Übersicht

TV - Handy - Intern...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

TV - Handy - Internet


(@silistra)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 61
Themenstarter  

In BG gibt es z.Zt. mind. 3 grosse Anbieter für Handy, TV und Festnetz
Vivacom, Telenor und A1

Tarife müsst ihr euch selber auf den Webseiten oder Broschüren ansehen/auswählen.
Es gibt hier Prepayed und Vertrag wobei man hier leider keine Codes im Voraus kaufen kann sondern den "Vaucher" ständig erneuern/neu erwerben muss.
Ich hab eine A1 Karte und eine Telenor, technisch kann ich da bisher keinen Unterschied erkennen, beide funzen immer wenn ich sie brauche(was selten ist)
Bei Telenor hat man 14 Tage für 10 Lv. bei A1 einen Monat, jeweils dann inkl. Paketminuten und Internet Volumen.

Fernsehen gibt es (in meiner Region) bei den genannten Telefonanbietern als Paket dazu, oder extra z.b. Deltacom und Bulsatcom.
Ich habe TV und Internet bei Deltacom und Bulsatcom, jeweils schnellste Paket, was auch wirklich ziemlich schnell ist. Deltacom ruft dafür 19 Lv. auf, bei Bulsatcom ist der Preis ähnlich es entscheidet welche Zusatzpakete man bucht und wie man zahlt.
Deltacom hat deutsches TV im Kabel z.b. RTL/RTL2,Vox,Sat1,Pro7 und weitere
Bulsatcom Sat1,ARD,ZDF,3SAT,ARTE,Pro7 und weitere

Also auch ohne Satellite kann man hier deutsches Fernsehen in recht guter Qualität gucken.
Router muss man sich hier allein kaufen.

In BG gilt: stets auf's bezahlen achten, Einzugsermächtigung gibt es theoretisch wohl auch, nur danach fragen ist schwierig und da es hier keiner macht bekommt man (wie immer in BG) die wildesten und spekulativsten Antworten), also immer schön an den Pay-Schaltern oder in den Shops bezahlen Termingerecht sonst bist du "abgeknipst", hier erinnert oder mahnt dich keiner.

 


Zitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

wenn es genügend Shops gibt fürs bezahlen ist es ja kein Problem. Wie ist das zahlen mit Visacard zum Beispiel ? Ist das gebräuchlich in BG ?


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

Bei meiner Bank hab ich eine App. Dort kann ich nach dem Rechnungssteller suchen: EVS, Telenor, A1, usw. Ich geb dann einfach meine Kundennummer des Anbieters eins und bekomme eine Benachrichtigung, dass eine Rechnung offen ist. Dann klick ich auf zahlen und der Betrag, samt den Kundendaten wird automatisch übernommen und ich bekomme eine Meldung, Rechnung bezahlt. Das wars. So erspar ich mir die ständigen Wege an die Schalter und die Warterei. Ich hab die CCBank, aber denke die anderen Banken haben das auch. 


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

ja da lasse ich mich vor Ort wenn ich da bin gerne einweisen 🙂 ist sicher so einfacher mit der App


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

Frage: Internet, wie schnell ist das ? In den Inseraten bei den Maklern und den Vermietungen wird Internet in den Wohnungen angeboten, hat jemand Ahnung wie schnell das ist ?


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

kommt drauf an, welche art von internet das ist. G4 ist super schnell, da hat franz mal den vergleich von meinem internet und seinem internet auf seiner Seite gepostet. Gibt noch Kabel Internet. Davon bin ich weg, war mir zu anfällig und zu langsam. 


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

ist LTE (G 4) gut in Burgas zu empfangen ? Dann würde ich mir einen Router dafür mit WLAN besorgen für Burgas. Da könnte man dann eine Karte von einem guten LTE BG Provider stecken


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

Der Anbieter sitzt in Burgas. Du gehst hin machst nen Vertrag, bekommst den Router, gehst nach Hause und steckst ihn in die Steckdose. Dann registrierst du dich auf deren Seite und schon hast du Internet. 


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

ja muss ich mir dann vor Ort anschauen ob der LTE Router entsprechende Anschlüsse hat (für LAN und eventuell Antenne). Wie man schreibt, soll dort in BG und Burgas die LTE Abdeckung besser sein als hier in D 🙂 und welcher Anbieter hat die bessere Netzabdeckung für LTE in Burgas ? Gibt es da Erfahrungen ?


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

Da kann ich dir nicht weiterhelfen, denke die schenk sich nicht. Kenn ich mich aber zu wenig mit aus. 

 


AntwortenZitat
 Rose
(@rose)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 158
 

Danke für deine Infos, vielleicht meldet sich jemand hier der sich damit dort vor Ort auskennt. Könnte auch sein dass die Provider über Glasfaserkabel in neueren Häusern auch schnelles Internet und TV anbieten (gerade im Internet nachgelesen). Muss man eventuell vor Ort klären


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

in sarafovo liegt teilweise glasfaser

 


AntwortenZitat
(@adam-toledo)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 1
 

Hallo mein name ist Adam,
ich habe vielleicht eine Lösung für dich. YouTV. Damit kann man jeden Deutschen Fernsehsender automatisch aufzeichnen und jeder Zeit anschauen. Die Werbung wird dabei einfach weggeschnitten. Das coole daran ist das es sogar apps für alle möglichen Geräte gibt, was bedeutet dass man beispielsweise auch im Zug oder Flugzeug Fernsehen kann. Ein cooles Feature ist noch, dass Werbung einfach weggeschnitten wird.
Kannst ja mal rein schauen. Mir hat es jedenfalls sehr während meinen Geschäftlichen Reisen geholfen ? 


