Übersicht

Telekommunikationsg...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Telekommunikationsgesetz soll in D geändert werden

Seite 1 / 2

Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 440
Themenstarter  

Wenn die Änderungsanträge des BMI genehmigt werden , kannst du wohl demnächst ein vergessenes Passwort , dein letztes Telefonat mit den Eltern / Kindern , oder ein back up des PC´s beim BMI anfordern .

Lest mal hier : https://posteo.de/blog    dort gibt es auch den ganzen Antrag zu lesen .

Es lebe die gläserne Zukunft

LG  Ha-Jo


Lavendura gefällt das
Zitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 

Regulierungswahn lässt grüßen. 


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 540
 

@selle-haraldHa, und der grosse Bruder liest alles mit. ? 


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 

@nikolaus

Genau so ist es Surprised  


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 440
Themenstarter  

@nikolaus  Ich kenne noch alte Schilder : Psst - Feind hört mit !  Vllt. gibt es die noch bei Ebay ?

habe mal schnell nachgesehen : gibt es tatsächlich ! Vorsorgen ist besser als wegwerfen Serious  

Lg  Ha-Jo


Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
 BeZ
(@bez)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 37
 

Ich frage mich momentan einfach nur, was bei uns in DE nur schief läuft. Ich verstehe das einfach nicht. Wieso sind alle Bürger verdächtig, bis die das Gegenteil bewiesen haben? Und wieso glauben die Bürger, dass die eh nichts zu verbergen haben und lassen sich auf die Maßnahmen ein? Wieso glauben die an den großen Bruder?!?

Und wieso hat der Staat immer recht? Vor allem in so Sachen wie z.B.:
Ja, Ihr Einkommen ist im Vergleich zur letzten Steuererklärung stark gesunken. Wir glauben Ihnen nicht. Wir schätzen deshalb, dass Ihr Gehalt weiterhin so hoch ist. Das ist Ihr Steuerbescheid. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dann können Sie Widerspruch einlegen. Der Widerspruch hat übrigens keine aufschiebende Wirkung, die Steuern müssen Sie dennoch vorstrecken und zu Gott beten, dass irgendein Beamter die Gnade findet und Ihnen glaubt. Und dann bekommen Sie evtl. Ihr Geld wieder.

Und sollten Sie nicht zahlen können... Naja, ein schönes Haus haben Sie da... Wäre doch schade, wenn es in den Zwangsversteigerungs-Aushängen des Amtsgerichts hängt. 


Ha-jo und HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 

@bez

Der Staat sollte sich mal fragen, warum so viele und nicht nur Rentner, Deutschland verlassen.

Die Rente war anfangs anders gedacht, nicht als umtitulierter Hungerlohn. Ein Leben lang schön Steuern zahlen und dann einen Arschtritt bekommen, das ist Deutschland geworden.

Man muss sich für diesen Staat schämen, aber es gibt ja noch welche, die "stolz" darauf sind, Armleuchter.

Deutschland ist zur Lachnummer geworden.


beefeater und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 168
 

Wer sollte sich fragen, Karl Staat oder Gudrun Staat, dass Millionen Bulgaren und Rumänen und Griechen und...  einreisen? 


AntwortenZitat
 BeZ
(@bez)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 37
 
Geschrieben von: @decruppe-paul

Wer sollte sich fragen, Karl Staat oder Gudrun Staat, dass Millionen Bulgaren und Rumänen und Griechen und...  einreisen? 

Sollen die gerne machen. Ich hatte in Deutschland in den letzten 20 Jahren ein sehr großes Netzwerk an guten Kontakten. Alles hochprofessionelle Leute, gut gebildet, Gutverdiener, Unternehmer. Kurz gesagt: Leistungsträger. 

2014/15 gingen die ersten, kurz bevor die erste Flüchtlingswelle kam. 

2016/17 gingen noch mehr. 

2019/20 - auch als ich Deutschland den Rücken gekehrt habe, gingen auch die letzten.

