Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

BesichtigungsTour 23.-24.09.20  

  RSS

HarryMila
(@selle-harald-u-mila)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 15
12. September 2020 18:04  

Hallo @all in Burgas

Wir fliegen am 22.09. nach Varna und sind am 23. +24. in Burgas unterwegs zwecks informieren und Gegend anschauen. Burgas ist das Ziel unserer Wahl. Einen Treffen mit Galina haben wir schon geplant und wurde von Ihr Bestätigt; nur vorher anrufen. Wir würden uns aber riesig freuen, wenn jemand uns das ganze bei Kaffee und Kuchen oder ähnlichem,aus Sicht eines Auswanderers erzählen würde. Da gibt es noch 1000 Fragen,z.B. wie ist das mit Auto ummelden, sind die KfZ Versicherung wirklich mit 500% aufschlag? Ich fahre in D mit 30% , bin ich in BG plötzlich ein schlechterer Autofahrer? Wie ist das mit Litschna-Karte wenn man kein Eigentum hat? Sind alles so Fragen, die uns beschäftigen. Unsere Handy-Nr schicke ich dann gerne per PN. Es wäre schön, wenn wir schon einige Fragen im Vorfeld klären können.

Lebe Grüße aus dem Allgäu

Harry und Mila


Zitat
HarryMila
(@selle-harald-u-mila)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 15
25. September 2020 8:06  

Hallo an alle, 

wir waren gestern in Burgas, haben Lena und Reiner kennengelernt und sind total begeistert von der Stadt. Jetzt weiß ich auch, warum das Navi über 2 Stunden für 130 km angibt 😀.

Anschließend waren wir noch am Sonnenstrand und haben Galina und Rainer getroffen. 

Unsere Fragen wurden kompetent und ausführlich beantwortet, von allen. 

Heute ist Strand in Varna angesagt, noch in die Fussgängerzone und morgen früh wieder zurück in die (noch) Heimat. 

Es war eine kurze, aber sehr informative Reise die uns endgültig in unserem Entschluss bestärkt hat, diesen Weg zu gehen.

Gruß aus Varna

Mila und Harald 


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 862
26. September 2020 7:45  

na das hört sich aber positiv an. so wie es aussieht, seid ihr jetzt ein paar das mit sicherheit nach BG auswandern wird. glückwunsch zu dem entschluss! 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald-u-mila)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 15
26. September 2020 10:10  

@bulgarien-franz

Das wird mit Sicherheit so sein, je schneller, je lieber.

Aber die Rente kommt erst in 9 Monaten. Die gehen aber auch vorbei 😀 

Jetzt sind wir erst mal wieder in die Tretmühle, bei 5 Grad.

Wir hätten gleich in Burgas bleiben sollen..... 🤣 


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 862
26. September 2020 12:44  

habt ihr euch nach eurer besichtigungstour jetzt schon entschieden in welche gegend es geht und wenn ja, wieso diese gegend? 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald-u-mila)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 15
26. September 2020 13:19  

@bulgarien-franz

obwohl wir uns mehr in Varna aufgehalten haben und nur einen Tag in Burgas waren, haben wir uns sofort für Burgas entschieden. Frag mich nicht, warum. Ein Bauchgefühl oder so 🙂 

Varna ist nicht schlecht, aber bergiger und größer als Burgas. Mir persönlich sind zu große Städte ein Graus, nach München fahre ich auch nur unter Androhung von Gewalt 🤣 . Mir kommen die Strassen auch besser vor, aber das kann auch täuschen. Wir sind auf der  E9 gefahren und je näher wir Burgas kamen, desto sicherer wurde unsere Entscheidung. Ob es jetzt direkt Burgas wird, oder Nesebar oder doch ein Dorf, wissen wir noch nicht 100%ig; wir tendieren aber zu Burgas ( einkaufstechnisch und Ärzte ect.) . Ist doch alles näher beieinander.

Aber wir werden das noch sehr gründlich durchsprechen.

 


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 114
27. September 2020 16:42  

@selle-harald-u-mila

Hallo ihr beiden,

auch wir standen im Dez. 2019 vor diesen Fragen.

Varna war uns nicht angenehm.

Burgas ist schön, ja wunderschön wenn man wieder nach draußen fahren kann.

Wir haben uns für Kamenar bei Pomorie entschieden.

In 17 Minuten sind wir in Burgas!

Die Anbindung ist vorbildlich. Wenn es eines Tages mit dem Auto nicht mehr geht fahren wir mit dem Taxi oder Linienbus.

