Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Eigene Kräuter/Blumen verkaufen - gelegentlich


Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 855
Themenstarter  

Hallo, weiß jemand von Euch, ob man Blumen gelegentlich verkaufen darf ? Ich möchte in BG ein paar Kräuter und Blumen züchten und Sie vielleicht gelegentlich verkaufen. Muß man da unbedingt ein Gewerbe anmelden? Vielleicht geht es auch, wenn man die Kräuter in Kommision an einen Händler gibt? Als wir das letzte mal auf dem Basar waren, hat eine bulgarische Bekannte von uns Ihre Gurken auf dem Basar verkauft. Das hat mich nachdenklich gemacht. ? 

NinaLe, weißt Du etwas darüber ?

 


Zitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

Generell brauchst du eine Steuernummer wenn du Geschäfte machst. Viele verkaufen ihre Sachen auf den Straßen, haben dann wohl keine Firma. Aber das sind Bulgaren. Wenn du als Deutscher Geschäfte machen möchtest, werden dir die anderen schon an den Karren fahren, haben sie doch die Befürchtung, dass du ihnen ihr Geschäft wegnimmst. Ich würde da auf Nummer sicher gehen und einen Steuerberater fragen, in welcher Form solche Aktionen möglich sind ohne Ärger zu bekommen.


Lavendura gefällt das
AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 855
Themenstarter  

Danke Biggi,

ich werde das mit einem Steuerberater abklären. Ich will nicht unbedingt eine Firma gründen. Vielleich geht sowas ja auch über Kommision. ще видим


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1075
 

ja, denke so lange sich keiner stört, aber wenn nur einer neidisch wird oder ihm das nicht gefällt, hast du als ausländer immer schlechte karten. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. 


AntwortenZitat