Von ca. 35 Leuten blieb ein einziger übrig, der noch bei Mercedes in leitender Funktion arbeitet, wobei kA wie lange es die Stelle überhaupt noch geben wird. 

Und wenn auf uns 35 Leistungsträger dann 350 Leute in das Land einwandern, die die Sprache nicht können, die oft nicht lesen oder schreiben können. Die keine Berufsqualifikation haben... Was soll dann aus dem Land werden?!?


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 168
 

Du solltest keine Angst haben um D.,weil du und deine 35 "Leistungsträger" nicht mehr im Land sind. Das bügelt der Kapitalismus locker aus. Das werden wir in 20 Jahren sehen, alles kein Problem, wie auch vor 100 Jahren mit den Tilkowski und Gabrowskis als "ungebildete Pollakken" oder vor 50 Jahren die ungebildeten "italienische Spaghetti Fresser" und dann noch die "dummen Ossies"... In Wirklichkeit waren sie es, gemeinsam mit im Lande geborene, die Leistungsträger der Nation. 

Mit gutverdienend und gut ausgebildet und Selbständigkeit hat das nichts zu tun! 


Rblume gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 540
 

Aua, Aua, jetzt geht's wieder los mit der Hetze. Hört auf und haltet Ruhe. Das ist nicht mehr schön, so was gehört nicht hier hinein. Wo sind unsere Moderatoren????


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 168
 

@nikolaus

Wo wird denn hier gehetzt? 

 NIRGENDS. 

Ich habe nur zur Veranschaulichung der unnötigen Angst vor Einwanderung und dem Untergang der D. Heimat ein paar alte Vorurteilsbegriffe in Anführungszeichen zitiert! 


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 540
 

Vor allem sind es auch die Schimpfwörter. Oder findest Du das schön? 


AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 168
 

Nein Nein, die Schimpfwörter waren und sind nicht schön, die wurden aber benutzt und Jahrzehnte später kann man darüber nur den Kopf schütteln! 

So wie zur Zeit über Geflüchtete gehetzt wird und der Untergang des Abendlandes droht und weil man selber nicht überall hin darf zum rumhuren ! 


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 

@nikolaus

Danke dafür   Smile  


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 
Geschrieben von: @decruppe-paul

weil man selber nicht überall hin darf zum rumhuren

ist aber auch nicht die feine englische Art....tststs


AntwortenZitat
 BeZ
(@bez)
Vertrauenswürdiges Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 37
 
Geschrieben von: @decruppe-paul

Ich habe nur zur Veranschaulichung der unnötigen Angst vor Einwanderung und dem Untergang der D. Heimat ein paar alte Vorurteilsbegriffe in Anführungszeichen zitiert! 

Es ging und geht nicht um irgendeine Angst vor Einwanderung. Es geht um den Brain Drain, der gerade passiert. Es geht darum, dass Leistungsträger gerade das Land verlassen. Es geht darum, dass Firmen entweder freiwillig abwandern oder Technologie von Chinesen aufgekauft wird. 

 

Und Angst... Nein.... Ich habe keine Angst... Denn Angst führt zu irrationalen Entscheidungen. Ich schaue mir Situationen an und bewerte diese.


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 521
 

Ich denke mal, diese ganze Diskussion führt zu nichts.

Ob in D das Telekommunikationsgesetz geändert wird oder nicht, interessiert in Bg nur wenige.

Die, die auswandern wollen , ich z.B., interessiert es wohl auch nicht; es sei denn, das soll in Bg greifen. Wird es aber nicht.

Also haben wir das zur Kenntnis genommen und gut ist.

Danke.

Gruß Harry


Lavendura und Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 540
 

@selle-harald Danke auch. Inlove Nikolaus


AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 168
 

@selle-harald

Wie in der gerade stattfindenden Pandemie wird alles was in EU - Deutschland stattfindet auch in BG registriert und hat Auswirkungen. 


AntwortenZitat
Seite 1 / 2