Übersicht

Benachrichtigungen

Auswanderung nach Bulgarien  

  RSS

(@graf-michael)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 2
25. Januar 2020 10:06  

Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael und ich bin 60 Jahre alt. Ich war Berufsfeuerwehrmann in Berlin. Seit drei Jahren besitzen wir ein Haus in der Nähe von Dobritsch und werden es ab diesem Jahr ganzheitlich bewohnen. Wenn die bürokratischen Hürden genommen werden können, tragen meine Frau und ich uns mit dem Gedanken der echten Auswanderung. Wir hoffen, dass wir in diesem Forum dazu einige Tipps kriegen können.

 

 


BulgarienSuse, Lavendura und Helga gefällt das
Zitat
(@jette)
Seriöses Mitglied
Beigetreten: 4 Monaten vor
Beiträge: 76
25. Januar 2020 11:00  

Willkommen sagt eine 2018 Ausgewanderte aus Berlin! Ja, man bekommt dank der Website von Bulgarien-Franz wertvolle Erfahrungen und Tipps! 


brandschutzgraf und Helga gefällt das
AntwortenZitat
(@graf-michael)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 2
25. Januar 2020 18:50  

Hallo, in Bulgarien ist fast alles geklärt. Haus ist gekauft,  Aufenthaltsgenehmigung bekommen, Auto ist angemeldet, bulgarisches Bankkonto eröffnet und polizeilich angemeldet.

Jetzt geht es darum, was in Deutschland alles passieren muss. Amtlich abmelden, Rente nach Bulgarien überweisen lassen, mit der deutschen Krankenkasse reden, Versicherungen kündigen, Hund abmelden, Wohnung kündigen usw. Davor graust es mich mehr, als das ganze Prozedere in Bulgarien😀

 

 


BulgarienSuse gefällt das
AntwortenZitat