Übersicht

Auto ummelden - Jah...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Auto ummelden - Jahresvignette

Seite 1 / 3

Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
Themenstarter  

Wer sein Auto in BG ummeldet und eine Jahresvignette hatte, die noch nicht abgelaufen ist, kann zur Api (api.bg) gehen. Er muss ein Formular ausfüllen und braucht eine Kopie vom  alten und neuen großen Talon.(Fahrzeugbrief) sowie den Bon, wann er die Vignette gekauft hat. Diese 4 Sachen müssen im Auto mitgeführt werden, dann ist die Vignette auch mit neuem Kennzeichen bis zum Ablauf gültig. LG Eli 

Stand November 2019


Rosenrot, Jana und Falcon Krest gefällt das
Zitat
guteelli
(@guteelli)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 89
 

Hallo zusammen, meine nächste Aktion wäre, meine Fahrzeuge ummelden. Wie funktioniert das? Wo muss ich hin? Welche Unterlagen brauche ich?

Grüsse, danke für Info


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
Themenstarter  

@guteelli

Hallo Elli, wenn Du die Sprache nicht sprichst, brauchst Du da auch unbedingt Hilfe. Du musst nach Yambol zur Zulassungsstelle und einen ganzen Tag einplanen. Litchna Karta und Nachweis wo Du wohnst muss vorhanden sein. ( Steht ja nicht auf der Karte). Ausserdem brauchst Du Deine LNG Nummer. Mach Dir vorher Kopien von deinen alten Dokumenten fuers Auto. Die werden naemlich eingezogen. Du bekommst neue Dokumente, dass nennt sich hier Talon, einen neuen TUV und die Versicherung ist gleich gegenueber. Kostet dich Versicherung 300 Lewa und gefuehlte 500 Unterschriften. ? . Am Ende weisst Du nicht mehr, was Du unterschrieben hast. ? Anmeldung und neue Kennzeichen kosten so um die 60 Lewa (+|-). Viel  Erfolg und alles ohne Garantie. LG Eli


AntwortenZitat
guteelli
(@guteelli)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 89
 

@eli Danke eli, was ist eine LNG Nummer? Ich habe eine Dolmetscherin an der Hand, die mich da durch führt. Gott sei Dank, ohne diese wäre ich aufgeschmissen.

Vielen Dank....


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@guteelliHier im Forum findest Du noch weitere Hinweise bezüglich Kosten. Liebe Grüße Nikolaus.


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 110
 

@guteelli Hallo,

 

es kann auch sein das du innerhalb 30 Tagen zum deine Gemeinde gehen mus um die Jahressteuer und dort noch mal es zu bestättigen.

VG

Ivo


AntwortenZitat
guteelli
(@guteelli)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 89
 

@ivo danke. Das werden die mir hoffentlich sagen. Ist kein Problem für mich ich mag meinen Kmet.


AntwortenZitat
(@wolfi)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 8
 

Hallo,

ich bin Neumitglied und wir möchten uns kurz vorstellen:

Wir sind beide schon im Rentenalter und haben letztes Jahr ein haus gekauft.

Nächste Wochen fahren wir wieder für ein halbes Jahr nach Bulgarien, um zu checken, ob das Haus auch im Winter warm wird und wie das Leben außerhalb der Touristensaison so läuft.

Wir möchten auch das Auto ummelden, fragen uns aber, welche Vorteile eine Ummeldung hat.

Wie ist es dann mit bulgarischen Kennzeichen in Deutschland, wenn man geblitzt wird oder anderes?

Wer hat Erfahrungen?

Liebe Grüße Wolfgang

 


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 110
 

@wolfi  Hallo,

 

Der Vorteil in BG ist, du wirst nicht so häufig angehalten, wie mit deutschen Kennzeichen.Ausserdem ist die Versicherung mit Sicherheit günstiger, als in DE. In DE soweit ich weiss, wenn du länger als 3 Monate dort wohnst, muss du deutsche Kennzeichen haben, aber das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Mit geblitzt werden habe ich leider keine Erfahrung.

 

VG

Ivo


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@ivoSo wie ich von meinem Bulgarischen Freund erfahren habe, blitzt die bulg. Polizei nicht gerne. Weil es kompliziert das Geld einzutreiben, zu grosser Aufwand. Aber......es soll ein neues Verfahren geben um das Geld zu bekommen. Also bitte aufpassen.  Mein deutscher Freund war am Anfang mit De Kennz. unterwegs, er sagte,  die Polizei habe ihn sehr oft angehalten. Und einen Grund dafür haben sie immer gefunden. In diesem Sinne: имайте добро пътуване! 


AntwortenZitat
 Ivo
(@ivo)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 110
 

@nikolaus  Hallo,

was das eintreiben betrifft, seit einpaar Monate, ist es in BG so, wenn du das Land verlassen willst, wirst du an der Grenze überprüft, ob du welche unbezahlte Strafen hast und nachdem du diese bezahlst, darf du raus.

