Übersicht

Auswandern und Katz...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Auswandern und Katzen mitnehmen


HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

Hallo, 

was brauchen wir außer Chipen, Impfungen und Impfpass noch für die Einreise nach Bulgarien? 

Wir wollen unsere 2 Katzen mitnehmen.

Eventuell das ganze auf Bulgarisch übersetzen lassen?

Gruß Harry


Zitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 621
 

Da habt ihr aber ein Abenteuer vor euch. ? Wir sind mal 700 km weit umgezogen, auch mit 2 Katers. Sie waren in einem Kaninchenkäfig auf der Rückbank untergebracht. Nach 50 km Autobahn, war aufeinmal mein Kater Tom, 9 kg.auf meinem Schoß, ich bin gefahren, schnell raus auf Parkpkatz und Tom zurück in den Käfig. Die ersten 400 km waren die Miau und Schreie fast nicht auszuhalten. Wir wollten sie aber auch nicht ruhigstellen mit irgendwelchen Dingen. Sie taten uns so leid, aber wir sind gut angekommen. Wir sind  mal gespannt auf euren Reisebericht. ? Liebe Grüße  Nikolaus.


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 621
 

Ihr braucht auf jeden Fall einen EU Heimtierausweis. Da sind dann auch die Impfungen und Chip aufgeführt. 


D-Schirmer und Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

Danke Nikolaus, jetzt bin ich schon schlauer. ? 


AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 851
 

 Hallo Harry,

meines Wissens müsst ihr den Ausweis nicht übersetzen lassen. Damals bei uns war es so, dass die Tollwutimpfung mindestens 6 Wochen vor Einreise erfolgt sein muss. Aber euer TA in Deutschland weiß das 100% genau. Das wichtigste finde ich zu mindestens, dass ihr eure Fahrt mit Übernachtung plant. Ich bin damals mit 3 Katzen geflogen, 2 im Frachtraum, eine bei mir mit vorn.  Mein Mann hatte 2 mit im Transporter. Er hat in Ungarn und Rumänien tolle Unterkünfte gefunden und die Katzen konnten sich entspannen. Für ihn selbst war es natürlich auch völlig ok. ich weiß, dass viele durchfahren wollen....... aber warum dieser Stress für Mensch und Tier.

Unterlagen an den Ländergrenzen wollte niemand sehen.

LG lavendura


AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 181
 

@selle-harald

Katzen gibt es in Bulgarien jede Menge!

DIe braucht man nicht mitbringen.  


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

@lavendura

Durchfahren auf keinen Fall, aus dem Alter bin ich raus Wink Laughing Out Loud  


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

@decruppe-paul

das mag wohl sein, aber wir haben die nicht genommen um sie abzugeben , wenn´s mal ein bisschen schwierig wird. Ich kenne noch so was wie Verantwortung übernehmen, viele leider nicht mehr. Und wir gehören auch nicht zu der Sorte Mensch, die ihre Tiere auf dem Autobahnparkplatz " entsorgen".

Für uns sind das Familienmitglieder und keine Spielzeuge!


Dieter, Lavendura und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 181
 

@selle-harald

Da hast du ja vollkommen recht. Das war von mir auch nicht ganz ernst gemeint. 

Das mit dem  Familienmitglieder - Zuwachs hab ich im letzten Sommer auf meinem Grundstück kennengelernt.

Die Katzenmutter, wo die herkam weiß ich nicht,  hat mir einfach eins der Jungtiere dagelassen. Da füttert man einmal und schon gehört sie zu Haus und Garten.

Jetzt ist es schon ein Pärchen ...

 


Ronja und HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 912
 

Hallo Harry,

jemand hatte hier im Forum mal geschrieben, das der Ausweis ein Lichtbild haben muss,  es gab Schwierigkeiten deswegen. LG Eli


HarryMila gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

@decruppe-paul

Danke, dass Du das auch so siehst. 

Wir haben unseren Kater aus dem Tierheim geholt, mit einer üblen Zahnfleischentzündung.

Anfangs fraß er noch Trockenfutter, aber das hatte sich nach etwa 4 Monaten erledigt.

Zum TA gegangen, Ergebnis: alle Zähne bis auf die Eckzähne und ein kleiner Zahn oben rechts , mussten raus; und das mit eineinhalb Jahren. Das war mal ein Schock; Kosten: knapp 400 Euronen. Jetzt bekommt er nur noch Nassfutter; obwohl er das mit dem Trockenfutter nicht fressen  noch nicht so  ganz kapiert hat. Der Kater hat mein vollstes Mitgefühl und ich würde ihn niemals weggeben, da ich nicht weiß, wie er da behandelt wird. Der Kater ist eine Europäische Kurzhaar , das Mädel eine Britisch Kurzhaar. Beide sterilisiert. Kommt zu den 400€ noch on top. Kater ist gechipt.

 Ich will nicht jammern, aber so bin ich ( und meine Frau) Smile  


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

@eli

Danke für die Info, ist auf jeden Fall beachtenswert.

Ich hätte einige Fotos auf meinem Smartphone; ob das reicht? Laughing Out Loud  


AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 851
 

@selle-harald

Im Namen der Tiere, danke Harry dass ihr auch diese Einstellung habt. Auch wir haben hier Unverständnis von Bulgaren erklärt bekommen, als wir sagten, wir sind mit unseren damals noch 5 Katzen hier her ausgewandert. Heute lebt nur noch Kater Bruno. Der alte Herr ist aber auch schon 16 Jahre und wird natürlich nach Strich und Faden verwöhnt.

Niemals, zu keiner Zeit stand für uns damals auch nur der Gedanke im Raum, ohne Katzen aus zuwandern ------ nie und nimmer.

Sonnige frühlingshafte Grüße aus der Nähe von Varna sendet euch

Lavendura.


Ronja gefällt das
AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 91
 

@nikolaus Wir sind mit Hund und Wohnmobil nach BG eingereist. Wir hatten alle Impfungen und Papiere. Unsere Strecke ging über A - HU - RO - BG. Wir sind kein einziges Mal kontrolliert worden.


bricks gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 695
Themenstarter  

@d-schirmer

dann hoffe ich mal, dass es bei uns auch so Problemlos geht; ich fahre die gleiche Strecke, aber mit Anhänger. Da geht es dann nicht so schnell.


AntwortenZitat