Ärztliche Versorgung ist hier kein Problem. Das Krankenhaus in Pomorie ist in wenigen Minuten erreicht (noch nicht beansprucht).

Garten macht mehr Vergnügen als Balkon in Burgas.

Denke auch die Nachbarn im Dorfe sind herzlicher als in der Stadt.

 

Gruß aus dem Storchendorf Kamenar

 


AntwortenZitat
HarryMila
(@selle-harald-u-mila)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 15
27. September 2020 18:22  

@ruru

Danke für die Info. 

Wieder etwas mehr zu bedenken. 

Garten ist natürlich besser als Balkon, wäre auch der Wunsch meiner Frau. Wie ist es denn bei Euch mit einkaufen und Entfernung zum Strand? 


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 114
27. September 2020 19:01  

Hallo Mila und Harry,

im Dorf sind drei kleine Läden. Das ist wie in D., eben  Dorfläden.

Wir kaufen dort sehr wenig. Viele Einheimische gehen dort aber Einkaufen. Zum Lidl in Pomorie sind es ca. 5 Minuten.

Nach Pomorie haben wir aber auch einen beleuchteten, asphaltierten von der Straße abgetrennten Fahrradweg!!! Die Straße selbst ist auch neu gerichtet worden.

Zum Strand sind es auch nur ca. 5 Minuten.

Viele Gaststätten mit bulgarischen Tiefstpreisen.

Für uns ist das hier eine Wohlfühloase.

Natürlich ist es nicht "jedermanns " Sache auf dem Lande zu leben.

Für uns ist es  ein tolles  Erlebnis gewesen, daß Störche auf der Straße spazieren gehen und nach Futter bzw. Neststöcke suchen.

Hier gibt es Vögel, die wir den Namen nach nicht kennen.

Am Haus haben wir sieben Schwalbennester, was für uns auch sehr ungewöhnlich ist, bzw. war.

Nur am Rande: wir hatten ein Ap. in Byala um dort öfter Urlaub zur Haussuche tätigen zu können.

Dieser Ort war für uns FURCHTBAR!

Über eine Stunde nach Varna. Im Winter ist Byala ein verlassener Ort. Ich möchte mich aber nicht näher darüber auslassen.

Wir waren vor drei Jahren mal nach Burgas zum Essen vom Goldstrand aus gefahren.

Da hat meine Frau immer von Burgas geschwärmt. Keine Ahnung warum. Deswegen sind wir hier Neubürger geworden.

Mit der Sprache haben wir kein Problem, das Problem haben nur unsere Nachbarn! Da haben wir immer viel zum Lachen.

Wichtig ist aber das gute Verhältnis.

Nun noch einen schönen Restsonntag

 

 

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 586
27. September 2020 19:55  
Geschrieben von: @selle-harald-u-mila

@bulgarien-franz

obwohl wir uns mehr in Varna aufgehalten haben und nur einen Tag in Burgas waren, haben wir uns sofort für Burgas entschieden. Frag mich nicht, warum. Ein Bauchgefühl oder so 🙂 

 

Ja, das ist so eine Sache mit dem Bauchgefühl. Wir sind gern in Burgas.  Ich wuensche Euch alles Gute und viel Erfolg fuer Euer Vorhaben. Burgas hat kurze Wege und einen langen Strand und seit ein paar Jahren mit einem Teil, wo es kostenlos ist, unter Sonnenschirmen zu liegen. Die Stadt stellt dieSchirme zur Verfuegung.Der Strand ist nicht nur unter Touristischer Hand, das gefaellt mir. Natuerlich weiss ich , dass ich nichts weiss , vielleicht gibt es in Varna ja genauso einen Strandabschnitt. War nur einmal dort, am Strand lagen alle wie die Heringe, aber das Hinterland  ist sicher sehr schoen. Muss ich noch erkunden. Habt Ihr Tipps? LG Eli

Поздрави Ели - https://einfachlebeninbg.wordpress.com/
Scivias - Wisse die Wege


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 176
28. September 2020 7:05  

@eliWir waren viel mit den Bussen unterwegs, das ist schon ein Abenteuer, so wie die Fahrer fahren. Als erstes ist uns aufgefallen, Stopschilder werden nicht beachtet. Einmal fuhren wir von Rudnik, 20 Min. Da haben sich sogar die Einheimischen beschwert, so schnell ist der gefahren. Mir den Landbussen kommt mal überall hin und kostet nicht viel. Von Rudnik bis Burgas City, 75 Stotinki. 

Stegi.


AntwortenZitat