Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Post - Briefpost  

Seite 1 / 5
  RSS

(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 61
13. März 2019 7:52  

Neu-Auswanderern sei noch mitgeteilt das Briefpost in beiden Richtungen sehr lange dauert.

Im Mittel sind es nach meiner Erfahrung 3 Wochen, was mitunter Terminprobleme in Sachen Rente/Krankenkasse/Behörden/Kündigungen usw. bereiten kann. Etwas schneller gehen Einschreiben.

Möglicherweise ist das in den grösseren Städten und natürlich in Sofia besser, vielleicht gibt es Forumuser in Sofia die anderes berichten können.  Bei Paketen ist das anders, wurde auch schon im anderem Thread thematisert. Post und Hermes Pakete dauern ca. 1 Woche jedenfalls aus D (anders herum hab ich noch keine Erfahrung), wenn also mal EILIG ist, wäre das der bessere Weg. (teurer aber dafür haste auch Paketnummern mit Onlineverfolgung und etwas mehr Sicherheit das auch alles ankommt und zugestellt wird)

(Bei Hermes allerdings fressen dir die Mäuse Esswaren aus den Karton! meine schönen Weihnachtsstollen habens leider nicht bis hierher geschafft und waren neben anderem angeknabbert)

 

 


Dieter, Lavendura und Diana gefällt das
Zitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 151
13. März 2019 12:56  

oh ja ist eine wichtige Sache, danke für die Info


AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 23
13. März 2019 13:14  

Wie ist das eigentlich allgemein mit dem Empfangen von Briefen und Paketen? Gibt es in BG Briefträger und Paketzustelldienste?

Ich habe irgendwo mal gelesen, dass in Dörfern die gesamte Post und Pakete zum Bürgermeister gebracht werden und das man sich dann sein Zeug dort abholen muss. Ist das richtig?

Wir haben auch an den Häusern keine Briefkästen gesehn, so wie man das aus D kennt. Das mit dem versenden/empfangen von Briefen und Paketen ist für uns immer noch ein großes Fragezeichen 🙄 

 


AntwortenZitat
(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 61
13. März 2019 13:34  

Also hier kommen Post, DPD, Hermes und Speedy(BG) usw. täglich in die Stadt. Auch Briefträger werfen die Post in die Hausbriefkästen. (Allerdings sind auch schon Briefe nicht angekommen, ob die nun hier in BG oder in Transitländern verschwinden ?)  Wo keine Briefkästen sind ruft, oder klingeln oder HUPEN die, Paketzusteller ebenso, ich seh ab und an mal Briefe an den Gartentüren klemmen, wie erwähnt hat hier nicht jeder (das Geld für?) einen Briefkasten. Der Ortsbriefträger wird ja alles kennen, die Paketzusteller sind da schlechter dran, Strassennamensschilder gibt es hier nicht so wie in D, aber wie erwähnt sind meine Pakete hier immer angekommen. Wenn ihr Pakete verschicken wollt nehmt (aus BG) die Post oder Speedy, noch gibt es fast überall Büros od. Magazine mit SPeedy Service und auch kleine Orte haben (noch) eine Postfiliale.


Dieter gefällt das
AntwortenZitat
Diana
(@diana)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 23
13. März 2019 16:06  

Okay das hört sich ja erstmal gut an. Wir werden ja in einem kleinen Dorf leben und hoffen, dass es dort auch so funktioniert wie in der Stadt, mit dem Briefträger und so 😉 


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 875
13. März 2019 18:11  

Speedy kommt bei uns bis an die Haustür. Speedy ruft sogar von unterwegs an und sagt Bescheid. Wenn ein Päckchen oder größerer Brief bei der Post ankommt, bekomm ich nen Anruf. Die Briefe bringt der Briefträger in den Briefkasten. Also bei uns funktioniert das alles super. Aber auf dem Dorf kennt eben jeder jeden. 

Von Hermes kann ich im Raum Burgas nur abraten. Die arbeiten hier mit einem total unzuverlässigen Auslieferer zusammen. Gefakte Abwesenheitsnachrichten und dergleichen sind nichts ungewöhnliches bei denen. Sie spielen so lange mit den Kunden, bis man die Sachen selber abholt. Eine Bekannte mußte 14! Kartons dort selbst abholen. Gut wenn man Freunde hat, die große Autos haben. Aber ärgerlich. 

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Diana gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 534
24. März 2019 17:38  

Bei uns hier im Dorf gibt es keine Briefkästen, die Post holt man sich im Dorf-Magasin ab.

