Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Mitstreiter oder besser Mitauswanderer gesucht  

Seite 3 / 3
  RSS

(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
9. August 2020 20:23  

Ich kriege von dem mitlesen richtige. Kopfschmerzen. So eindurcheinnander. Als neu Auswanderer wäre ich total verunsichert. Ein glück das wir schon 8 Mon. hier leben.. Und fühlen uns sauuuuuuwohl. Тснау. 

Stegi.


henrich45, Lavendura und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@henrich45)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 61
10. August 2020 10:42  

Hallo lb Nicolaus, vielen Dank!!! Wie Recht Du hast, ich dachte schon ich bin wirre, zum Glück geht es anderen auch noch wie mir.-

Nun möchte ich doch in Kurzform, korrigierend zu Jettes Beitrag, sagen: also eine Litschnakarte = der bulg. Aufenthaltsausweis, den kann man sofort beantragen, wenn man hier Eigentum erworben hat, natürlich mit allen Unterlagen. Bezw. eine Mietwohnung mit allen Dokumenten gemietet hat und, das weiß ich nicht genau ob es noch so ist, dann mußte man zum Mieteigentum ein gewisses Bankguthaben nachweisen. Man sagt das sei nötig, daß man nicht zum Sozialfall hier in BG wird.- Die Litschnakarte zählt meist so lange wie die deutsche KV - Karte ausweist.-

Außerdem darf man sich 90 Tage in BG aufhalten ohne Anmeldung, nicht länger!!!


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 468
10. August 2020 19:21  

Was die Litschnakarte betrifft ,war es bei uns so.

Wir haben zunächst eine Übergangskarte bekommen ohne Foto, denn das wurde ja beim ersten Besuch im Migrationszentrum erst gemacht.

4 Wochen später 2012 haben wir unseren ersten offiziellen bulgarischen Perso dann bekommen.

Gültigkeit 5 Jahre.

2017 haben wir einen neuen bekommen Gültigkeit  10 Jahre.

Mit der deutschen KV-Karte kann das aber nichts zu tun haben, denn wir sind seit Nov.2016 nicht mehr

in Deutschland kv versichert. 

LG lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
10. August 2020 20:24  

@lavenduraJa Wir haben auch zuerst einen Karton, bekommen, so nennen das die hier wohnenden Deutsche. Ohne Foto. Dann wurde die Litschna mit Foto, 4 Wochen später, ausgestellt. Die nette Dame. Bei der Ausländerbehörde sagte hocherfreut: Ihre Karte ist fertig. Sie hat sich wirklich sehr gefreut, mehr als wir. Einziger Wermutstropfen, sie ist nur 2 Jahre gültig, wie unsere AOK Karte. Mietvertrag wurde bei einem Notar unterschrieben. Bankkonten, BulBank, musste mit 1000 leva gedeckt sein. Ich glaube das hatte ich schon mal in dem Forum geschrieben. An alle Neuauswanderer lasst euch bitte von anderen ni ht mutlos machen, es läuft langsam hier, aber es läuft. Und immer ein Lächeln und ein nettes Grußwort parat haben. Das ist schon die halbe Miete. Liebe Grüße.

Stegi.


AntwortenZitat
Steini
(@jan-s)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 10
10. August 2020 22:30  

Moin Moin, 

Ich wollte nur meine persönlichen Erfahrungen wiedergeben,  da ich meine Lischna Karte(also die richtige mit Foto)  morgen in Burgas abholen werde. 

Meine Vorraussetzungen: Eigene Wohnung in Sveti Vlas seit Ende Juli letzten Jahres. 

Ich habe die Dienste von Galina (siehe Werbung hier im Forum)  in Anspruch genommen und am vierten August ein bulgarisches Bankkonto in Nessebar eröffnet. Nach Galina ist dies nicht notwendig für die Lischna Karte,  aber Schaden tut es nicht. Nebenbei die bulgarische Bankkarte kann ich diesen Donnerstag abholen Onlinebanking war direkt frei geschaltet. 

Am fünften August dann mit Galina zur Einwanderungsbehörde(ich hoffe,  das ist die richtige Bezeichnung). Folgende Dokumente habe ich als Kopien abgegeben und als Orginal vorgezeigt:

  • Notarieller Akt,  daß meine Wohnung mir gehört. 
  • Reisepass (oder Personalausweis) 
  • Information zu meinem deutschen Bankkonto inklusive Kontostand. 
  • bulgarische Kontodaten als Bonus von meiner Seite,  aber nicht notwendig. Nebenbei,  ohne Kontostand
  • Krankenkassenkarte
  • Steuernummer (ich habe eine Gehaltsabrechnung von Mai abgegeben

Desweiteren habe ich den Expresszuschlag bezahlt.  Ich glaube um die 30 Leva,  müsste ich nochmal genau nachschauen. 

Am sechsten August dann wieder zur Behörde,  Bestätigung bekommen,  daß alles in Ordnung ist.  Die vorläufige Karte("Pappe") und den Hinweis bekommen die richtige Karte ab dem elften August abholen zu können.

