Übersicht

Benachrichtigungen
Alles löschen

Was kann man sich vom Alltag in Bulgarien erhoffen?


(@yvonne)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 8
Themenstarter  

Hallo miteinander!

Ich wüsste gerne von euch Auswanderern bzw. zukünftigen Auswanderern, was euch am bulgarischen Alltag so gereizt hat bzw. reizt im Vergleich zum deutschen/ bisherigen?

Wie verbringt man die Zeit in Bulgarien? Wie kann ich mir das vorstellen?

Vielen Dank für eure Antworten!

Viele Grüße!

Yvonne


Zitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

Wenn ihr beim Autofahren in der Stadt, eine Staubwolke seht, dann ist das kein Sandsturm. Sondern ca. 10 Romafrauen, manchmal auch mehr, mit Reisigbesen. Die säubern die Strassen, Rinnen und Bürgersteige. Und das jeden Tag. Cool   Wir machen vor unserem Haus auch sauber, einmal in der Woche kehren und Papier aufsammeln. Seid dem wir das machen, machen das unsere 2 Nachbarn auch. Das gehört auch zum Alltag in unserem Leben. "Wer rastet, der rostet." Und vor allem, spazieren gehen, erst mal die Umgebung erkunden. 


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 790
 
Geschrieben von: @yvonne

Wie verbringt man die Zeit in Bulgarien? Wie kann ich mir das vorstellen?

Viele Grüße!

Yvonne

Feuer machen, Betten machen, Essen vorbereiten, Brot backen, Wäsche waschen, sauber machen, einkaufen, Gartenarbeit, Einkochen, Gemüsebeete jäten, mit den Nachbarn schwatzen, Trinkwasser an der Quelle holen, lieben, lachen, Grillen, Freitag um eins, macht jeder seins, Samstag und Sonntag faulenzen oder seinem Hobby nachgehen. Bei schönem Wetter in die Berge oder ans Meer fahren. Jedem das Seine LG Eli


Gartenfan, Ha-jo, Bubbles 2o2o und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
(@yvonne)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 8
Themenstarter  

@nikolaus - Das muss ein schönes Bild gewesen sein! Das gefällt mir! 😀

@eli - Freitags um eins... 😀 ...Quelle, jäten, einkochen... Du hast einen Garten, oder? Du kochst etwas schon im Frühjahr ein? Das bedeutet, du kannst etwas im Frühjahr ernten? 😎 Cool! Dann ist die Gegend, wo du wohnst, am optimalsten für einen ergiebigen Gartenbau?

Und wie ist der bulgarische Alltag bezüglich Friseur, (Fahrrad -) Reparaturen, Möbelkauf, Secondhand Geschäfte....?

Und Einkaufen für den täglichen Bedarf: Klopapier, Schreibpapier, Wäscheklammern...? Gibt es in jedem Ort Bauernmärkte? Gibt es dort auch Handwerksstände wie Töpfer, Korbmacher, Kleinmöbel ...?

Wie sieht euer Einkaufsausflug aus, wenn ihr z.B. Mehl oder Fleisch besorgen wollt. Wie groß/ breitgefächert ist das Angebot?

Und... 😐 ..habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wenn ihr in Bulgarien sterbt? Lasst ihr euch dort beerdigen? Wie läuft das ab, wenn man keine Angehörigen hat?

Vielen Dank für eure LeseAufmerksamkeit und AntwortMühe! 🤗 

Guten Tag an alle!

Yvonne


AntwortenZitat
(@bubbles-2o2o)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 6
 

@yvonne,meinst du wir leben in Timbuktu.Bulgarien ist ein Zivilisierten Land,mit Einkaufscentren,Lidl und Kaufland haben hier Fussgefasst.Mediziniche Versorgung ist auch gut.Ausser der Sprachlichen Barriere gibt es nichts Negatives.Bus , Bahn und Flugverbindungen bringen dich überall hin.Der Alltag hier,du wirst morgens wach, geniesst diese Salzige Luft,wenn du in Meeresnähe wohnst,kannst auf der Terrasse im Sonnenschein Fruestuecken.Ist halt ein wahrgewordener Traum Smile  


Gartenfan, D-Schirmer und Ha-jo gefällt das
AntwortenZitat
(@yvonne)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 8
Themenstarter  

@ Bubbles - Quatsch Timbuktu.

Freut mich, wenn es für dich ein wahrgewordener Traum ist.