Dort wird übrigens auch die Pension für die Bulgaren ausgezahlt.

Bestellungen bei Amazon, ebay oä kommen meist mit DHL oder Speedy.

Die sind hier super zuverlässig, schicken einenTag vorher eine SMS, dauert alles meist um die

5 Werktage. bei No Name -Zustellern sind jetzt schon 2x die Päckchen einfach verschwunden-weg.

Sie wurden dann von Amazon per Express neu geliefert und waren spätestens nach 3 Tagen hier.

Wir hatten keinerlei Zusatzkosten.

Pakete von meinen Schwestern, holen wir auf der Post ab, aber da war auch nur 2x der Fall, gibt ja bis auf Harzer Käse alles hier.

DHL

Wer ein hungriges Tier füttert,
nährt seine eigene Seele.


AntwortenZitat
BulgarienSuse
(@bulgariensuse)
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 68
21. Dezember 2019 10:26  

Guten Morgen,

 

heute ein Erfahrungswert: wir haben von unserer Anwältin in BG einen Einwurfeinschreibebrief nach 10 Tagen gestern erhalten, also trotz Weihnachtszeit eigentlich relativ schnell.

Uns halten nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.


AntwortenZitat
(@jette)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 189
21. Dezember 2019 17:34  

@bulgariensuse

Dann habt Ihr Glück! Ich habe leider negative Erfahrungen mit Post aus Deutschland. Von der RV Bund 15 Tage unterwegs, von der dt. KK fast drei Wochen. Dazu liegt die Post im Hauseingang auf einem Verteilerkasten, da es keine Briefkästen gibt und die anderen Mieter haben uneingeschränkten Zugriff darauf. Datenschutz Bulgarien---!? Gebe zu, dass ich nicht möchte, dass die anderen Bewohner (Slovaken, Bulgaren, Russen, Deutsche, Tschechen, Schweizer) evtl. Kenntnis von meiner Rentenerhöhung bekommen. Genau diese Post lag eben auch "einfach nur so rum"im Hausflur. Habe den dt. Behörden die Anschrift meines Sohnes als Postanschrift in Dt. hinterlassen. Er  hat Postvollmacht, liest meine Post und mailt bzw. ruft mich an. Kann dann schnell(er) reagieren und Post innerhalb Dt. geht schneller.  Hat bisher immer gut geklappt und ich belasse es so. Briefkasten bleibt eben Briefkasten und ein wenig mehr Privatsphäre. 

 

 


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 144
23. März 2020 7:06  

Habe mir dieses Jahr schon zweimal eine PIN von der DKB Berlin senden lassen weil ich nicht mehr auf mein Konto zugreifen kann.

Klar hier tauchen viele Probleme für mich auf.

Post kommt nie in Kamenar-Pomorie  an.

Laut Auskunft einer Mitarbeiterin gibt es für die DKB keine Möglichkeit die PIN per Einschreiben zu versenden.

Mit Amazon hingegen hatte ich nie Probleme, Ein Kurier warf das Paket über den Zaun weil wir nicht hier waren. Ist doch gut so.

 

 

 

 

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 616
23. März 2020 11:26  
Geschrieben von: @ruru

Habe mir dieses Jahr schon zweimal eine PIN von der DKB Berlin senden lassen weil ich nicht mehr auf mein Konto zugreifen kann.

Wir haben das gleiche Problem mit der DKB Bank seit Dez/Jan, seit diese gehackt wurde, vorher hatten wir keine Probleme. Die neuen Karten sind angekommen, die Pins nicht. Jetzt geht sowieso nichts mehr, da die bulgarische Post nichts mehr weiterleitet. Mit der Begründung, daß keine Flugzeuge mehr fliegen. LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 144
23. März 2020 11:42  

Hallo Eli,

hatte bislang keine Ahnung, daß es Probleme mit Hackern gab.

Vor ca. zwei Wochen hatte ich mit einer Dame der DKB gesprochen wegen der fehlenden Post.

Da bin ich aber in ein geistiges Notstandsgebiet eingedrungen.

Die Dame hatte mir die Empfehlung gegeben ich soll mit dem Briefträger sprechen , daß er die Post richtig austrägt.

Auch meinte sie, ich kann doch Geld kostenlos am Automaten abheben.

Dass ich meine Kontoauszüge einsehen will, hat sie nicht verstanden.

Eine Übersendung der PIN mit Mail, oder Einschreiben können sie nicht machen.

