Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Rasenmäher  

  RSS

 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
31. Mai 2020 7:50  

Hallo,

habe eine Rasenmäher mit Akku von der Firma Einhell.

Leider ist der zu schwach und geht wegen Überlastung ständig aus. Der Rasen trocknet nicht richtig ab und wächst sehr schnell.

Sitzrasenmäher leider nicht möglich.

Jetzt suche ich einen Motorrasenmäher, aber mit Elektro-Anlasser.

In den Baumärkten habe ich leider nichts gefunden.

Wer hat hier schon mal einen solchen Rasenmäher gekauft?

 


Zitat
Themen-Schlagwörter
Rosenrot
(@rosenrot)
Bedeutendes Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten vor
Beiträge: 28
31. Mai 2020 12:58  

Hallo,

habe ich das richtig verstanden, dass Du einen Rasenmäher suchst, der per Elektrokabel betrieben wird?

Wir haben uns vor 10 Jahren einen von der deutschen Firma Wolf in bg gekauft. Dieser tut bis heute treu seinen Dienst. Die Verkaufsstelle hat jedoch dicht gemacht und ich weiss nicht, wo es andere Verkaufsstellen gibt.

Eine Möglichkeit, fündig zu werden wäre evtl. hier:

https://www.emag.bg/kosachki-za-treva/c

Wir haben uns vor ein paar Jahren dann einen Benzinrasenmäher mit Vorantrieb angeschafft, da uns die Spurweite des Wolfs zu schmal war. Damit sind wir zufriedener. Wenn mit Kabel gemäht wird, fährt man doch ab und zu mal drüber, auch wenn man noch so aufpasst, ist unsere Erfahrung.

Evtl. kann man sich das Gerät ja auch aus D bestellen...

LG

Rosenrot


AntwortenZitat
(@lavendura)
Gold Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 391
31. Mai 2020 13:21  

Wir haben einen Rasenmäher mit Selbstantrieb von Einhell /  Mit 750 ml Benzin mäht mein Mann

ca. 800qm Rasen. Der schnurrt seit über 4 Jahre ohne jegliche Probleme.

Einhell hat hier in Varna seine Werksvertretung. Schnittbreite übrigens um die 50cm.

Viel Glück.

LG Lavendura

Tiere hören unser Herz wenn es flüstert,
manche Menschen nicht einmal, wenn es schreit


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
31. Mai 2020 13:43  

Hallo Lavendura,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Ich selber arbeite meist mit Einhell Geräten und bin immer zufrieden.

HomeMax in Burgas hat einen Rasenmäher mit Elo. Anlasser. Leider ist der nicht in Ordnung. Da läuft das vordere linke Rad nach innen.

Die haben aber kein Interesse das defekte Gerät zu tauschen oder ein neues Gerät zu bestellen.

Wir wohnen in Kamenar in der Nähe von Burgas.

Varna bedeutet für mich nur Fahrzeit ca. vier Stunden.

Habe ich nich viel Lust dazu.

Muß ich mal im Internet schauen, ob ich in D. kaufen kann.

Ich wünsche aber noch schöne Feiertage.

 


AntwortenZitat
(@hasabg)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 9 Monaten vor
Beiträge: 51
31. Mai 2020 19:55  

Hallo Runu,

nun, da willst du schon etwas besonderes. Ich hatte im Frühjahr auch das Problem, einen bestimmten Häcksler zu bekommen. Wenn die das nicht im Laden stehen haben, dann kann es etwas schwieriger werden, es zu bekommen. Sofern du sprachlich mithalten kannst, kannst du sie ja vieleicht fragen, ob sie dir so ein Gerät bestellen können. Ansonsten bleibt dir wahrscheinlich nur Ebay.

Gruß Harry


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
31. Mai 2020 20:37  

Hallo Harry

ich habe doch keine besonderen Ansprüche.

Hatte auf Mallorca manchmal das Problem, daß der Rasenmäher öfter viele Startversuche benötigte  (nur Seilzug). Mit meinen vielen vergangenen Lebensjahren kommen da schon Kraftprobleme.

Deswegen will ich jetzt einen Rasenmäher mit Elektrostarter.

Habe natürlich schon den Versuch unternommen den Rasenmäher aus D. senden zu lassen.