Meine Erfahrung ist also:

mit den richtigen Dokumenten, dem Expresszuschlag( der ein Witz ist gegen den Zuschlag für Express Reisepass in Deutschland) und der Hilfe eines Dienstleisters wie Galina läuft alles schnell und ohne Probleme. 

Nebenbei , die Gültigkeitsdauer der Lischna Karte richtet sich nach der Gültigkeit der Krankenversicherung und des Reisepasses/Personalausweises,  je nachdem was kürzer gültig ist. In meinem Fall also bis Ende 2023.

Leider fliege ich schon am Freitag wieder nach Deutschland,  freue mich aber schon auf meinen Winterurlaub im "toten" Sveti Vlas. Ich hoffe dann mit Hilfe von Galina ein gebrauchtes Mopped kaufen zu können. 

 

LG aus dem Restaurant Chevermeto in Sv.  Vlas. 


Helga und Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 468
11. August 2020 7:07  

ich vermute mal, dass erst, bei der entgültigen Litschnakarte, die 10 Jahre gültig ist, genau wie bei den Bulgaren auch, die KV-Karte keine Rolle mehr spielt. 

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
11. August 2020 7:16  

Ja, wie man sehen kann, ist von Distrikt zu Distrikt unterschiedlich. Schönen Tag euch allen. Лек Ден. 

Stegi.


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
11. August 2020 13:52  

@olero@olero Лека Нощ. Ist richtiger. 😀 

Stegi.


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 834
11. August 2020 14:10  
Geschrieben von: @nikolaus

Ich kriege von dem mitlesen richtige. Kopfschmerzen. So eindurcheinnander. Als neu Auswanderer wäre ich total verunsichert.

ich habe auch kopfschmerzen bekommen. das mitglied hat uns verlassen dürfen 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Helga gefällt das
AntwortenZitat
Helga
(@zehetmaier-helga)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 144
11. August 2020 14:44  

@jan-s

bei uns ging das im Mai 2020 in Burgas auch so zügig! 

LG Helga


AntwortenZitat
Steini
(@jan-s)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 10
11. August 2020 16:32  

@bulgarien-franz

Gott sei Dank...

LG

Steini


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 834
11. August 2020 17:07  

@jan-s

zu spät gesehen, bin gerade in BG und hab wenig zeit 🙂

https://www.bulgarien-franz.de
https://www.bulgarien-auswanderer-forum.de


Helga gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 5 Monaten vor
Beiträge: 195
11. August 2020 19:08  

@bulgarien-franzFranz vielen Dank, war eine sehr gute Entscheidung von Dir. Wir wünschen Euch viel Freude in Bg. 

Stegi.


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
FrolleinFrohnatur
(@sylvii)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 64
11. August 2020 19:49  

@bulgarien-franz

wünsche Euch viiiiiiel Spaß, Erholung und geht diesem "Corona-Viech" aus dem Weg...! Auf ganz bald  😍 

Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt.
@Albert Einstein


Karina und Helga gefällt das
AntwortenZitat
(@jette)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 189
13. August 2020 0:16  

@henrich45

Ich suche die zu korrigierende Stelle bezüglich der Sofortbeantragung der Litschna-Karte in meinem Bericht...Ich habe sie auch sofort beantragt, nachdem ich vorher meinen Kaufvertrag zum Appartement (nochmals) durch einen bulg. Notar habe bestätigen lassen (müssen) und mit meinem Auswandergepäck in Bulgarien angekommen war.  Kleiner Hinweis nach meinem Kenntnisstand: Man darf sich in jedem EU-Land zunächst einmal für 90 Tage ohne Anmeldung aufhalten. Reist man für mindestens 24 Stunden wieder aus und danach wieder ein, beginnt erneut die Frist von 90 Tagen. Angaben ohne Gewähr und man sollte es nicht übergebührlich ausnutzen. 


AntwortenZitat
(@bulgarhans)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 12
21. August 2020 10:52  

... Standort VARNA?

 

Gruss Hans


AntwortenZitat
Karina
(@karina)
Aktives Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 11
28. August 2020 9:47  

@nikolausnikolaus

Hallo Nikolaus, darf ich fragen, wo ihr wohnt?? Ich möchte auch gerne von Gran Canaria nach Bulgarien auswandern. Mir gefällt die Stadt Varna sehr gut vor allem, wenn man wie ich alleine ist, da pulsiert das Leben und genauso kann ich es auch ruhig vertragen. Es ist kein einfacher Schritt zu zweit wäre es besser, deshalb freue ich mich über Kontakte und Informationen. Herzliche Grüße Karina


AntwortenZitat
(@katrin)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Wochen vor
Beiträge: 4
14. Oktober 2020 15:18  

@karina

Hallo Karina, hier ist die Katrin. Habe gerade deinen Beitrag gelesen. 

Haben dasselbe vor, allerdings von Teneriffa. Deshalb meine Frage. 

Bist du schon in BG?

LG, Katrin 


AntwortenZitat
Seite 3 / 3