Jetzt will ich mal an das Bundesaufsichtsamt schreiben, damit eine Lösung gefunden wird.

Im Moment haben meine Frau und ich ein Konto hier bei der Expressbank.

Das Konto will ich aber kündigen, die haben keinerlei Kundenservice und sitzen in Burgas.

In Pomorie ist ein Automat, der häufig außer Betrieb ist.

Will jetzt zur Raiffeisenbank, wenn sich die Lage hier wieder normalisiert hat.

Konnte nur vorher nicht wechseln, weil ich unsere Steuernummer noch im Umzugskarton hatte.

Und keiner der Kartons hat "hier" gerufen, um zu verraten wo sich der entsprechende Ordner befand.

Ich wünsche einen schönen Tag ohne Langeweile


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 616
23. März 2020 17:10  
Geschrieben von: @ruru

Hallo Eli,

hatte bislang keine Ahnung, daß es Probleme mit Hackern gab.

Da bin ich aber in ein geistiges Notstandsgebiet eingedrungen.

Die Dame hatte mir die Empfehlung gegeben ich soll mit dem Briefträger sprechen , daß er die Post richtig austrägt.

Und keiner der Kartons hat "hier" gerufen, um zu verraten wo sich der entsprechende Ordner befand.

Ha, unser Briefträger ist der Bürgermeister und wieso hast du keinen telefonischen Kontakt zu deinen Kartons???? Das geht gar nicht 😊 😊 😊 .

Natürlich haben die das nicht an die große Glocke gehangen. Uns wurden Beträge am 01.01.2020 von Amazon abgebucht, obwohl wir dort nie etwas bestellen und die auch keine Kontodaten von uns haben. War ein schöner Start ins Jahr 2020. Sie haben dann nach Meldung unsere Karten gesperrt und wir sollten Neue bestellen. Wie gesagt, die Karten sind da, Pins aber nicht. Kontoauszüge bekommen wir über Internetbanking. LG Eli

Wenn Du bei Google - DKB Bank gehackt - eingibst, bekommst du die Infos.

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 144
23. März 2020 17:22  

 Internetbanking

Ich habe doch keinen Zugriff auf mein Konto!

Keine Ahnung was da gebucht ist.

 

Mir fehlt doch die PIN


AntwortenZitat
(@henrich45)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 69
23. März 2020 17:24  

Hallo Ruru, die Geschichte mit der Bank. Wir können Euch die Allianz Bank in Varna empfehlen. Sie haben da mehrere Filialen. Haben da ein Lewa und € Konto, und in unserer Filiale spricht die Dame deutsch, was auch oft ein großer Vorteil ist. Die Rente geht noch in D aufs Konto und am Automaten hier heben wir ab oder bezahlen auch mit der deutschen Bankkarte im Supermarkt. Da gibt es absolut keine Probleme. - Adresse der Filiale : 9000 Varna, Bul. General Kolev 85 Tel.052689373  Frau Diljana Kirjakova 

Viel Glück! Hoffe konnte Euch helfen


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 616
23. März 2020 17:33  
Geschrieben von: @ruru

 Internetbanking

Ich habe doch keinen Zugriff auf mein Konto!

Keine Ahnung was da gebucht ist.

 

Mir fehlt doch die PIN

Entschuldige, das habe ich falsch versstanden. Dachte, es geht um die Karte. LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 144
23. März 2020 17:38  

kein Problem

 

Die Alianzbank in Varna ist ja gut, aber wir wohnen in Kamenar - Pomorie

Das ist ca. 20 Km von Burgas, nach Varna sind es über zwei Stunden.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 616
7. Juni 2020 17:33  

Kann man wieder Briefe mit Einschreiben aus BG senden oder geht das immer noch nicht? Hat jemand Infos? LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
Rosenrot
(@rosenrot)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 102
8. Juni 2020 19:22  

@eli

Ich weiß nicht ob Einschreibbriefe möglich sind.

Habe heute mit "priority" 2 Briefe nach D versendet. War problemlos und die kommen auch immer an.

Beste Grüße

Rosenrot

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 616
9. Juni 2020 20:49  
Geschrieben von: @rosenrot

Habe heute mit "priority" 2 Briefe nach D versendet. War problemlos und die kommen auch immer an.

Hallo Rosenrot, leider ist das nicht immer der Fall. Wir haben am 09.05.2020 einen Brief von BG nach D abgeschickt. Der ist bis heute nicht angekommen. Deshalb Einschreiben für Behördenpost. LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
Seite 1 / 5