Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Optikerpreise Bulgarien (Varna) versus DE


 chh
(@chh)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 15
Themenstarter  

Hallo,

ich müsste die Gläser meiner Gleitsichtbrille (stärkere Korrektur) austauschen, da die Stärken nicht mehr stimmen. In DE mit guten Gläsern so um die 800 Euro insgesamt für beide.

Hat jemand Erfahrungen, wie die Preise in Varna relativ zu denen in DE sind? Lockangebote sind irrelevant, da meine Korrekturen zu groß sind (also auch in DE kommen Werbeangebote bei apollo etc. deshalb nicht in Frage).

 

Viele Grüße, Christian


AntwortenZitat
Harry-Mila
(@harry-mila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 765
 

Dieses Problem habe ich auch, würde mich auch interessieren, da ich eine neue Gleitsichtbrille brauche bzw. nur die Gläser. Ich habe die Zeit zum bestellen in D verpennt. Erst war noch sooo viel Zeit und jetzt ist es schon am Samstag, dass wir nach Burgas ziehen.


AntwortenZitat
(@obermeier)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 37
 

@selle-harald  Hallo Brillengleitsicht- Träger 😎 Kann euch aus meiner Erfahrung sagen, war in Varna beim Optiker. Möglichst vorher Termin machen. Mittwochs ist die Augenärztin da, sie kontrolliert die Augen usw., genau wie in D. Dann habe ich Gestell ausgesucht, alles hat 700 Lewa gekostet. Und nach einer Woche war die Gl.-Sicht- Brille fertig. War, wenn ihr vor dem Migrationsamt steht in Varna, gehen 2 Str. links bergauf, geht in die ganz linke bis zum einem Platz (ca 10 min zu gehen) ist der Optiker rechts. Sehr zu empfehlen!!!


AntwortenZitat
Harry-Mila
(@harry-mila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 765
 

@obermeier 

Danke für die Antwort; ich suche aber einen Optiker in Burgas.

Aber anhand Deines Post´s kenne ich schon mal die groben Preise.

Gruß

Harry


AntwortenZitat
abingdoni
(@abingdoni)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 11
 

Hallo Brillengleitsicht- Träger/innen, 😎 

 

also, ich habe da ein paar Erfahrungen in Nessebar gemacht. Der Optiker befindet sich an der Hauptstraße nach Alt-Nessebar, unweit des neuen Rathauses. Ansonsten gibt es noch diverse Optiker in der Stadt und auch am Sonnenstrand.

Das Sortiment umfaßt meist von preiswert bis Luxus alles. Ich hatte mich für eine mit schmalem Rahmen aus Titan entschieden. Ca. 300 €. Erwies sich aber als zu labil, weil die Gläser sich lösten. Das war dann in Hamburg. Weil die Werte sich änderten, hatte ich nach 4 Jahren eine gleiche machen lassen. Ebenfalls Probleme.

Mein Fazit: Lohnt sich irgendwie nicht. In D gibt es immer sehr gute Angebote mit Garantie und Gewährleistun vor Ort. Besser für mich, da ich immer nur 2 Wochen in BG  bin.

Wir sind übrigens vom 23.07. bis 06.08. wieder am Sonnenstrand.

 

Herzliche Grüße von Gerhard aus Hamburg


Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@andy386)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 4
 

Ich wollte mir ne günstige Brille machen lassen, den Zwanni vom Fielmann im Kopf bin ich in BG gleich rückwärts aus dem Laden 😀

Auch Kontaktlinsen und -mittel waren erheblich teurer.


AntwortenZitat
(@obermeier)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 37
 

@andy386 Hallo Andy386, hatte meine Erfahrung hier schon im Juli geschrieben. Was du schreibst von Fielmann mit nem Zwanni, was soll das heißen? Für 20 € bekommt man bei Fielmann in D keine Brille, erst recht keine Gleitsicht!!!! Mit all der Untersuchung hier von der bulg. Augenärztin, die auch noch deutsch spricht, sich Zeit nimmt und sehr freundlich ist, bei dem beschriebenen Optiker in Varna und der Beratung beim Kauf der Gleitsicht- Brille mit Markengestell bin ich sehr zufrieden für 700 Lewa! In D bei Fielmann habe ich 700 € bezahlt und das war ein preiswertes Gestell. Ich verstehe dich nicht!


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@andy386)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 4
 

Mit Zwanni meinte ich Zwanzig Euro...

Kann auch sein, dass es mittlerweile 28,90 Euro sind. Mir ging es eher um den Billigbereich. 
Bei den Optikern wo ich gefragt habe, darf ich viel mehr zahlen.

Selbstverfreilich gibt es für dieses Geld keine Gleitsicht.
Ich als Kontaktlinsenträger brauch einfach eine als Notoption, da reicht auch ganz normales Glas. 
Nächste Woche bin ich bei Fielmann, ich werde den Preis dann berichtigen.

 

Kam mir grad unter: in D bekommt man zwei Gleitsichtbrillen für 120 Euro:

Link entfernt ;utm_clickid=&utm_content=2f1+xmas+2021_ADID-CRTk1q7_rsf&utm_medium=Display_Native+Ads_PID-508716&utm_source=Microsoft+Advertising_Edge+%28MSN%29_UID-379427&utpid=1-1d4ff116-53a9-3a1d-801d-eaa95316f14f">brillen.de - Maßgefertigte Brillen zu günstigen Preisen


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 591
 

@andy386   Wo du recht hast , hast du recht . Z.B. bei brillen.de

schönes Wochenende

Ha-Jo


AntwortenZitat
 UlUl
(@ulul)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 33
 

Obermeier,

Hallo,

wir haben in Pomorie für mich eine Gleitsichtbrille gekauft mir sehr leichten Gläsern.

Preis unter 700 Leva 

Preise richten sich aber auch nach dem Gestell.

Der Optiker spricht nur bulg. und engl. Er verbindet aber mit einer Dame in Stuttgart. die dann die Übersetzung vornimmt.

Der Optiker ist auf das Modernste eingerichtet und alles sehr SAUBER.

Gab noch eine Lesebrille extra Gratis dazu.

Mein Mann hat drei Brillen (Normal) gekauft.

Alles zur besten Zufriedenheit!!!!

 

 

 

 

 


obermeier gefällt das
AntwortenZitat