Keiner sendet so ein Gerät.

Meinen Akkurasenmäher von Einhell habe ich aus D. bekommen. Der ist aber auch nicht so Schwergewichtig.

Vor einer Stunde habe ich jetzt bei Mr. Bricolage einen Rasenmäher mit E.Anlasser gefunden.

Werde ihn am Dienstag kaufen (wenn er in Ordnung ist).

Langsam habe ich aber den Verdacht, ein Balkenmäher ist besser.

Den Rasen kann man ja zuschauen wie er wächst.

Gruß

Rudi

 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 513
31. Mai 2020 21:40  
 

Vor einer Stunde habe ich jetzt bei Mr. Bricolage einen Rasenmäher mit E.Anlasser gefunden.

Hallo Rudi,

bitte über den neuen Rasenmäher berichten. Wir haben nur einen kleinen Rasenmäher von Budget mit Kabel und Fangkorb, aber schon seit 2007.  Er ratzt auch mal etwas größeres weg, hat 900 Watt und geht auch mit Solar. Unser Rasen ist jetzt auch schön grün. Aber im Sommer ist dann alles weg. Also geniesen wir das grün und wünschen Dir viel Glück beim Kauf. LG Eli

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
2. Juni 2020 18:56  

@eli

Hallo Eli,

wir haben den Rasenmäher bei brigolage geholt.

Die haben ein Vorführgerät und welche im Karton.

Zu Hause angekommen, in Garage geschleppt und ausgepackt.

Sofort zusammengebaut. Nur das Gestänge zum Führen mit allen Kabeln und der Fangkorb.

Sagenhaft,  in weniger als 10 Minuten fertig. Kein Werkzeug nötig.

Brauchte auch nicht in die Betriebsanleitung schauen. Alles übersichtlich.

Batterie ein paar Minuten ans Ladegerät, eingebaut und angelassen.

Leider kann ich den Rasenmäher nicht einsetzen, da es da sehr stark geregnet hat.

Muß warten, bis der Rasen etwas abgetrocknet ist.

Werde dir schreiben, wie der Erfolg ist, bzw. dann war.

 

Herzliche Grüße aus Kamenar

 

Rudi


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
3. Juni 2020 18:43  

Hallo Eli,

Rasen ist gemäht.

Ist ein Rasenmäher der Extraklasse.

Starter drücken und das Ding springt an. Kein umständliches von Hand Benzin in den Vergaser drücken oder Benzinleitung öffnen.

Geschweige denn mit der Schnur den Motor anlassen.

Der Rasen war ja kein Rasen mehr. War ja schon eine Wiese zur Futtergewinnung.

Das Gras War auch nicht richtig trocken. 
Kein Problem.

Allerdings habe ich den Rasenmäher auf höchste Stufe eingestellt.

Werde es auch so belassen, damit er nicht so schnell verbrennt.

Ich brauche ja keinen englischen Rasen.

Muß jetzt noch die Ränder schneiden, dann habe ich wieder ein paar Tage Ruhe.

 

Schönen Abend an alle.

 

Gruß aus Kamenar

Rudi

 

 

 

 


BulgarienSuse und Eli gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 513
3. Juni 2020 20:03  

@ruru

Hallo Rudi, danke für Deinen ausführlichen Bericht. Wir haben auch keinen Buchhalter - Rasen und manchmal ist er schon ziemlich hoch. Wir haben einen kleinen Mäher von Budget schon über 12 Jahre und der schafft das alles  mit dem Fangkorb. Vor allem hat er 900 Watt und geht mit unserer kleinen Solaranlage. Aber eben mit  Strom - Strippe. Kannst Du noch berichten, wie das Gerät genau heißt? 

LG Eli

Поздрави Ели - Wenn Du nicht mehr bei Facebook und Co bist, erkennst Du Deine wirklichen Freunde. Scivias - Wisse die Wege


AntwortenZitat
 Ruru
(@ruru)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 8 Monaten vor
Beiträge: 81
3. Juni 2020 20:44  

Hallo Elli,

Mäher ist von Briggs & Stratton.

War auch mir früher völlig unbekannt!

Gruß

Rudi


AntwortenZitat