Übersicht

Unbekannte Pflanze  

  RSS

Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 150
3. Mai 2019 10:53  

Kennt jemand diese Pflanze?

 

Gleicher Strauch mit Bildern vom letzten Jahr im September. Da ich mich überhaupt nicht auskenne, wollte ich mal fragen.....

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Zitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 182
3. Mai 2019 13:02  

Also Franz , da müssen wir wohl auf Eli warten.

Die Früchte sehen aus, wie kleine Quitten.

Weiter weiss ich aber auch nicht.   Leider.

LG lavendura

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 393
3. Mai 2019 13:52  

quitten hatten wir auch getippt

 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


AntwortenZitat
Michi
(@michi)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 62
3. Mai 2019 14:32  

Nein, für Quitten sind die zu klein und wie ich gesehen habe, wachsen Quitten an Bäumen und hier handelt es sich doch um einem Busch, oder?
Zudem befinden sich Stacheln an den Zweigen.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 186
3. Mai 2019 19:52  

Hallo Franz,

wir sind Beide der Meinung, daß es Quitten sein könnten, die nicht ausgereift sind. Kann z.B. an der Trockenheit liegen, oder sie sind verwildert. Wir kennen nur Quitten - Sträucher. Es gibt Apfel und Birnenquitten. Man kann Quitten aber sehr gut schneiden und z.B.  auch als Spalierobst ziehen. Wir haben in BG auch einen Busch. Sind denn die Früchte pelzig und hart und wenn man Sie abwischt glänzend? Und wie sehen die Blätter auf der Unterseite aus? Auch wenn die Quitten nicht ausgereift sind, kann man die Schalen für Kosmetikzwecke verwenden.

Die Schalen in gutes Olivenöl legen (sodaß sie bedeckt sind) und nach einer Woche abfiltern. Das schützende Wachs der Quitten geht in das Öl über und man hat ein sehr schönes schützendes Quittenöl für die Haut. Wird oft in der Naturkosmetik verwendet.👍 

 

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 186
3. Mai 2019 21:17  

Es könnte auch eine Wilde Quitte sein, da sind die Früchte viel kleiner. Und die Quitte ist ein Rosengewächs. Daher vielleicht die Stacheln. Oder eine Zierquitte, dann blüht sie aber meines Wissens rosa/rot, nicht weiß. Wie groß waren denn die Früchte ca?

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
(@eveline)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 11
3. Mai 2019 21:37  

Hallo in die Runde

Ist es ein Holzapfel?


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 150
4. Mai 2019 5:56  
Geschrieben von: Eli

Es könnte auch eine Wilde Quitte sein, da sind die Früchte viel kleiner. Und die Quitte ist ein Rosengewächs. Daher vielleicht die Stacheln. Oder eine Zierquitte, dann blüht sie aber meines Wissens rosa/rot, nicht weiß. Wie groß waren denn die Früchte ca?

soweit ich mich erinnern kann, etwas größer als ein ei...oder fast tennisball groß! ich mach demnächst neue bilder, dann sieht man es besser!

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 182
4. Mai 2019 7:42  

Eli vielen Dank für den Kosmetik-Tipp ehrlich. werde ich mal probieren

Mein Mann liebt Quittengelee, ich nicht. Daher habe ich das kaum gekocht. Jetzt habe ich dann ja auch was davon, dann versuch ich das mal, ist ja erst spät die Quittenzeit.Sep./ Okt

Was tut man nicht alles, wenn"s schäh macht. 😀 

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 393
4. Mai 2019 10:19  

ja die stacheln und die größe der Frucht hatte uns auch irritiert. 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


Michi gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Moderator Admin
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 150
5. Mai 2019 13:11  
Geschrieben von: Maria

Hallo Franz,

probiers mal mit der App "Pl@ntNet". Ist ein Tipp von einer befreundeten Biologiestudentin und ich verwende die App oft. Foto schiessen und suchen lassen...

Hier in Bulgarien gibt es von allen Obstarten verwilderte Ausgaben, also Wildäpfel, Wildbirnen etc. Kann man Schnaps draus brennen... 😉 

ah, an sowas hab ich ja gar nicht gedacht. mach ich! -danke

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 182
20. Mai 2019 7:24  

Ein Fernsehbericht über vergessene Pflanzen im Garten hat meine Neugier auf Erdbeerspinat geweckt und den habe ich mir noch in D. bei Amazon bestellt und konnte ihn so gleich mit her nehmen.

Bin mal gespannt, was das wird.

Grünkohl habe ich auch wieder als Samen mitgebracht, aber diesmal direkt für das Hochbeet.

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
(@guteelli)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 15
21. September 2019 18:44  

Hey, ich nehme an Quitten, die Dornen sind typisch. Umso mehr du diese Pflanze schneidest, umso mehr wächst sie. Diese gibt es auch als zierquitten. Sind aber ebenso verwertbar, als Gelee. Besonders im Winter sehr gesund. Gruss elli


AntwortenZitat

Bitte Anmelden oder Registrieren