Übersicht

Sind alle Bulgaren ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Setzen] Sind alle Bulgaren "Eckenscheisser"?


beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
Themenstarter  

Gleich mal Entschuldigung für den sehr provokanten Titel.
Also ganz tief durchatmen. War nur ein kleiner Gag.

Mea culpa, mea maxima culpa ..

Nichts liegt mir ferner, als auch nur einen einzigen Bulgaren zu beleidigen.

Grund für den merkwürdig provokanten Titel sind immer wiederkehrende, gleichartige Fotos auf Immo Seiten von bulgarischen Badezimmern.

Und zwar sehe ich dort, dass in gefühlt 4 von 5 Badezimmern die Toilette in eine Raum Ecke gesetzt wurde. Zuerst dachte ich, dass es wohl aus Platznot sein würde.

Aber selbst in Badezimmern, in denen man fast Tanzen könnte, sehe ich das immer wieder.
Dabei wäre an 3 Wänden immer Platz genug, um die Toilette anders, also wie in der restlichen
"mir bekannten" Welt zu platzieren.
Länder des ehemaligen Ostblocks, sind mir dabei eher unbekannt.
Vielleicht war das ja damals dort überall so.

Ich finde das eher amüsant und suess schrullig.
Und daher frage ich, ob das eine kulturelle Eigenheit ist.

Vielleicht hat es ja auch einen tieferen Hintergrund?
Wer weiss es?

Gruß Mike


Zitat
Ha-jo
(@ha-jo)
Profi Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 539
 

Ist mir eigentlich noch nicht aufgefallen , aber wenn es wirklich so ist , dann vllt . weil die Dusche ( Hier meistens offen , also ohne Schiebetüren etc ) auch immer dicht bei ist ? Nach dem duschen hast du immer eine nasse Klobrille Displeased .

LG  Ha-Jo


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
Themenstarter  

@Hajo

Hmm, also die Dusche ist ja irgendwie immer dicht bei der Toilette.

Auch in Deutschland werden die offenen Duschen immer mehr. Die mit Schiebetüren sterben eigentlich aus. Aber die neuen haben meist eine Glaswand zum Rest des Bades.
Eine nasse Klobrille hatte ich nach dem Duschen noch nie.
Irgendwas machst du dabei falsch Cool  

 

Ich glaube das mit den Duschen ist weniger der Grund für die Häufigkeit der gesichteten Eck Toiletten.
Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Erklärung.

In D habe ich sowas nämlich noch nie gesehen.


AntwortenZitat
Bulgarien-Franz
(@bulgarien-franz)
Admin Admin
Beigetreten: 3 Jahren vor
Beiträge: 1092
 

eine vor kurzem gemietete wohung von einer bekannten, hier mal als beispiel für kuriositäten bez. toilette, auch wenn sie nicht in der ecke sitzt Smile da musste dich erst stellen, bevor du ans papier kommst 🤣 🤣 🤣 

 


Ha-jo, beefeater und Ronja gefällt das
AntwortenZitat
HarryMila
(@harrymila)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 687
 

@bulgarien-franz 

aber wenigstens gibt es einen Duschvorhang.


Bulgarien-Franz gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Profi Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 614
 

@beefeater Vieleicht durch die Verlegung der Abwasserrohre? Man spart einige meter.


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
Themenstarter  

 @Franz ... Respekt, das ist fast noch krasser, als die Eck Klos...  Eek  

Künstlerische Freiheit lasse ich gelten, aber bei der Klorolle an der falschen Seite, also Papier läuft hinten an der Wand, nicht vorne runter, da hört bei mir der Spass auf .. Sowas miete ich nicht Wink  

@Nikolaus

Das mit dem Rohre sparen, wird ganz sicher mit ein Grund für die Ecke sein.
Teilweise habe ich da gaaaaaanz wilde Bastelein mit 5 und mehr Krümmern/Formteilen gesehen ... halbe Achterbahnen hinter dem Klo... faszinierend

Naja, mein "Thron" wird eh als erstes nach dem Kauf saniert.
Ich mache daraus ne Vorwand und UnterputzInstallation ... dabei kann man das wieder korrigieren.
Bin fast 1.9m gross und bei normalen Toiletten stosse ich sonst oft mit dem Kinn ans Knie ...