AntwortenZitat
(@manfredbg)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 20
 

Und wie legal ist dieses YouTV? 


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075

Lena und ManfredBG gefällt das
AntwortenZitat
 Alex
(@alex)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 9
 

Mit diesen Dingern bin ich vorsichtig, da kommt dann eine Rechnung irgendwann von einem Anwalt über 2500 EUR und dann schaut man dumm herum. Fast nichts ist umsonst 🙂


ManfredBG gefällt das
AntwortenZitat
(@babimu)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 1
 

Hi zusammen!

Wir suchen für unsere Wohnung in Varna einen kombinierten Internet + TV Provider, Bulsatcom klingt gut. Hab aber nicht kapiert, an welche Anschlüsse das ganze in der Wohnung angeschlossen wird. Haben im Wohnzimmer den klassischen Koax-Antennenanschluss. Stellt Bulsatcom ein Modem dafür?

Grüße, babimu


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

Babimu

willkommen im forum babimu,

fernsehen sowie tv kann man heutzutage drahtlos (WLAN) empfangen. Es muss also nicht zwingend ein kabel her. wo dein koax antennenanschlusskabel hinläuft, solltest du erst einmal in erfahrung bringen. denn wenn das an eine schüssel geht, dann bringt dir ein "modem" nix.

hier mal die provider die es gibt und die du mit google-chrome bei bedarf übersetzen kannst:

wir sind bei mtel, was heute A1 heisst. auf dem land zwischen burgas und promorsko empfangen wir von den gebuchten 50.000 bits (50 Mbit/s) tatsächlich 45.000. für uns sind das hervorragende werte! dafür bezahlen wir 21 Lev/monat. 10 euro! es ist ein purer internettarif. also ohne fernsehen!

denk bitte dran, dass die fernsehsender die du in deinem tarif buchst, keine deutsche sender sind! 🙂


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 855
 

Wir haben auch A1. Die Leute von A1 haben alles mitgebracht. Schüssel, Kabel, Internet- und Fernsehteil und ein Telefon für Festnetznummer. Zahlen 27 Lewa für Internet, BG - Fernsehen und Telefonflat ins Deutsche Festnetz. LG eli


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Neues Mitglied
Beigetreten: 3 Wochen vor
Beiträge: 9
 

Ein paar Worte von Auswanderungswilligen IT Experten
(20 Jahre als IT Dienstleister selbstständig) zum Thema Internet in BG Varna und Umgebung z.B. Balchik.

Ich habe im englisch sprachigen reddit Forum andere bulgarische IT Spezies nach der Versorgung rund um Varna in 2021 befragt.

Anwort kopiere ich übersetzt mal hier hinein:

Der meistgenutzte ISP in ganz Bulgarien wäre auch unser Carrier - Vivacom. Sie bieten Glasfaser mit hohen Geschwindigkeiten an, obwohl sich die meisten Leute nur für 100 Mbit entscheiden.
Für die Nord- und Ostküste haben wir Networx und Gigafiber, aber Gigafiber gehört Networx und Vivacom hat vor kurzem Networx gekauft. Im Allgemeinen gab es früher einige kleinere ISPs, aber unsere Carrier A1, Telenor und Vivacom haben die meisten gekauft.
Wenn also jemand aus Varna etwas Gutes empfiehlt, dann versuch es im Grunde, aber im Zweifelsfall wäre Vivacom eine gute Wahl.

Da ich persönlich aus Hobby Gründen eine richtig Turboschnelle Inet Leitung benötige, kommt nur Glasfaser in Betracht. Und da ist BG deutlich besser versorgt als DE.

Laut meiner Recherche bei vivacom, ein wenig hakelig, da man sich erstmal durch das bulgarisch durch arbeiten muss, kamen aktuell sehr gute Angebote rüber.

Angeboten werden Leitungen von 50Mbit bis zu unglaublichen 10Gigabit.
Davon kann man in D NUR TRÄUMEN. Über 1Gbit gibt es gar nichts.

Ich habe in D 0,6 Gigabit=600Mbit (deutsche Glasfaser) und zahle dafür 2021 50€/Monat

In BG gibt es nahe der Städte: (jetzt nur von Vivacom)

Mbit download / Preis (gerundet in BGN)  
Der Upload (hochladen ins Inet) liegt meist bei 50% von der Download Geschwindigkeit. 

->50 Mbit für 13

->100 für 15

->300 für 20

->500 für 30

->1.000 für 37,50

->5.000 für 100

->10.000 für 150

Dem "normalen Benutzer"reichen sicher 100 Mbit für 15 = 7,5€.
Das reicht ganz locker zum Telefonieren weltweit und für heutige Tv/Streaming Dienste von Amazon/Netflix.

Ich persönlich nehme dann sicher die 5000er für umgerechnet 50€/Monat, wobei die Leitung dann 9x schneller ist als meine deutsche ..zum selben Preis. Respekt BG.

Hoffe die Infos helfen.

Es gibt natürlich noch viele andere Anbieter in BG, die für mich nicht mehr in Frage kamen und deren Preise ich daher nicht kenne. Franz hatte weiter oben ja schon einige genannt.
Ich bekomme auch von vivacom keine Provision. 😉

 

Zum selber nachlesen:

https://translate.google.com/translate?sl=en&tl=de&u=https://www.vivacom.bg/bg/residential/ceni-i-uslugi/internet/domashen-internet

Gruss Mike

 


AntwortenZitat