Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Einwohnermeldeamt

Seite 1 / 2

(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  

Gibt es hier auch ein Einwohnermeldeamt oder Rathaus oder Kreisverwaltungsreferat wo man sich anmelden kann?

Also ich habe jetzt auch die Bulstat Nummer, die Litschnakarte für 1 Jahr heute beantragt (also ich bekomme die Karte nächste Woche), mich hier für 150 Lewa pro Jahr krankenversichert, den Strom schon umgemeldet auf meinen Namen und auch schon bei der DKB-Bank ein Konto eröffnet.

Wie kann ich nachweisen, dass ich angemeldet bin? Steht das dann auf der Litschnakarte?

Danke für die Antworten


Zitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
 

Also mit der Litschna Karta bist Du ja schon angemeldet beim Migrationsamt und das ist Dein Nachweis. Da brauchst Du Dich nirgendwo mehr anzumelden.LG Eli

 


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  
Geschrieben von: @eli

Also mit der Litschna Karta bist Du ja schon angemeldet beim Migrationsamt und das ist Dein Nachweis. Da brauchst Du Dich nirgendwo mehr anzumelden.LG Eli

 

Danke Eli, ja so habe ich mir das dann schon gedacht...Wie gesagt war heute am Migrationsamt, hin und her Notar und dann alle Papiere fertig. Nächste Woche dann wiederkommen und dann noch 1-3 Tage bis die Karte fertig ist.War eigentlich gar nicht so teuer..rund 30 Lewa und nächste Woche dann nochmal für Express rund 30 Lewa...

 


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

Litschna ist der Bulgarische Ausweis. Wenn Du auf der Post ein Paket abschicken willst, wirst du immer nach der Litschna gefragt. Wieso hast Du nur für ein Jahr? 


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  

Habe heute meine Litschna Karte bekommen. Gültig 5 Jahre. Cerificate for long term Residence...

Nur zum Update


AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
 

@bulalu


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
 
Geschrieben von: @bulalu

Habe heute meine Litschna Karte bekommen. Gültig 5 Jahre. 

Na, hat doch wunderbar geklappt. Smile LG Eli

Aber hast Du ein Gewerbe hier angemeldet?


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  
Geschrieben von: @hjtonne
Geschrieben von: @bulalu

und auch schon bei der DKB-Bank ein Konto eröffnet.

Gibt es die DKB auch in Bulgarien?

Sorry mein Fehler: Sollte heissen DSK Bank

 


AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 91
 

@eli Wir haben damals unsere Litschakarte nur für 2 Jahre bekommen. Begründung laut unseres AWH: 5 Jahre ist normal. Wenn aber die Versicherungskarte (AOK) nur noch 2 Jahre gültig ist gibt es eben nur 2 Jahre. Seltsamerweise, hat meine Frau, die privat versichert ist auch nur 2 Jahre wir ich bekommen.

 

AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  
 
Geschrieben von: @eli
Geschrieben von: @bulalu

Habe heute meine Litschna Karte bekommen. Gültig 5 Jahre. 

Na, hat doch wunderbar geklappt. Smile LG Eli

Aber hast Du ein Gewerbe hier angemeldet?

Nein ich habe nur ein Haus gekauft. Bulgarische Krankenversicherung abgeschlossen.Kaufvertrag musste nochmal in Varna vom Notar beglaubigt werden.Passport und PA

und noch eine notarielle Aussage dass ich dem Staat Bulgarien nicht zur Last falle...oder so ähnlich

Dachte auch ich bekomme nur 1 Jahr weil KV auch nur für ein Jahr abgeschlossen wurde.

Aber ich habe 5 Jahre bekommen.

Heute die Karte mit Foto abgeholt

Certificate for EU Citizen

Long Term residence

Date of Expiry 29.01.2026

meine Helferin meinte die ändern laufend irgendetwas....

PS: Meine Visa Karte von der DSK Bank habe ich heute auch bekommen mit PIN

Smile

PS2: Bin kein Rentner erst knapp 60...Hab aber D Land den unteren Rücken zugekehrt


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@bulaluWas bezahlst Du für die Kk? 


AntwortenZitat
(@giseline)
Silber Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 255
 

Hallo, jetzt habe ich mal eine Frage.

Ich habe letzte Woche meine Litschna - Karte bekommen, eine weiße ohne Foto. Meine deutsche Nachbarin sagte, das sei nicht die richtige Karte und ich müsse noch einmal hingehen und mir die Karte mit dem Foto abholen. Sie habe die automatisch bekommen und meine Karte sei nur eine vorläufige Karte, weil die andere wohl noch nicht fertig sei.

Also bin ich gestern noch einmal hingegangen und mir wurde gesagt, dass ich keine Karte mit Foto brauche, weil die weiße Karte in Verbindung mit meinem PA genau so gültig sei.

