mal wie die Lage ist und werde noch eine Runde in Bulgarien drehen um Eindrücke zu sammeln.

Gruß Bardo

 

Sei geduldig, denn aus Hast resultieren Fehler.
Vermeide Emotionen, denn sie vernebeln den Verstand!


BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Silber Mitglied Moderator
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 255
17. November 2019 7:47  
Geschrieben von: @bardo

Hallo,

ich bin Bardo, komme aus Leipzig

Jetzt ist der Fluss übriggeblieben und ich reise nächste Woche in den Oblast Silistra um mir ein Haus anzusehen.

Grüße Bardo

Da hast Du ja gute Vorraussetzungen bei der Sprache. Viel Glück und eine schöne Zeit auf deiner Reise.

MAN KANN SEINE MEINUNG ÄNDERN, MAN KANN SEIN LEBEN ÄNDERN - IMMER- BIS ZUM LETZTEN ATEMZUG HAT MAN DIESE MÖGLICHKEIT DER WAHL Поздрави Ели - careli.mozello.de


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren