Übersicht

Gemüse anbauen  

Seite 2 / 2
  RSS

Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 194
8. Mai 2019 19:54  
Geschrieben von: Biggi

was auch super hier wächst sind Physalis (Kapstachelbeere). 

Hallo Biggi, kann man die aussäen oder hast Du da eine Pflanze gekauft?

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 396
8. Mai 2019 20:16  

ich habe mir Samen bestellt und den ausgesät. Dieses Jahr haben wir sie schon vorgezogen, letztes Jahr direkt ausgesät, mal sehen, was besser ist. 

 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


AntwortenZitat
Biggi
(@biggi)
Gold Mitglied Moderator
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 396
9. Mai 2019 14:12  

Eli die Samen haben wir bei Mr. Briccolage gekauft. 

Genieße Dein Leben, so lange Du noch die Möglichkeit dazu hast!


AntwortenZitat
Marion
(@marion)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten vor
Beiträge: 19
9. Mai 2019 19:09  

Also am Montag hatten wir Hagel und es war so kalt, dass sicher nix von der Saat aufgeht 🙁

Ich setze auf das kommende Wochenende und will schon mal Stangenbohnen pflanzen und Mais als Kletterhilfe - hat jemand Erfahrung damit? Ich bin ja neu in BG.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 194
9. Mai 2019 21:25  

@biggi ich dachte immer, Physalis sind mehrjährig. Da werde ich mir auch Samen in BG besorgen. Danke für den Tipp.

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


Biggi gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 194
9. Mai 2019 21:33  
Geschrieben von: Marion

Ich setze auf das kommende Wochenende und will schon mal Stangenbohnen pflanzen und Mais als Kletterhilfe 

Ich habe das mal probiert, war aber nicht ertragreich.
Mais wächst ja super.Bohnen mache ich wieder an Stangen, nehme aber
die bulgarischen.

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 187
10. Mai 2019 7:50  

Ich habe hier mal Feuerbohnen probiert, sind super aufgegangen und dann in der Nacht kamen

die Schnecken ..............

Bohnen ( Bob) werden hier viel angebaut aber das ist eine völlig andere Sorte. Das sind weiße Bohnen.

Die kann man hier auch als lose kaufen zum Essen und zum aussäen musste es ja eigentlich auch gehen.

ich werde das mal probieren und berichten.

Gleichzeitig sage ich ciao bis nächste Woche und bis bald.

LG Lavebdura

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
(@tinabodo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 2
10. Mai 2019 10:26  

Ich habe letztes Jahr Mais und Feuerbohne gemeinsam angebaut - hat prima funktioniert! Allerdings habe ich den Mais zuerst gesät und gewartet, bist die Pflanzen ca 10 - 15 cm groß  waren. Erst dann habe ich die Bohnen gesät. Auch mit dieser Methode sind die Bohnen fast schneller gewachsen als der Mais! Ist aber gerade noch mal gut gegangen und es gab sowohl Maiskolben als auch Bohnen 😁


AntwortenZitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 187
28. Mai 2019 11:04  

Hier meine bisherige Erfahrung mit Kohlrabi &Co:

Also ich hatte ja Samen gekauft grün und blau. Der ist im Gewächshaus auch super aufgegangen, als nächsten Schritt habe ich dann die Pflänzchen einzeln, in kleine Blumentöpfe gesetzt.

(12x grün und 12x blau)

Nachdem ich am 18. Mai aus D. zurück war, konnte ich sie gleich ins Hochbett einpflanzen.

Ergebnis:

-die grünen Pflanzen sind deutlich robuster, selbst bei lauen Wind stehen die blauen etwas krumm da,

-meine 2 Hochbeete stehen in der Sonne, die blauen Pflanzen haben damit Probleme,

-ich habe jetzt ein grünes, dichtes Netz über das Hochbeet gespannt, da auch die weißen Schmetterlinge unterwegs sind und die "lieben" Kohlrabi,

-für die blauen ist direkte Sonne ungeeignet, mal sehen, ob die sich nochmal erholen.

Es ist aber auch sehr sehr warm.

Die weißen gekauften Bohnen haben gekeimt, ich mache jetzt nochmal 2vorgekeimte Bohnen in einen großen Behälter.

Die Tomaten und die Gurken im Gewächshaus stehen super, ebenso ist der Pflücksalat richtig gewachsen. Der Erdbeerspinat und die Kräuterbänder zeigen auch erste Resultate.

Euch allen viel Spaß beim Gärtnern wünscht

Lavendura

 

 

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 194
26. Juli 2019 21:48  

Ich habe jetzt Schnittkohl für den Winter ausgesät, er ist bei 32 Grad auch aufgegangen. Steht  im Schatten und  mangels erster Hochbeete in 3 uralten Autoreifen. Außerdem Wintermöhren, die sind noch nicht aufgegangen, brauchen aber etwas länger. Sehr spannend. 😎 

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
(@lavendura)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 187
27. Juli 2019 7:31  

Ich hatte dieses Jahr unglaublich viel Pech.

Zuerst hatte ich die weiße Fliege bei den Tomaten und Klettergurken im Gewächshaus.

Erst habe ich es mit Schmierseife versucht dann doch mit der Chemiekeule .......zu spät.

Bei den Kohlrabis ist alles anders gekommen. Die grünen sind gewachsen unfassbar, aber eben nur die Blätter, die Knollen blieben total ,klein nicht mal ein Ansatz von einer Knolle.

Die blauen sind super geworden, stehen gerade und haben sich super entwickelt. Heute gibt es das 1. Mal Kohlrabigemüse aus dem Dämpfer.

Nächstes Jahr mach ich nur noch blaue, das steht fest.

Dafür sind meine Studentenblumen wieder wunderschön In allen Farben und Größen eine Pracht.

Und immer wieder Geranien, die haben kein Ungeziefer und kein Problem mit der Hitze, wie zB. Betunien.

Wir essen momentan unglaublich viel Maiskolben auch aus dem Dämpfer.

Dazu nur Knoblauchbutter und etwas Salz.......Da werde ich wohl mal nächstes Jahr welchen anbauen.

Euch allen guten Gelingen und weiterhin so einen traumhaft schönen Sommer, wie bisher wünscht

Lavendura

.

 

 

 

 

 

 

Stark ist, wer mehr Träume hat,
als die Wirklichkeit zerstören kann.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Bronze Mitglied Moderator
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 194
29. Juli 2019 20:59  

@lavendura 😊 

Das ist lustig, weil es jedes Jahr auch bei uns anders ist. Mal haben die blauen und mal die weißen Kohlrabi die besseren Knollen. Ich mach immer Beide und gucke, was besser wächst. Unsere Kinder haben hier im April Zuckerhut gesät, sind dann weiter gezogen nach Griechenland. Der Zuckerhut steht immer noch ohne zu gießen, kann die Trockenheit hier gut vertagen. Wir haben ihn jetzt gegossen und er treibt ganz gut. Mal sehen, wie es im Herbst aussieht. LG 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Поздрави Ели. - http://careli.mozello.de/startseite/


AntwortenZitat
Seite 2 / 2

Bitte Anmelden oder Registrieren