Bubbles 2o2o gefällt das
AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

@yvonne Es gibt fast alles hier, die kleinen Läden und die grossen Supermärkte haben eine sehr gute Auswahl. Wir vermissen nichts und haben unseren bevorzugten Metzger.  Ca 35 km von hier gibt es das Kaufland, da fahren wir einmal im Monat hin. Allein die Fahrt durch das Rodopen Gebirge ist schon ein Erlebniss, Serpetinen,  Google oder Googl Earth,  das doch mal, Velingrad nach Parzadzik. Aufpassen muss man auf die Kamikazen Autofahrer, überholen egal wo,. Also immer genug Abstand zum Vordermann! Liebe Grüße Nikolaus. 🖐️ 🖐️ 🖐️ 


Gartenfan und D-Schirmer gefällt das
AntwortenZitat
(@yvonne)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 8
Themenstarter  

Danke Nikolaus! Das klingt wunderbar! 😀 

Ich habe es mir auch schon bei Google maps angeschaut 🤩 

Danke dir und einen guten Tag!


AntwortenZitat
(@nikolaus)
Gold Mitglied
Beigetreten: 11 Monaten vor
Beiträge: 467
 

@yvonneToll, das Dir das gefällt. Wir wohnen in 800 mtr. Höhe, die Serpetinen geht's dann runter auf ca. 200 mtr. Bei uns jetzt 3 Grad plus und in Parzadzik 7 Grad plus.  Die Schmalspurbahn teilt sich den Weg mit einem Fluss, wirklich wunderschön.  An manchen Stellen hängt der Fels über der Strasse, liegen auch immer mal Brocken auf der Fahrbahn. Diese Strecke mal mit einem Chopper, zb. Enfield Bullett,  zu fahren, wäre noch ein Traum von mir. Cool  


AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 77
 

@nikolaus Das konnten wir auch feststellen. Sauberkeit steckt an, wenn auch langsam.

 


Nikolaus gefällt das
AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 77
 

@eli Ich sage immer: tue was du willst, mache was du kannst, aber lass es langsam angehen. Es klappt hier.


AntwortenZitat
D-Schirmer
(@d-schirmer)
Seriöses Mitglied Customer
Beigetreten: 3 Monaten vor
Beiträge: 77
 

@nikolaus Genau so ist es, und es gefällt uns.


AntwortenZitat
Eli
 Eli
(@eli)
Profi Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren vor
Beiträge: 790
 
Geschrieben von: @d-schirmer

@eli Ich sage immer: tue was du willst, mache was du kannst, aber lass es langsam angehen. Es klappt hier.

Ja, das sehe ich auch so. Man steht hier nicht unter Druck. Das ist das schöne an BG. Irgend jemand kommt und mann trinkt erst mal Kaffee zusammen und alles andere bleibt liegen. Ich habe gelernt, den Augenblick zu genießen und dann alles andere liegen zu lassen. Ist doch egal,ob es heute oder morgen fertig wird. Der Mensch zählt und morgen kann er schon nicht mehr da sein. LG Eli


Margit57, D-Schirmer, Gartenfan und 4 weiteren Personen gefällt das
AntwortenZitat
(@gartenfan)
Neues Mitglied
Beigetreten: 1 Monat vor
Beiträge: 5
 

Eli schreibt wie es tatsächlich ist, kann ich 100% bestätigen. Wenn ich zu Fuß einkaufen gehe, kann es schon mal länger dauern. Auf der Straße zum Magazin sinds ca normal 10 min, aber man trifft zufällig Freunde, schwatzt, wird zum Tee eingeladen, alles entspannt und angenehm, aber da kann der Einkauf schon mal 1-2 Std dauern. Es gibt keinen Stress und meist freundliche Mitbewohner. Lb Grüße der Gartenfan


Margit57 und Ronja gefällt das
AntwortenZitat
(@margit57)
Neues Mitglied
Beigetreten: 2 Wochen vor
Beiträge: 6
 

Ich bin gerade beigetreten in forum,....bin neidisch,..das ihr so stressfrei lebt,...möchte auch,....bin allein , möchte gerne am Land in WG.leben,......oder kleine wohnung mieten am Land.,zz.ist es nicht möglich nur so einfach nach BG.zu reisen,.....toll wäre gleichgesinnte zu finden,mit gleichem Ziel.....kannst du mir da helfen????....hättest du ein Tip für mich????.......alles gute dir,bleibt gesund !!!!


AntwortenZitat
Paul
 Paul
(@decruppe-paul)
Bronze Mitglied
Beigetreten: 1 Jahr vor
Beiträge: 144
 
Geschrieben von: @margit57

..bin neidisch,..das ihr so stressfrei lebt,..

  ... schon wg. Corona ist es nirgends stressfrei. 

Und auch überall mag es üble Figuren geben, die den alten Rentner in die Rippen boxen,  weil er deren Fahrweise nicht gut findet. (mir passiert im Februar.)

Oder, ist ist mir gestern passiert, man wird 30 min. mit dem Arbeitsangebot zum Anbringen einer Dachrinne belästigt, "äußerst preiswert", nach 20 min. geht es nur noch um 20 Lewa zum tanken und nach 30 min. ohne Vertrag  hört man "ich komme heute Nacht und werde dich töten" 

... willst du noch mehr zum stressfreien BG hören? 

 


AntwortenZitat