Hat jemand Erfahrungen damit? Gibt es Situationen, in denen es Probleme damit gibt? Welche Vorteile habe ich von der Karte mit dem Foto?

Liebe Grüße

Gisela


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  

@giseline

Du hast völlig Recht. Die Laminierte Karte ohne Foto reicht völlig aus  und du hast deinen Aufenthaltstitel als Ausländer . Die mit Foto ist optional...schaut besser aus aber du hast keinerlei Vorteile dadurch. Mir wurde das auch falsch gesagt .Mit Foto kostet eben nochmal 18 Lewa mehr bzw mit Gebhühren an der Kasse 20 Lewa und wenn man nich 1 Monat daruf warten will oder kann dann bezahlt man 36Lewa mit Gebühren 40Lewa.


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  
Geschrieben von: @nikolaus

@bulaluWas bezahlst Du für die Kk? 

Ich habe 150Lewa gezahl für 1 jahr bei der UNIQA

 


AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 91
 

@bulalu Also ich habe beim Migrationsbüro erst die weise Karte ohne Bild bekommen. Mir wurde aber gesagt, in 10 Tagen könne ich die Litschakarte (mit Bild) abholen. Und so war es dann auch. Was ich bezahlt habe kann ich nicht mehr sagen. Nachdem ich meine Karte genau betrachtet hatte, musste ich feststellen, das diese nicht, wie immer gesagt wird für 5 Jahre sondern nur für 2 Jahre gültig war. Von meinem Auswanderungshelfer bekam ich dann die Antwort: 5 Jahre ist richtig. Da aber die Mitgliedskarte meiner Krankenversicherung (AOK) nur noch 2 Jahre gültig war gibt es die Litschnakarte auch nur für 2 Jahre. Meine Frau, die in DE privat versichert ist hat seltsamer Weise auch nur die gleiche Gültigkeitsdauer wie ich erhalten. Ist normal, sagte darauf unser Auswanderungshelfer.

 

AntwortenZitat
(@lavendura)
Profi Mitglied
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 838
 

@giseline

bei uns war es 2012 haargenau so, wie es deine deutsche Nachbarin berichtet hat. Nach 4 Wochen haben wir unseren bulgarischen PA abholen können, zuvor hatten wir auch nur die weiße Karte, ohne Foto, ohne Fingerabdrücke und da ich meine weiße Karte noch habe, ist mir aufgefallen, da ist die Rückseite komplett leer, völlig anders als beim PA.

 

2017 haben wir dann nochmal einen neuen PA bekommen, der ist dann 10 Jahre gültig, wie bei den Bulgaren auch. 

 


AntwortenZitat
(@ichbingeloescht)
Gold Mitglied
Beigetreten: 7 Monaten vor
Beiträge: 499
Themenstarter  

Also ich sage es noch einmal weil hier wieder viele Fehlinformationen verbreitet werden:

1.Die sogenannte Litschnakarte = ein Certificate of long Term Residence , und das ist ein sgenannter Aufenthaltstitel. Es ist KEIN bulgarischer PA und es muss immer zu der Litschnakarte der deutsche Personalausweis oder Reisepass mitgeführt werden.

2. Die Litschnakarte ist OHNE Lichbild das gleiche , nämlich ein Aufenthaltstitel für in Bulgarien lebende Ausländer. Eine Litschnakarte mit Lichtbild ist OPTIONAL. Das kann man auch in jeder Ausländerbehörde (Migrationsamt des Innenministeriums) im Aushand ersehen bzw man kann auch die dortigen Angestellten danach fragen. In Varna kann man das sehen unten im Büro neben Schalter 2 wo die Litschna Karten abgeholt werden!

Wer etws anderes behauptet kann dies natürlich weiterhin tun. Ich kann euch ja nicht den Mund verbieten

 

AntwortenZitat
(@rosenrot)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 178
 

@bulalu

und die Gültigkeitsdauer der 1. Karte richtet sich nach der Gültigkeitsdauer der Krankenversicherung, höchstens jedoch 5 Jahre.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 902
 
Geschrieben von: @bulalu

2. Die Litschnakarte ist OHNE Lichbild das gleiche , nämlich ein Aufenthaltstitel für in Bulgarien lebende Ausländer.

Völlig richtig. Wir haben so eine Karte schon 2 mal bekommen. Aber wir brauchten noch ein Dokument von der Behörde, wo die ЛН Nummer draufsteht und die Adresse, wo wir wohnen. Auf der weissen Karte stehen nur 3 Zahlen als Nummer und somit kann man nichts anmelden ect. Das habe ich kopiert und hab es immer einstecken. Gisela, in welchem Oblast wohnst Du denn? LG Eli


AntwortenZitat
(@rosenrot)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 178
 

@eli

Genau. Als Wohnnachweis eignet sich entweder die Eigentumsurkunde o. ä. oder bei Mietern ein notariell beglaubigter Mietvertrag.


AntwortenZitat
Seite 1 / 2