Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ausgewandert.  

  RSS

(@nikolaus)
Schätzbares Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 44
22. Mai 2020 9:08  

Wir haben eigentlich nur positives erlebt bei den Behörden. 3 Punkte System: Blickkontakt, Lächeln und grüssen. Vor allem freundlich sein und auch bleiben, auch wenns mal schwierig wird. Wenn möglich am Anfang immer einen Bulgarisch sprechenden mitnehmen, sehr wichtig. Nach 2 Mon. litschna karte für 2 Jahre erhalten. Unsere AOK Karte ist auch nur 2 Jahre gültig. Mit Litschna Karte zum Auto anmelden, ohne L. Karte geht nichts. Hier auch wieder einen Bulgaren, Arbeiter vom Autohändler mitgenommen, 30 Leva, Auto nach 2 Std. mit TÜV, Nummernschilder fertig. Kosten gesamt 510 Leva. Öko Tax, Vers. 3Mon. Schilder, Steuer 1Jahr. Ach so, Auto wurde hier in Bulgarien gekauft, kein Problem, absolut Top. Haben zur Vorsicht Ölwechsel,Filter, Benzinfilter, gemacht 140 Leva mit Markenöl. Dann Zahnriemem getauscht komplett nur 400 Leva. Honda cv-r 1998. 

Stegi.


FrolleinFrohnatur gefällt das
Zitat