 


AntwortenZitat
Matev
(@b-matthias)
Neues Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 3
 
Geschrieben von: @beefeater

 @Nikolaus

Bin fast 1.9m gross und bei normalen Toiletten stosse ich sonst oft mit dem Kinn ans Knie ...

 

 Dann bist Du wohl eher ein "Sitzzwerg", als ein "Sitzriese" ... Serious  

Bin auch gute 190 cm, aber Kinn am Knie hatt' ich noch nie! Laugh  

LG Matev


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Silber Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 210
 

Hallo,

da bekommt man ja ein ganz schönes Kopfkino, wenn man die Beiträge liest. Scared Der eine sitzt zu niedrig oder in der Ecke und dann noch jemand gestreckt nach Klopapier greifend. Würde vorher am Klopapier ziehen. Kennt ihr das Donnerbalkenlied? Und sie schrien nach Klopapier.... Wink  


beefeater gefällt das
AntwortenZitat
Ronja
(@ronja)
Silber Mitglied
Beigetreten: 12 Monaten vor
Beiträge: 210
 

@caddy

Ich kann nicht mehr vor lachen. 🤣 Das ist urkomisch. 😮 Auf jeden Fall hat man so immer ein Gesprächsthema, wenn jemand zu Besuch auf Toilette war. Chuckle Silly  

Aber die Begründung für die Ecktoilette würde mich auch interessieren. Kannst ja mal bei Deinen Besichtigungen danach fragen, wenn die Ecktoilette in Bulgarien so bekannt ist. Shock  


AntwortenZitat
beefeater
(@beefeater)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 86
Themenstarter  

Das Foto von Franz ist wirklich ein Knaller LoL  

Ich überlege schon ernsthaft, den angeklebten Klopapierhalter auf meiner jetzigen Gästetoilette frech einen Meter höher zu hängen. Um dann bei Gästen auf das dumme Gesicht nach dem Toilelettengang zu warten Eek Gibt bestimmt ein paar Lacher .. ROFL

Ich finde das Bad auf Franz Foto sogar richtig schick mit dem tollen Marmor.
Sogar der Duschvorhang ist ausnahmsweise mal farblich passend und stört so fast gar nicht.

Auffällig ist hier aber eine weitere Besonderheit, die ich bisher nur in bulgarischen Bädern gesehen habe. Und das sehr oft. Der ungewöhnliche Duschrand auf dem Boden.

Da hat also vor Jahren jemand die Bodengleiche = Hindernisfreie/Barrierefreie Dusche erfunden.
Man muss heute nicht mehr, speziell für Senioren "mühsam", in die Dusche klettern bzw. auf ein Podest steigen und kann mit dem Rollator/Rollstuhl ganz entspannt reinfahren ...

Und in Bulgarien folgt man dem Trend, baut auch wunderbare ebenerdige Duschen ...
und dann baut man zur Krönung einen putzigen Fliesen "Deich" um die Duschtasse.

Man könnte meinen, einige der bulgarischen Sanitärleute haben in Schilda studiert
(Schildbürger Streiche)

Normalerweise haben die flachen/ebenerdigen Duschen einen sehr breiten Ablauf und den nötigen Abfluss Durchmesser, damit sich auch ohne Deich kein Wasser staut und ins Bad schwemmt...

So, nu iss aber genug "gemeckert"
Stelle lediglich fest, nach dem Hauskauf gibt es für mich alleine im Bad wahrscheinlich noch ordentlich zu tun ...

 


AntwortenZitat