 

VG

Ivo


Rosenrot und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
Themenstarter  
Geschrieben von: @guteelli

@eli Danke eli, was ist eine LNG Nummer? 

Vielen Dank....

Das ist Deine ID Nr in Bulgarien, die in Yambol nicht auf der Litschna Karta ( Kartönche) steht. Musst du dir unbedingt ein extra Dokument mit der Nummer ausstellen lassen. Ohne diese Nummer keine Verträge. LG Eli


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
Themenstarter  

@wolfi Hallo Wolfgang, wir haben andere Erfahrungen gemacht. Mit D Kennzeichen wurden wir in BG und in anderen Ländern wenig angehalten oder kontroilliert, dafür aber in D mit Bulgarischen Kennzeichen. Der Zoll in D fuhr uns gleich nach der Grenze hinterher. Hier in BG wurden wir jetzt mit BG Nummer öfter angehalten als überhaupt in unserem Leben. Überall stehen sie und machen Kontrollen. Habt Ihr schon eine Litschna Karta? Eine Strafe hatten wir mit BG Nummer in D nicht, also auch keine Erfahrung.LG Eli 


AntwortenZitat
(@wolfi)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 8
 

@eli Danke Eli, Deine Info war sehr hilfreich. Die Litschna Karte beantragen wir gleich, wenn wir nächste Woche hier sind. LG Wolfgang


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

Wurde vor 2 Tagen von Bg Toll angehalten, sehen aus wie Polizeifahrzeuge. Mir wurde gesagt, ich hätte keine Vignette. Ups, Überraschung groß. Hatte dem jungen und freundlichen Mann dann die Quittung gezeigt, hatte ja am 1.3.2021 97 Leva bezahlt, am Bg Toll Automat in der Tanke,  Ha, jetzt hat er mir erklärt, ich hätte sollen Bulgarien als Zulassungsland angeben sollen. Hatte aber leider, dummerweise,  Deutschland angegeben. Nicht richtig geschaut. Konnte dann 70 Leva berappen.  Habe dann die Bg Toll kontaktiert und den Fahrzeugbrief, Kopie, und die Quittung nach Sofia geschickt. Mal sehen was dann gemacht wird. Wenn nichts gemacht wird, dann kaufe ich eine Wochenende Vignette, 10 Leva, wenn ich Velingrad verlasse und nach Parzadzik fahre. Ist schon komisch, fahre das ganze Jahr jeden Monat einmal nach Parzadzik. Und wurde jetzt am 21.08.2021 fotografiert.  Also Leute, immer genau kucken an dem Automaten, oder zur Poststelle gehen. Lg. Nikolaus


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
Themenstarter  
Geschrieben von: @nikolaus

Wurde vor 2 Tagen von Bg Toll angehalten, sehen aus wie Polizeifahrzeuge. Mir wurde gesagt, ich hätte keine Vignette. Ups, Überraschung groß. Hatte dem jungen und freundlichen Mann dann die Quittung gezeigt, hatte ja am 1.3.2021 97 Leva bezahlt, am Bg Toll Automat in der Tanke,  Ha, jetzt hat er mir erklärt, ich hätte sollen Bulgarien als Zulassungsland angeben sollen. 

Für mich sind das totale Abzocker. Wenn man eine Vignette gekauft hat, kann man angeblich nicht gleich losfahren, weil es nicht gleich im System ist. Ansonsten Strafe.

Auch viele Bulgaren haben Probleme mit dieser Firma. 

Ich verstehe nicht, was das mit dem Zulassungsland zu tun hat. Auch mit deutscher Autonummer kann man eine Jahresvignette kaufen, es geht doch um die Autonummer.

Ich hoffe, ihr bekommt Recht. Das blöde ist nur, man beschwert sich bei der gleichen Firma, die die Strafe erstellt hat.

LG Eli 


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@eli Danke für Deine Antwort. Das sind wirklich Abzocker. Verstehe einfach nicht warum meine Jahresvignette nicht anerkannt wird. Habe doch eine bulgarische Autonummer, fahre hier in Bulgarien und nicht in Deutschland. Bin mal gespannt was das wird. Lg. Nikolaus.


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
 

@nikolaus 

Ich wünsche Dir Glück bei Deiner Beschwerde 👍 


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

Danke. Hi  


AntwortenZitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

@eli   Ich bin jetzt echt irritiert . Auf meinem Ausweis steht eine Personal-Nr. ( 10-stellig ) . Beim Hauskauf -verkauf und bei sämtlichen Ämtern , sowie Bank ,Anwalt und Notar brauchte ich kein anderes Dokument vorlegen . Komme also über 10 Jahre ohne andere Ausweise aus . Und ein Foto von einer " Aufenthalts-Karte" zum Vergleich kann ich im Internet nicht finden .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
Seite 1 / 3