Übersicht

Post - Briefpost  

  RSS

(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 61
13. März 2019 7:52  

Neu-Auswanderern sei noch mitgeteilt das Briefpost in beiden Richtungen sehr lange dauert.

Im Mittel sind es nach meiner Erfahrung 3 Wochen, was mitunter Terminprobleme in Sachen Rente/Krankenkasse/Behörden/Kündigungen usw. bereiten kann. Etwas schneller gehen Einschreiben.

Möglicherweise ist das in den grösseren Städten und natürlich in Sofia besser, vielleicht gibt es Forumuser in Sofia die anderes berichten können.  Bei Paketen ist das anders, wurde auch schon im anderem Thread thematisert. Post und Hermes Pakete dauern ca. 1 Woche jedenfalls aus D (anders herum hab ich noch keine Erfahrung), wenn also mal EILIG ist, wäre das der bessere Weg. (teurer aber dafür haste auch Paketnummern mit Onlineverfolgung und etwas mehr Sicherheit das auch alles ankommt und zugestellt wird)

(Bei Hermes allerdings fressen dir die Mäuse Esswaren aus den Karton! meine schönen Weihnachtsstollen habens leider nicht bis hierher geschafft und waren neben anderem angeknabbert)

 

 


Lavendura und Diana gefällt das
Zitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 143
13. März 2019 12:56  

oh ja ist eine wichtige Sache, danke für die Info


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 23
13. März 2019 13:14  

Wie ist das eigentlich allgemein mit dem Empfangen von Briefen und Paketen? Gibt es in BG Briefträger und Paketzustelldienste?

Ich habe irgendwo mal gelesen, dass in Dörfern die gesamte Post und Pakete zum Bürgermeister gebracht werden und das man sich dann sein Zeug dort abholen muss. Ist das richtig?

Wir haben auch an den Häusern keine Briefkästen gesehn, so wie man das aus D kennt. Das mit dem versenden/empfangen von Briefen und Paketen ist für uns immer noch ein großes Fragezeichen 🙄 

 


AntwortenZitat
(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 61
13. März 2019 13:34  

Also hier kommen Post, DPD, Hermes und Speedy(BG) usw. täglich in die Stadt. Auch Briefträger werfen die Post in die Hausbriefkästen. (Allerdings sind auch schon Briefe nicht angekommen, ob die nun hier in BG oder in Transitländern verschwinden ?)  Wo keine Briefkästen sind ruft, oder klingeln oder HUPEN die, Paketzusteller ebenso, ich seh ab und an mal Briefe an den Gartentüren klemmen, wie erwähnt hat hier nicht jeder (das Geld für?) einen Briefkasten. Der Ortsbriefträger wird ja alles kennen, die Paketzusteller sind da schlechter dran, Strassennamensschilder gibt es hier nicht so wie in D, aber wie erwähnt sind meine Pakete hier immer angekommen. Wenn ihr Pakete verschicken wollt nehmt (aus BG) die Post oder Speedy, noch gibt es fast überall Büros od. Magazine mit SPeedy Service und auch kleine Orte haben (noch) eine Postfiliale.


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 23
13. März 2019 16:06  

Okay das hört sich ja erstmal gut an. Wir werden ja in einem kleinen Dorf leben und hoffen, dass es dort auch so funktioniert wie in der Stadt, mit dem Briefträger und so 😉 


AntwortenZitat
(@biggi)
Gold Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 395
13. März 2019 18:11  

Speedy kommt bei uns bis an die Haustür. Speedy ruft sogar von unterwegs an und sagt Bescheid. Wenn ein Päckchen oder größerer Brief bei der Post ankommt, bekomm ich nen Anruf. Die Briefe bringt der Briefträger in den Briefkasten. Also bei uns funktioniert das alles super. Aber auf dem Dorf kennt eben jeder jeden. 

Von Hermes kann ich im Raum Burgas nur abraten. Die arbeiten hier mit einem total unzuverlässigen Auslieferer zusammen. Gefakte Abwesenheitsnachrichten und dergleichen sind nichts ungewöhnliches bei denen. Sie spielen so lange mit den Kunden, bis man die Sachen selber abholt. Eine Bekannte mußte 14! Kartons dort selbst abholen. Gut wenn man Freunde hat, die große Autos haben. Aber ärgerlich. 


Diana gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Silber Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 226
24. März 2019 17:38  

Bei uns hier im Dorf gibt es keine Briefkästen, die Post holt man sich im Dorf-Magasin ab.

Dort wird übrigens auch die Pension für die Bulgaren ausgezahlt.

Bestellungen bei Amazon, ebay oä kommen meist mit DHL oder Speedy.

Die sind hier super zuverlässig, schicken einenTag vorher eine SMS, dauert alles meist um die

5 Werktage. bei No Name -Zustellern sind jetzt schon 2x die Päckchen einfach verschwunden-weg.

Sie wurden dann von Amazon per Express neu geliefert und waren spätestens nach 3 Tagen hier.

Wir hatten keinerlei Zusatzkosten.

Pakete von meinen Schwestern, holen wir auf der Post ab, aber da war auch nur 2x der Fall, gibt ja bis auf Harzer Käse alles hier.

DHL

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren