Übersicht

Welche Haushaltsger...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Welche Haushaltsgerätehersteller in Bulgarien könnt ihr empfehlen?


Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 162
Themenstarter  

Hallo,

habt ihr Empfehlungen für eine Waschmaschine, Geschirrspüler und Kühlschrank? Wir wollen die Geräte in Bulgarien kaufen? Da gibt es ja Eigenmarken, deswegen meine Frage, welche besonders gut ist nach euren Erfahrungen oder wovon ihr einem abraten würdet. Nerd  


Zitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 795
 

Hallo Ronja,

wir haben uns bei dem Kauf von Elektrogeräten egal welcher Art, immer bewusst für die bekannten Hersteller, die wir auch in Deutschland bevorzugt haben entschieden.

Bosch, Miele /Waschmaschine und Trockner 

Kühlschränke Gefrierschränke /Liebherr

TV/ Samsung

Küchengeräte/ Kenwood

Und natürlich immer auf den niedrigsten Energieverbrauch gesetzt.

Im Technopolis oder Technohit kann man das alles hier entspannt kaufen.

LG Lavendura


D-Schirmer und Ronja gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 855
 

Hallo Ronja, ich habe eine Beko ich glaube seit 2010, ohne Schnick Schnack. Wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser und ich mache immer Essig mit zur Hauptwäsche und  in den Spühlgang. Ausserdem stelle ich mein Waschpulver selbst her. Ich bekomme von dem anderen allergische Ausschläge. Die Waschmaschine hat ein Ekoprogramm und ein Schnellwaschgang. Sie ist aber nicht so tief, wie die normalen Waschmaschinen, da wir im Bad wenig Platz haben.

Hier 2 einfache Rezepte aus meiner Sammlung Selbstversorger. LG Eli

 

 


Ronja und Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 162
Themenstarter  
Geschrieben von: @lavendura

Hallo Ronja,

Bosch, Miele /Waschmaschine und Trockner 

Kühlschränke Gefrierschränke /Liebherr

TV/ Samsung

Küchengeräte/ Kenwood

Und natürlich immer auf den niedrigsten Energieverbrauch gesetzt.

Im Technopolis oder Technohit kann man das alles hier entspannt kaufen.

 

 

Hallo Lavendura,

Danke für Deine Informationen. Da muß ich wohl mal bei den beiden Läden vorbei gucken. Smile  


AntwortenZitat

Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 162
Themenstarter  
Geschrieben von: @eli

Hallo Ronja, ich habe eine Beko ich glaube seit 2010, ohne Schnick Schnack. Wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser und ich mache immer Essig mit zur Hauptwäsche und  in den Spühlgang. Ausserdem stelle ich mein Waschpulver selbst her. Ich bekomme von dem anderen allergische Ausschläge. Die Waschmaschine hat ein Ekoprogramm und ein Schnellwaschgang. Sie ist aber nicht so tief, wie die normalen Waschmaschinen, da wir im Bad wenig Platz haben.

 

Hallo Eli,

auch Dir Danke für Deine umfangreiche Antwort. Die Rezepte habe ich mir schon einmal abgespeichert und werde sie sicherlich ausprobieren. Ich suche auch eine einfache Waschmaschine, wo man nicht lange gucken muß, wo man drückt oder dreht. Werde mir mal die Beko anschauen gehen.  Die Waschmaschine soll im Bad stehen. Bei uns ist noch das Problem, das wir die Küche anfertigen lassen müssen Happy . Eine Standardküche können wir nicht nehmen. Aber es ist schon einmal gut zu wissen, welche Geräte man nehmen kann. 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 855
 
 Aber es ist schon einmal gut zu wissen, welche Geräte man nehmen kann. 

Hallo Ronja, ich kann Dir nicht garantieren, das die Beko auch heute noch so gut ist. Es wird ja mittlerweile alles in China hergestellt. Aber auch sonst ist die Qualität gleich null geworden. Ich kann Dir nur raten, schreib auf, was für dich wichtig ist, und dann entscheide. Meine bulgarische Nachbarin hat sich eine neue elektronische Bosch gekauft und hat mir erzählt, das sie erst nach etlichen Tagen verstanden hat, wie sie funktioniert und gewaschen hat .

Eine Waschmaschine mit Schleuder ist das tollste, was je entwickelt wurde. Ich sehe meine Mama noch immer 3 Tage im Waschhaus waschen.

Aber man braucht doch eigentlich nur ein paar Heizstufen und das wars. Die Waschmaschine muss micht nicht erinnern, das die Socken meines Mannes gewaschen werden müssen, obwohl er gar keine anhatte. LG Eli

 


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 162
Themenstarter  

@eli

Hallo Eli,

ja - da hast Du Recht, das viel in China hergestellt wird. Ich habe seit ein paar Jahren eine Waschmaschine von Siemens und bin sehr zufrieden damit. Sowas suche ich eigentlich auch wieder. Da werde ich wohl erst einmal hier in Deutschland gucken, was gerade aktuell ist und ähnlich wie meine Waschmaschine und dann in Bulgarien vergleichen und kaufen. Unser Trockner ist von Bauknecht - auch sehr gut, aber in Bulgarien brauche ich sowas nicht. Geschirrspüler haben wir von Bosch und Kühlschrank AEG. Bisher bin ich damit sehr zufrieden. Aber man muß ja schauen, was es aktuell für Geräte gibt. Nerd Du hast mir auf jeden Fall schon weiter geholfen.


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 436
 

@ronja  Wäschetrockner ? Ok , bei richtigem Winter ja , ansonsten nur draußen trocknen ( richte sogar meine Waschtage danach ) . Im Sommer kann ich alles nach einer halben Std. abnehmen - ohne diesen ekligen Weichspüler .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat

Ronja
(@ronja)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 162
Themenstarter  
Geschrieben von: @ha-jo

@ronja  Wäschetrockner ? Ok , bei richtigem Winter ja , ansonsten nur draußen trocknen ( richte sogar meine Waschtage danach ) . Im Sommer kann ich alles nach einer halben Std. abnehmen - ohne diesen ekligen Weichspüler .

LG  Ha-Jo

Hallo,

den Wäschetrockner habe ich selten in Gebrauch und in Bulgarien würde ich auch keinen kaufen wollen. Ich hänge die Wäsche auch oft draußen auf. Drinnen habe ich eine Leine gespannt und einen Wäscheständer. Sweaty  


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat